Alle Artikel zum Thema: Weißenthurm

Weißenthurm
Weißenthurm: Stromausfall nach Feuer durch Unkrautbrenner

am 08.05.2022

Weißenthurm: Stromausfall nach Feuer durch Unkrautbrenner

Weißenthurm. Eine Anruferin meldete am Samstag, 7. Mai gegen 16.12 Uhr hochschlagende Flammen in der Hauptstraße in Weißenthurm. Über die Integrierte Leitstelle wurde gemeldet, dass die Feuerwehr schon auf dem weg ist. An der Einsatzörtlichkeit angekommen konnte festgestellt werden, dass die Feuerwehr schon vor Ort war und mit der Löschung des Feuers begonnen hatte. Weiterhin konnte der Verantwortliche angetroffen werden. Dieser gab an, dass er für den Eigentümer des Mietwagengeländes Unkraut mittels Unkrautbrenner entfernt habe. Hierbei entzündete sich zunächst die dort befindliche Hecke und im Anschluss der in der Hecke befindliche Strommast. An dem Strommast entstand starker Brandschaden. Hierüber hinaus wurde die Stromleitung des Strommastes zerstört, vorauf hin bei mehreren Anwohnern der Strom ausfiel. Auch der Zaun der Nachbarn wurde durch das Feuer beschädigt. Eine Anzeige wegen Brandstiftung wurde gefertigtmehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service