Alle Artikel zum Thema: Fahndung

Fahndung
Neuwied: Mutmaßlicher Firmen-Einbrecher festgenommen

am 02.02.2024

Neuwied: Mutmaßlicher Firmen-Einbrecher festgenommen

Neuwied. Am Donnerstag, 1. Februar, meldete gegen 12.12 Uhr ein Zeuge einen aktuellen Einbruch auf einem Firmengelände in Neuwied. Im Anschluss ergriff der Beschuldigte mit dem PKW die Flucht in Richtung Segendorf. Kurze Zeit später meldeten Verkehrsteilnehmer einen verkehrsgefährdend fahrenden PKW. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, in denen auch der Polizeihubschrauber im Einsatz war, konnte das Fahrzeug auf dem Parkplatz des Tierheims festgestellt und der 43-jährige Täter im Anschluss festgenommen werden. Die polizeilichen Maßnahmen dauern anmehr...

Lahnstein: Bewaffneter Täter überfällt Aldi-Filiale

am 26.01.2024

Lahnstein: Bewaffneter Täter überfällt Aldi-Filiale

Lahnstein. Am Donnerstag, 25. Januar kam es zu einem Raub auf die ALDI-Filiale in der Braubacher Straße in Lahnstein. Ein unbekannter Täter betrat das Geschäft gegen 19:00 Uhr und erbeutete unter Vorhalt eines Messers einen bislang unbekannten Geldbetrag. Im Anschluss flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Personen sind glücklicherweise nicht zu Schaden gekommen. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten trotz hohen Polizeiaufkommen nicht zum Aufgreifen des Täters.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare

„Von der Wiege bis zur Bahre“

S. Bull:
Die Nordart ist eine absolut empfehlenswerte und grandiose internationale Ausstellung von hohem Niveau! Wer in der Region Urlaub macht oder aus sonstigen Gründen in den Norden reist, sollte sich für einen Besuch der Nordart unbedingt Zeit nehmen! Oder auch nur deswegen dorthin fahren - es lohnt sic...

Er träumte von einer Künstlerkolonie in Mendig

ämge:
Peter Mittler war ein großer Träumer mit großen Träumen. Er war ein Getriebener, ein Schaffer ein Erschaffer. Ich sehe ihn immer noch vor mir, in seiner Werkstatt, egal ob an heißen Sommertagen oder im tiefsten Winter bei minus Graden, fortwährend an irgendwelchen Objekten modelierend oder mit dem Schweißgerät...
Jürgen Schwarzmann :
Für alle Betroffenen im Ahrtal ist die Entscheidung der Staatsanwaltschaft schwer nachzuvollziehen. Ich hätte mir schon gewünscht, dass das Verfahren eröffnet worden wäre um so in einem rechtsstaatlichen Verfahren und einer ausführlichen Beweisaufnahme die Schuld bzw. Unschuld festzustellen. Die Entscheidung...
K. Schmidt:
Wenn ich das richtig sehe, gab es, bevor der Landkreis/Landrat die Einsatzleitung übernahm bzw. übernehmen musste, doch auch in den einzelnen Kommunen schon Leiter. Die staatsanwaltschaftlichen Arbeiten beziehen sich wohl nur auf Landrat bzw. dessen Kreisfeuerwehrleiter. Heißt das, darunter haben Herr...
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service