Alle Artikel zum Thema: Entsorgung

Entsorgung
Großmaischeid: Kohle entfacht Feuer auf Balkon

am 24.09.2022

Großmaischeid: Kohle entfacht Feuer auf Balkon

Großmaischeid. Am Freitag, 23. September um 11 Uhr, erhielt die Polizei Straßenhaus durch die Integrierte Leitstelle Montabaur Mitteilung über eine Rauchentwicklung in Großmaischeid. Der Brand, der auf dem Balkon des Anwesens ausgebrochen war, konnte durch die Feuerwehrkräfte schnell gelöscht werden, ohne das ein nennenswerter Schaden entstanden war. Der Brand war durch unsachgemäß entsorgte Kohle ausgelöst worden.mehr...

Remagen: Heizöltanks illegal an Kreisstraße entsorgt

am 26.02.2022

Remagen: Heizöltanks illegal an Kreisstraße entsorgt

Remagen. Am frühen Samstagabend, 26. Februar, wurde die Polizei Remagen über zwei Heizöltanks in Kenntnis gesetzt, welche an der K40 zwischen Remagen-Unkelbach und Remagen-Oedingen durch bislang unbekannte Personen entsorgt wurden. Aufgrund des Zustandes der Heizöltanks und Zeugenangaben ist nach derzeitigem Ermittlungsstand davon auszugehen, dass die Heizöltanks erst vor Kurzem dort abgelegt wurden. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, welche Beobachtungen im Bereich der K40 gemacht haben. Hinweise können telefonisch unter 02642-93820 der Polizei Remagen mitgeteilt werden.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Klima-Demos in Koblenz und Bonn

Herschel Gruenspan:
Trotz Energiemangel demonstrieren Kinder für noch mehr Energiemangel, die unmittelbaren Folgen sind an der Strom- und Gasrechnung ablesbar und bald an immer mehr leeren Regalen im Supermarkt....
juergen mueller:
Bei "WETTEN DAS" mit Gottschalk gab es zumindest Ergebnisse. Das ist hier nicht der Fall. Was hat der U-Ausschuss bisher gebracht ausser: "Keiner will es gewesen sein". An diesem Ergebnis wird sich wohl auch nichts ändern. Die berühmte Nadel im politischen Heuhaufen zu finden, war von Anfang an...
K. Schmidt:
Der Grafschafter Rat hat sich inzwischen doch recht einheitlich dagegen ausgesprochen, irgendwo größere Gewerbeansiedlungen zu planen. Auch die CDU scheint zumindest vorerst mal verstanden zu haben, dass ein bisschen mehr Ländlichkeit in den Dörfern gewünscht wird. Und die FDP träumt nun trotzdem von...
Service