Alle Artikel zum Thema: Stau

Stau
Bad Neuenahr-Ahrweiler: Sperrung der A61 nach Lkw-Brand aufgehoben

am 01.03.2024

Bad Neuenahr-Ahrweiler: Sperrung der A61 nach Lkw-Brand aufgehoben

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Grafschaft. Am Donnerstag, 29. Februar, um 14.03 Uhr wurde der Polizeiautobahnstation Mendig der Brand eines LKW mit Sattelauflieger auf der A 61, Höhe Anschlussstelle Bad Neuenahr Ahrweiler, Fahrtrichtung Köln, gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr war der LKW und der Auflieger im Bereich der Reifen im Brand. Der Sattelauflieger war mit Papierrollen beladen, die dann auch in Brand gerieten. Da während der Brandbekämpfung die Papierrollen immer wieder aufkokelten entschloss sich die Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem THW den Auflieger zu entladen und die Papierrollen im angrenzenden Industriegebiet Grafschaft final zu löschen. Da die Fahrbahn mit Löschschaum und Öl verunreinigt war, konnte der Verkehr auch nicht am LKW vorbeigeleitet werden bevor die Fahrbahn fachgerecht gereinigt war. Die Autobahnmeisterei hatte den Verkehr am Autobahndreieck Sinzig ab- bzw. umgeleitet. Es dauerte  mehrere Stunden bis die Fahrbahn gereinigt war und der im Stau stehende Verkehr am LKW vorbeigeführt werden konnte. Die Reinigungs- und Bergungsarbeiten an der Brandstelle auf der A 61, Höhe Autobahndreieck Bad Neuenahr Ahrweiler, Fahrtrichung Köln waren am Freitag, 1. März, um 4 Uhr abgeschlossen und die Autobahn konnte wieder freigegeben werden. Nach derzeitigen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der Brand infolge eines technischen Defektes entstanden sein dürfte. Durch den Brand entstand Sachschaden der sich im mittleren sechsstelligen Bereich bewegen dürfte. Im Rahmen des Brandes und der Lösch-, Reinigungs- und Bergungsarbeiten wurde glücklicherweise niemand verletzt. Da sich die Lösch- und Reinigunsarbeiten jedoch im Verlauf der Maßnahmen deutlich komplizierter als zunächst angenommen gestalteten mussten die PKW-Fahrer bis etwa 20.30 Uhr im Stau ausharren. Um 23 Uhr konnten dann auch die im Rückstau befindlichen LKW die Einsatzstelle passieren.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Kreuter:
Hallo, wird das Treffen im kurfürstlichen Schloss mit Büffet, kalten Getränken und Privatkonzert mit Anna Piechotta auch abgesagt? Gruß Kreuter...
S.C.:
Wir standen ebenfalls in diesem Stau ziemlich weit vorne auf dem Rastplatz und es wurde wir in einem vorherigen Kommentar geschrieben das es super gelöst wurde. Die Autobahn wurde vor der letzten Ausfahrt gesperrt und es wurden zuerst die Fahrzeuge abgeleitet die sich bereits in der Sperrung vor dem...
E.Q:
Wir standen auch am Sonntag in diesem Stau. Für eine halbe Stunde Fahrtzeit haben wir drei Stunden gebraucht. Allein 2,5 Stunden in der Vollsperrung. Ich empfinde es genauso wie M.B. das schreibt. Das man für den Rettungshubschrauber voll absperrt ist ja ok aber für eine Rekonstruktion hätte man meiner...
Ede Wolf:
@Martin Birkhäuser Was ein dämlicher Kommentar. Wenn das einer Ihrer Angehörigen wäre, ich wünsche es Ihnen nicht, dann kann es nicht lang genug gehen....
Amir Samed:
Was ist aus dem Grundgesetz geworden? Der Verfassungsschutz (in keiner sonstigen Demokratie gibt es vergleichbares) überwacht, beobachtet und verfolgt Kritiker der Regierungsmaßnahmen. Wenig verwunderlich, dass nur noch 40% der Deutschen, für die dieses Grundgesetz geschaffen wurde, glauben, ihre politische...
juergen mueller:
Als verfassungsfeindlich bezeichnet man Personen/Organisationen, deren Ziele/Ideen sich gegen grundlegende Verfassungswerte richten (politische Grundwerte der Demokratie wie z.B. Freiheit, Gleichheit oder Solidarität). Trifft das auf die von Herrn SAMED gen.Parteien zu? NEIN. Verfassungswidrig im...
Manfred Kirsch:
Landrat Achim Hallerbach hat bereits einige wichtige Aussagen in seiner Würdigung zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes geliefert. Leider sind wir in der gegenwärtigen Situation gezwungen, uns wieder auf die Wehrhaftigkeit unseres Grundgesetzes, der besten Verfassung, die es hierzulande jemals gab, zu...
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service