Alle Artikel zum Thema: Mülheim-Kärlich

Mülheim-Kärlich
Mülheim-Kärlich: Motorradfahrer übersieht Kurve und wird schwer verletzt

am 02.07.2022

Mülheim-Kärlich: Motorradfahrer übersieht Kurve und wird schwer verletzt

Mülheim-Kärlich. Am Samstag, 2. Juli, ereignete sich in der Jahnstraße in Mülheim-Kärlich ein schwerer Unfall mit einer beteiligten Person. Der Fahrer eines Kraftrads befuhr die Jahnstraße aus Fahrtrichtung Ringstraße kommend und übersah vermutlich eine Linkskurve. Hier kam er von der Straße ab und touchierte mehrfach mit der Bordsteinkante. Anschließend kam er auf dem Fußgängerweg zu Fall. Der Fahrer zog sich schwere multiple innere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus nach Koblenz verbracht. Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern noch an.mehr...

Sekundenschlaf: Auto von vierköpfiger Familie überschlägt sich

am 31.10.2021

Sekundenschlaf: Auto von vierköpfiger Familie überschlägt sich

Mülheim-Kärlich. Nach den bisherigem Ermittlungsergebnis befuhr der zwanzigjährige Unfallverursacher, aus dem Bereich Koblenz, die B 9 aus Richtung Andernach kommend in Rtg. Koblenz. Kurz vor der Abfahrt Mülheim-Kärlich wollte er das Fahrzeug einer vierköpfigen Familie aus der VGV Rengsdorf überholen. Aufgrund eines Sekundenschlafes des Unfallverursachers geriet dieser während des Überholvorganges zunächst nach links in die Schutzplanke und wurde nach rechts abgelenkt, wobei er infolge mit dem PKW der vierköpfigen Familie zusammenstieß. Aufgrund dieses Zusammenstoßes überschlug sich der PKW der Familie mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Die Familie konnte sich selbstständig befreien. Alle vier Insassen, darunter zwei Kleinkinder, wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus zur ärztlichen Begutachtung verbracht. Augenscheinlich war keiner der Insassen schwer verletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung bei dem Unfallverursacher. Nachdem bei diesem eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde, wurde dieser aus den pol. Maßnahmen entlassen. Die B 9 war für ca. 30 min voll gesperrt. Im Einsatz war die Feuerwehr der Ortslage Weißenthurm, der Rettungsdienst sowie die Polizei Andernach mit mehreren Streifen. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service