Alle Artikel zum Thema: Transporter

Transporter
Völlig überladener Kleintransporter auf A61 gestoppt

am 22.01.2022

Völlig überladener Kleintransporter auf A61 gestoppt

Koblenz. Am Mittwoch, 19. Januar, gegen 12.30 Uhr fiel einer Zivilstreife der Autobahnpolizei Emmelshausen ein 3,5 to. Daimler Benz Sprinter im Bereich zwischen den Anschlussstellen Koblenz/Waldesch und Boppard in Fahrtrichtung Süden auf, der augenscheinlich erheblich überladen war. Eine erste Kontrolle wurde in Boppard-Buchholz in der Nähe der Autobahnausfahrt durchgeführt. Hierbei erklärte der 40-jährige Fahrer aus dem Saarland, dass er in den Niederlanden Obst und Gemüse für sein Unternehmen eingekauft habe und nun auf dem Rückweg sei. Nach erster Überprüfung des Fahrzeugführers und Inaugenscheinnahme der Ladung, wurde der verantwortliche Fahrer angewiesen auf ein nahgelegenes Firmengelände im Industriegebiet Hellerwald zu folgen, da dass Fahrzeug dort gewogen werden konnte. Die Verwiegung des Transporters ergab letztendlich eine Überschreitung der Zuladung von mehr als 1800 kg. Aufgrund der erheblichen Überladung wurde die Weiterfahrt untersagt. Der Fahrzeugführer muss zunächst die Ladung abladen, bevor er seine Fahrt fortsetzen kann. Dem Fahrer droht nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service