Alle Artikel zum Thema: Baumarkt

Baumarkt
Baumarkt-Mitarbeiterin zwischen Porsche und Fensterscheibe eingeklemmt

am 11.06.2022

Baumarkt-Mitarbeiterin zwischen Porsche und Fensterscheibe eingeklemmt

Betzdorf. Am Samstag, 11. Juni, gegen 16:25 Uhr erhielt die Polizei Betzdorf eine Mitteilung, wonach ein Pkw in den Eingangsbereich des Hagebaumarktes in der Wilhelmstraße in 57518 Betzdorf gefahren sei. Eine Person sei hierbei verletzt worden. Die hinzugerufenen Einsatzkräfte des Rettungsdienstes der Feuerwehr Betzdorf und der Polizei fanden einen 78 jährigen Fahrzeugführer aus der VG Betzdorf vor, der mit seinem Porsche aus bislang ungeklärtem Grund vom Parkplatz des Hagebaumarktes aus in den Eingangsbereich gefahren ist. Vorher touchierte er noch drei auf dem Parkplatz stehende Pkw. Im Eingangsbereich wurde eine 52-jährige Mitarbeitern des Baumarktes zwischen dem Fahrzeug und einer Scheibe eingeklemmt. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Siegener Krankenhaus. Der 78-jährige Unfallverursacher stand unter Schock. Er wurde ebenfalls in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Der Hagebaumarkt und der Porsche wurden erheblich beschädigt. Über die konkrete Schadenshöhe kann noch keine Angabe gemacht werden. Die Polizei Betzdorf hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Ein medizinischer Grund ist nicht auszuschließen.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Stephan Becker:
Mehr Infos zum Thema Eisenbahn bzw. zur DB AG kann man z.B. bei Youtube finden, wenn man nach folgenden Begriffen sucht: "Gleisumbauzug", "Bahn unterm Hammer" oder "Falsches Signal - Wie die Bahn beim Gütertransport versagt" (2016, SWR)....
Stephan Becker:
Die Methode der Vollsperrungen, die jetzt in den nächsten mindestens sechs Jahren in ganz Deutschland durchgeführt werden, um das marode Schienennetz nur an den wichtigsten Hauptverkehrsstrecken wieder instand zu setzen, ist falsch. Gute Begründung dazu findet sich in einem Artikel der Kontextwochenzeitung...
Amir Samed:
Die jetzige Bundesregierung hat jenen Grad von Banalität erreicht, der ins Böse übergeht, durch Menschen, denen es an jeglicher Kompetenz mangelt, die drückenden Probleme des Landes auch nur zu begreifen, geschweige denn zu lösen. Hauptsache ist doch, das der systematische Abbau der Meinungsfreiheit...
Angelika Gumpert:
Dafür gibt es keine Entschuldigung. Diese Tierhasser wissen gar nicht, was sie den Besitzern antun. Keiner möchte sein Tier leiden sehen. Ich verachte diese Menschen, die ihren Frust an den Tieren auslassen. ...
Helmut Baumgarten :
Es muss nicht jeder Hunde mögen,aber solche Aktionen müssen mit sehr hohen Strafen geahndet werden. Da gebe ich Frau Friedrich recht. ...
Gabriele Friedrich:
Was für eine ausgemachte Schweinerei. Da müsste es sehr hohe Strafen geben, wenn einer erwischt wird....
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service