Alle Artikel zum Thema: Räuber

Räuber
Lahnstein: Bewaffneter Täter überfällt Aldi-Filiale

am 26.01.2024

Lahnstein: Bewaffneter Täter überfällt Aldi-Filiale

Lahnstein. Am Donnerstag, 25. Januar kam es zu einem Raub auf die ALDI-Filiale in der Braubacher Straße in Lahnstein. Ein unbekannter Täter betrat das Geschäft gegen 19:00 Uhr und erbeutete unter Vorhalt eines Messers einen bislang unbekannten Geldbetrag. Im Anschluss flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Personen sind glücklicherweise nicht zu Schaden gekommen. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten trotz hohen Polizeiaufkommen nicht zum Aufgreifen des Täters.mehr...

Viel Herzblut und tolle Musik

am 12.09.2022

Viel Herzblut und tolle Musik

Wer im letzten Jahr kurz nach der Flut im Ahrtal beim spontan aus dem Boden gestampften Benefizevent des Vereins „BREISIG.live“ im Breisiger Kurpark dabei war und dachte, das sei nicht mehr zu toppen, der wurde jetzt eines besseren belehrt. Nicht nur die Spendensumme hat sich weit mehr als verdoppelt und liegt im sechsstelligen Eurobereich, auch die Besucherzahlen kletterten noch einmal in schwindelerregende Höhen angesichts des dreitägigen Kulturprogramms.mehr...

Koblenz: Fahndung nach Geldräuber

am 30.07.2022

Koblenz: Fahndung nach Geldräuber

Koblenz. Am Freitag, 29. Juli, um 20.50 Uhr, kam es an einer Waschhalle in der Joseph-Funken-Straße, Koblenz-Bubenheim, zu einem Raubdelikt. Aktuell laufen die Fahndungsmaßnahmen. Der männliche Täter erbeutete einen unbekannten Bargeldbetrag. Er trug bei Tatausführung dunkle Kleidung, einen schwarzen Helm und flüchtete zu Fuß. Zeugen der Tat oder Personen die Täterhinweise geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Koblenz unter Tel. 0261 1032690 zu melden.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Mueller Juergen:
Ein AfD-Sympathisant redet von Moral und lässt seiner Partei ausser Acht. Lässt tief blicken....
K. Schmitt:
Von November 2005 bis Dezember 2021 war das Landwirtschaftsministerium durchgehend schwarz besetzt. Einen großen Teil des Vorschriften-Dschungels und des bürokratischen Irsinns, mit dem Landwirte heute konfrontiert sind, ist in dieser CDU-Regierungszeit erfunden und aufgebaut worden. Und auf EU-Ebene...
Amir Samed :
Die Ampel-Regierung in Berlin ist moralisch und inhaltlich vollkommen am Ende, warum da noch irgendwelche Versprechen umsetzen? Wer diesen Leuten auch nur noch ein Wort glauben schenkt, dem ist nicht mehr zu helfen....
Bärbel M.:
Anstatt Kritik zu äußern, könnte man auch einfach mal Empathie und Mitgefühl zeigen, dass dort ein Mensch tödlich verunglückt ist....
K. Schmidt:
Ich bin auch auf der ein oder anderen Wanderung schon sehr erstaunt gewesen, wo einem heute alles Radfahrer meinen begegnen zu müssen. Wir gehen seit einigen Jahren regelmäßig die "Traumpfade", und immer sieht man welche, die denken, Wanderwege würden dank E-Unterstützung am Rad selbstverständlich zu...
Werner Dahms:
Wer den Pfad zwischen Burg Eltz und der Ringelsteiner Mühle kennt, weiß, das dort Radfahrer eigentlich nichts verloren haben. Der Pfad ist schmal, mit teils steilem Hang zum Bach hinunter, auch der Begegnungsverkehr mit Wanderern ist dort immer problematisch....
K. Schmidt:
Ein Zebrastreifen ist eine Gefahrenstelle. Was man im hohen Alter nicht noch alles lernen kann....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service