-Anzeige- Dr. Eckel Animal Nutrition GmbH & Co. KG Niederzissen bildet aus

Ein spannender Weg

09.08.2019 - 17:47

„Mein Arbeitgeber heißt Dr. Eckel Animal Nutrition. Die meisten Menschen kennen das Unternehmen nicht – es ist ein echter ´Hidden Champion`. Dr. Eckel ist nämlich einer der führenden Hersteller von Futterzusätzen für Nutztiere und weltweit tätig. Das war einer der Gründe, warum ich mich letztes Jahr dafür entschieden habe, hier meine Ausbildung zur Industriekauffrau zu beginnen. Ach natürlich, ich sollte mich erst einmal vorstellen: Mein Name ist Mira. Ich bin 23 Jahre alt, und bei Dr. Eckel habe ich mich vom ersten Tag an richtig wohl gefühlt. Das Unternehmen bietet eine ganze Reihe verschiedener Ausbildungen an, neben Industriekaufleuten auch Kaufleute für Bürokommunikation, Fachlageristen oder Maschinen- und Anlagenführer. Es gibt sogar die Möglichkeit, parallel zur Ausbildung ein betriebswirtschaftliches Studium zu absolvieren. Meine Kollegen Janis und Kevin haben in diesem Jahr ihre Ausbildungen zum Industriekaufmann und Maschinen- und Anlagenführer erfolgreich abgeschlossen und sind bei Dr. Eckel als Festangestellte durchgestartet. Den Weg der Ausbildung bei Dr. Eckel geht man also nicht allein. Darüber bin ich sehr froh. Teamwork wird bei uns wirklich groß geschrieben! Nicht nur bei den Azubis aus unterschiedlichen Jahrgängen, auch die erfahrenen Kollegen haben immer ein offenes Ohr – egal, ob es um schulische oder unternehmensspezifische Themen geht. Auch wenn wir noch in der Ausbildung sind, können wir schon eigenverantwortlich Projekte übernehmen. Dadurch lernt man viel in der Praxis und kommt sehr schnell in die Unternehmensabläufe rein. Das hat sogar schon unsere neue Kollegin Victoria erfahren, die ganz frisch zum 1. August ihre Ausbildung zur Industriekauffrau begonnen hat. Zur Feier ihres Ausbildungsbeginns bei Dr. Eckel hat unsere Ausbildungsbeauftragte Julia ihr übrigens sogar eine echte Schultüte überreicht. Wo man auf so viel Offenheit, Professionalität und Engagement trifft, gibt man selbst ganz automatisch sein Bestes, im Unternehmen wie in der Schule. Aber natürlich freut man sich, wenn der Einsatz gewürdigt wird! So haben Janis und ich in diesem Jahr beide einen Bonus für unsere besonderen schulischen Leistungen erhalten. Da strengt man sich im nächsten Jahr doch gerne mindestens genauso an! Zumal die Aussichten bei Dr. Eckel auch über die Ausbildung hinaus sehr gut sind. Immerhin sind bisher immer, seit es das Unternehmen gibt (und das sind in diesem Jahr schon 25 Jahre), alle Azubis nach bestandener Abschlussprüfung übernommen worden. Aktuell bietet mir das Unternehmen auch noch eine tolle Weiterbildungsmöglichkeit: An einem College in London kann ich dank der Unterstützung meines Arbeitgebers an einem Intensivkurs teilnehmen und das ´Kauffrau International Certificate` erwerben. Darauf freue ich mich natürlich besonders!


Mein Weg bei Dr. Eckel bisher war sicher anspruchsvoll, aber er ist auch spannend, abwechslungsreich und mit einer sehr guten Perspektive, und ich würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden. “

Mira Thelen

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Die A61 zwischen den Autobahnkreuzen Kerpen undMeckenheim wird in Fahrtrichtung Koblenz durchgängig geöffnet

Der Verkehr kann wieder anrollen

Region. Gut zwei Monate nach der Unwetterkatastrophe erreichen die Wiederaufbauarbeiten an den teils stark zerstörten Autobahnen im südlichen Rheinland einen ersten wichtigen Meilenstein: Am Dienstagvormittag (21.9.) wird die A61 zwischen den Autobahnkreuzen Kerpen und Meckenheim in Fahrtrichtung Koblenz durchgängig geöffnet. Damit steht diese wichtige Nord-Süd-Verbindung in Richtung Süden dem Fernverkehr wieder zur Verfügung. mehr...

Verkauf selbst gebastelter Lavendelsäckchen

Kinder aus Buschhoven unterstützen Hochwasseropfer

Buschhoven. Die beiden Fünftklässlerinnen Luisa Schmitz (10) und Emma Behrens (9) aus Buschhoven haben durch den Verkauf selbst gebastelter Lavendelsäckchen auf dem Buschhovener Toniusplatz einen Betrag von 312,50 Euro eingenommen und an die durch das Hochwasser beschädigte Kindertagesstätte „Kinderkurse Swisttal“ in Heimerzheim gespendet. Hierbei haben die beiden sowohl die Idee selbständig entwickelt als auch die Durchführung vollständig alleine bewältigt. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
solidAHRität Shop
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Kommentare
Gabriele Friedrich:
Das liest doch sowieso kein Mensch....
ich:
"Bitte beantragen die Briefwahlunterlagen in o.g. Fall nicht erneut über das Online-Portal beantragen. " Tolle Grammatik. Der Fehler würde selbst bei einmaligem Lesen lesen sofort auffallen....
juergen mueller:
Sie wiederholen sich Herr Hospen. Jedem steht das Recht zu, seine Meinung zu äussern, zu jedem Thema. Empfehle Ihnen, sich einmal näher mit der Materie Kirche, Zeugen Jehovas zu beschäftigen, anstatt Ihre offensichtlich ausgereifte Unwissenheit in beleidigenden Äusserungen kundzutun, die mir allerdings...
Karl Hospen:
@juergen mueller" Wenn sie selbst hier nichts zu meckern fänden, wären sie krank in ihrer tragisch komischen Opferwelt....
juergen mueller:
Was die Bibel glaubwürdig macht? NICHTS. Beantwortet hierzu wird auf dieser Versanstaltung überhaupt nichts, sondern man versucht nur, in Teilnehmende etwas hineinzusuggerieren, an das man selbst glaubt ohne dafür auch nur den geringsten Beweis vorzubringen. Kirche, Jehovas Zeugen mit Glaubwürdigkeit...
Casper:
Bei so einer Aussage ist der Shitstorm mehr als verdient. Und wird auch noch vorgeführt!!!...
Hildegard Jahn:
Die Bundesregierung sollte jegliche Zahlungen an NABU sofort dauerhaft einstellen. Die sind ideologisch verbohrt und überflüssig....
Daniel Fischer:
Das was NABU hier von sich gibt ist einfach nur lächerlich! Viele 10.000 Helfer kommen einfach und packen einfach an, egal ob die öffentliche Seite unterstützen kann oder nicht! Der NABU ist hier wohl hierzu nicht in der Lage - stattdessen wird die Verantwortung auf die ADD und andere abgeschoben, um...
 
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen