Alle Artikel zum Thema: Fußgängerzone

Fußgängerzone
Bad Neuenahr-Ahrweiler: Einbruch in Optiker-Geschäft

am 07.02.2024

Bad Neuenahr-Ahrweiler: Einbruch in Optiker-Geschäft

Bad Neuenahr-Ahrweiler. In der Nacht zum Freitag, 2. Februar, ereignete sich ein Einbruch in ein Augenoptikergeschäft in der Telegrafenstraße in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Unbekannte Täter drangen gewaltsam durch die Eingangstür des Geschäfts, das an der Fußgängerzone liegt, ein und stahlen mehrere hochwertige Brillen. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatorts, besonders zwischen 19.00 und 23.00 Uhr am Vorabend des Einbruchs, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Informationen können der Kriminalinspektion Mayen unter der Telefonnummer (0 26 51) 80 10 gemeldet werden.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Beutelsbacher Konsens: I. Überwältigungsverbot. Es ist nicht erlaubt, den Schüler - mit welchen Mitteln auch immer - im Sinne erwünschter Meinungen zu überrumpeln und damit an der "Gewinnung eines selbständigen Urteils" zu hindern. Hier genau verläuft nämlich die Grenze zwischen Politischer Bildung...
Bernhard Meiser:
Deutschland spart im Gesundheitssystem, hat aber Geld für Fahrradwege in Peru und andere Verschwendungen von Steuergeldern in der "Entwicklungshilfe" ( z.B. auch die für SuVs missbrauchten Millionen in Nigeria)....

Aufwertung der Innenhöfe

Richelle-May:
Verweise gerne auf den Garten Hertlet. Wunderschöne Oase....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service