Alle Artikel zum Thema: Grundschule

Grundschule
Montabaur: Schule durch Brandstiftung beschädigt

am 09.03.2022

Montabaur: Schule durch Brandstiftung beschädigt

Montabaur. Im Zeitraum von Freitag, 4. März, gegen 14:00 Uhr, bis Montag, 7. März, wurde durch ein Feuer ein Teil der Außenfassade der Joseph-Kehrein-Grundschule beschädigt. Bislang unbekannte Täter hielten sich im v.g. Zeitraum im Bereich des Mensaeingangs auf und entzündeten dort größere Mengen Papier. Die Flammen beschädigten neben der angrenzenden Außenwand auch ein Leitungsrohr, in welchem u.a. ein fortan defektes Internetkabel verlief. Der Sachschaden ist im hohen vierstelligen Bereich zu sehen. Hinweise zu der Tat werden erbeten und sind an die Polizeiinspektion Montabaur, Telefon: (0 26 02) 9 22 60, oder E-Mail: pimontabaur@Polizei.rlp.de, zu richten.mehr...

Mayen: Vandalismus an Grundschule Hinter Burg

am 18.01.2022

Mayen: Vandalismus an Grundschule Hinter Burg

Mayen. Bereits am Samstag den 08.01.2022 kam es zu einer Sachbeschädigung an der öffentlichen Grundschule Hinter Burg in Mayen. Unbekannte Täter rissen eine Vielzahl von Metallschienen von den Fenstern des Gebäudes, die den Rollläden als Führung dienen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Mayen.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service