Corona - Update

Sieben Neuinfektionen im Kreis Ahrweiler

Notbremse tritt ab Donnerstag, 0 Uhr außer Kraft

11.05.2021 - 15:04

Kreis Ahrweiler. Heute gibt es sieben Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: jeweils zwei in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, der Stadt Remagen und der Verbandsgemeinde Brohltal sowie eine in der Gemeinde Grafschaft. Die Anzahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Ahrweiler liegt aktuell bei 261. 48 Personen sind bisher an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Aufgrund des geänderten Infektionsschutzgesetzes ist für die Durchführung zusätzlicher Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus fortan ausschließlich die durch das Robert-Koch-Institut (RKI) unter https://www.rki.de/inzidenzen veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz maßgeblich. Der 7-Tage-Wert für den Kreis Ahrweiler beträgt laut RKI 85 (Datenstand 10. Mai 2021).


Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz des Kreises Ahrweiler den fünften Werktag in Folge unter 100. Es treten ab übermorgen, also Donnerstag, 13. Mai, 0 Uhr, die Corona-Schutzmaßnahmen der sogenannten „Bundesnotbremse“ außer Kraft (das heißt unter anderem, die nächtlichen Ausgangs- und Aufenthaltsbeschränkungen entfallen). Stattdessen gelten die Regelungen der dann gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die uns derzeit noch nicht vorliegen. Die Kreisverwaltung wird dazu in einer gesonderten Meldung informieren. Der aktuelle Verlauf der Corona-Pandemie stellt sich in den einzelnen Städten, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Kreis wie folgt dar:

Verbandsgemeinde Adenau: 333 Infektionen gesamt, 317 Genesene, 3 Verstorbene, 13 aktuell Infizierte;

Verbandsgemeinde Altenahr: 285 Infektionen gesamt, 258 Genesene, 4 Verstorbene, 23 aktuell Infizierte;

Verbandsgemeinde Bad Breisig: 429 Infektionen gesamt, 393 Genesene, 1 Person verstorben, 35 aktuell Infizierte;

Verbandsgemeinde Brohltal: 399 Infektionen gesamt, 362 Genesene, 1 Person verstorben, 36 aktuell Infizierte;

Gemeinde Grafschaft: 343 Infektionen gesamt, 330 Genesene, 1 Person verstorben, 12 aktuell Infizierte;

Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler: 1064 Infektionen gesamt, 982 Genesene, 11 Verstorbene, 71 aktuell Infizierte;

Stadt Remagen: 595 Infektionen gesamt, 565 Genesene, 2 Verstorbene, 28 aktuell Infizierte;

Stadt Sinzig: 815 Infektionen gesamt, 747 Genesene, 25 Verstorbene, 43 aktuell Infizierte.

Pressemitteilung Kreisverwaltung Ahrweiler

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
11.05.2021 15:17 Uhr
K. Schmidt

"Es treten ab übermorgen, also Donnerstag, 13. Mai, 0 Uhr, die Corona-Schutzmaßnahmen der sogenannten „Bundesnotbremse“ außer Kraft .... Stattdessen gelten die Regelungen der dann gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die uns derzeit noch nicht vorliegen. Die Kreisverwaltung wird dazu in einer gesonderten Meldung informieren."
Aufgabenstellung: Beschreiben Sie das Versagen Deutschlands in drei Sätzen...



Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Nächtliche Vollsperrung auf der A61 bei Koblenz

Sattelzug stand in Flammen

Koblenz. Auf der A61 geriet in der Nacht vom 18.06. auf 19.06. gegen 01:00 Uhr ein Sattelzug in Brand. Der Sattelzug, bestehend aus LKW und Kühlauflieger, befuhr die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Rheinböllen und Laudert in Fahrtrichtung Norden. Beladen war der Kühlauflieger mit Lebensmitteln. Durch die Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Wegen der Rauchentwicklung... mehr...

DRK Bad Breisig

Blutspende

Bad Breisig. Der nächste Blutspendetermin in Bad Breisig findet am Donnerstag, 15. Juli von 17 bis 20.30 Uhr in der Lindenschule, Rheintalstraße 35 - 39 statt. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Thema Gendersprache: Was haltet Ihr davon?

Das ist wichtig und richtig!
Völliger Quatsch!
Ist ok, aber nicht überall!
Mir ist das egal.
774 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
juergen mueller:
Kontraproduktives Gelaber, nichts weiter. Jeder glaubt von sich aus an dass Lewentz,daran teilgenommen, es ausreicht, einen Machtwechsel herbeizuführen. Teil einer ausgefeilten Wahlkampfstrategie ist jedoch nur wo nicht zählt, an was man glaubt, sondern wie man diesen Glauben am Besten verkaufen kann....
juergen mueller:
Hört, hört. Jung, erfahren, engagiert - SPD. Ein tolles Angebot an die Wähler*innen. Ist ja schließlich Wahlkampf. Trotzdem - das Gesülze bleibt das Gleiche. Mitgestalten, Voranbringen. O-Ton Herr Rudolph: "Ich habe Lust". Ich schon lange nicht mehr Herr Rudolph. Und mit der SPD schon garnicht. Ein...
juergen mueller:
Man begrüßt und hofft mal wieder. Vor 2 Jahren beschlossene Entwurfvariante zu teuer - geänderter Variante muss Stadtrat noch zustimmen - Verwaltung "beabsichtigt" Förderprogramm des Bundes zu nutzen. Das Förderprogramm/Sonderprogramm ist befristet bis zum 31.12.2021. Bis Ende 2021 fördert der Bund...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen