JSG Welling/Bassenheim, E-Jugend

Auswärtssieg gegen HC Koblenz II

Auswärtssieg gegen HC Koblenz II

Die Mannschaft zeigte eine tolle Leistung. Foto: JSG Welling/Bassenheim

01.02.2023 - 13:49

Welling/Bassenheim. Unerwartet viele Schwierigkeiten mit dem Gegner aus Koblenz bestanden zu Beginn bei dem Spiel 3 - 3. Nach dem Sieg im Hinspiel hatte man es sich einfacher vorgestellt. So stand es zur Halbzeit 4:4. Mindestens 15 frei verworfene Bälle standen zu Buche.

Selbst bei den 3 Penaltys war man unkonzentriert. Nach der Halbzeit zeigte die Mannschaft eine andere und verbesserte Einstellung. Man achtete mehr auf die Reaktion des gegnerischen Torwarts, war konzentrierter und konsequenter vor dem Tor. Innerhalb von 10 Minuten führte man 11:5. Dadurch bekam die Mannschaft zunehmend die Kontrolle über das Spiel und war auch in der Lage alle Spieler einzuwechseln.

Zu erwähnen ist, dass beide eingesetzten Torhüter eine klasse Partie spielten und es dadurch überhaupt möglich war sich abzusetzen. Alles in allem eine sehr gute 2. Halbzeit mit guten Ballpassagen und schönen Pässen. So stand am Ende ein verdienter 16:9 Sieg an der Anzeige.

Es spielten (Position/Tore): Lasse Strahl (Tor), Moritz Sauer, Maximilian Klapthor (Tor), Emma Gerlach, Tom Jerger (4), Marcel Ising (4), Charlie Reinshagen, Ben Hübinger (1), Mats Wagner (5), Bastin Mokosch, Florian Mokosch (1), Noha Heiligensetzer (1), Mats Roth

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Dreck-weg-Tag war wieder erfolgreich

Großes Reinemachen in Heppingen

Heppingen. Weit mehr als 30 Mitbürgerinnen und Mitbürger waren dem Aufruf des Heppinger Ortsbeirats gefolgt und stellten sich für den diesjährigen Dreck-weg-Tag als Helferinnen und Helfer zur Verfügung. mehr...

Hegering Treis traf sich im Schützenhaus – Jahresberichte und Termine

Jäger beim Burgfest wieder dabei

Treis. Hegeringleiter Benedikt Schmitt konnte in der vergangenen Woche neben Mitgliedern des Hegerings Treis, Ortsbürgermeister Franz-Josef Bleser sowie den Vorsitzenden der Kreisjagdgruppe Franz-Josef „Josi“ Becker begrüßen. Außer dem Jahresbericht standen in der Schützenhalle jagdpolitische Themen und Verbands-Interna auf der Tagesordnung. Der Hegeringleiter berichtet zunächst von der Veranstaltung... mehr...

Förderverein St. Markus-Kirche Kalt e.V. - Ostern 2023

Palmzweige und Osterlichter

Kalt. Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit sich wieder am Palmsonntag, ab 10 Uhr gesegnete Palmzweige in der Kirche mitzunehmen. Es ist schön, dass auch außerhalb der eigentlichen Gottesdienstangebote an diesem Feiertag viele Menschen noch an dieser alten Tradition festhalten. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Wolfgang Huste:
Schade, dass ich hier nicht erwähnt wurde, obwohl ich mich ebenfalls dezidiert zum Kreishaushalt äußerste, ohne - wie die anderen - "vom Blatt" abzulesen. Ich monierte zum Beispiel, dass es immer noch kein Sozialticket im ÖPNV gibt, für Menschen, die sich nicht auf der Sonnenseite des Lebens befinden...
juergen mueller:
Das nennt man Politik, wenn man Betroffenen über Jahre hinweg Sicherheit u. Perspektive vorgauckelt. wo im Endeffekt keine ist. Aber wo wurde schon einmal in der Politik die Wahrheit gesagt. Dieses ganze Szenario, bei dem man bereits investierte Steuergelder in Millionenhöhe doch tatsächlich zurückerwartet,...
juergen mueller:
Diese Frage betrifft nicht nur den Sportplatz der Reinhardts-Elf. WIE oder WANN geht es mit der Bezirkssportanlage "Schmitzers Wiese" weiter bzw. WANN kommt man hier in die Gänge? Fördergelder sollen ja bereit stehen. Oder hat man diese für andere Projekte zweckentfremdet? Wäre nichts neues. Erinnert...
Service