Alle Artikel zum Thema: Winningen

Winningen
Winningen: Mehrere Schwerverletzte nach Frontalcrash

am 20.08.2022

Winningen: Mehrere Schwerverletzte nach Frontalcrash

Winningen. Am Samstag, 20. August, kurz nach 15 Uhr geriet aus noch ungeklärter Ursache ein die B 416 von Kobern in Richtung Winningen befahrender Pkw Kia auf die Gegenfahrbahn. Dort streifte er zunächst einen entgegenkommenden Pkw Citroen und stieß dann frontal gegen den nachfolgenden Pkw Renault. Bei dem Zusammenprall wurden alle 5 Insassen im verursachenden Pkw leichtverletzt, im Renault wurden beide Insassen schwerverletzt. Zudem entstand ein geschätzter Sachschaden von 20000 EUR. Zur Versorgung der Verletzten waren mehrere Rettungswagen und der Hubschrauber vor Ort, die freiwillige Feuerwehr kümmerte sich um die Reinigung der Fahrbahn und die Straßensperrung. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B 416 für etwa 2 Stunden gesperrt.mehr...

Winningen: Fußgänger nach Unfall gestorben

am 21.11.2021

Winningen: Fußgänger nach Unfall gestorben

Winningen. Am Samstag, 20. November, um 17:40 Uhr befuhr eine Frau mit ihrem Pkw die B 416 von Koblenz kommend in Richtung Cochem. In der Ortslage Winningen ging ein Fußgänger von dem Moselvorgelände kommend über die Fahrbahn in Richtung Ortschaft. Es kam zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Fußgänger. Der Fußgänger wurde in das Bundeswehrlazarett verbracht wo er an den erlittenen Verletzungen verstarb. Die Fahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus verbrachtmehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Klima-Demos in Koblenz und Bonn

Herschel Gruenspan:
Trotz Energiemangel demonstrieren Kinder für noch mehr Energiemangel, die unmittelbaren Folgen sind an der Strom- und Gasrechnung ablesbar und bald an immer mehr leeren Regalen im Supermarkt....
juergen mueller:
Bei "WETTEN DAS" mit Gottschalk gab es zumindest Ergebnisse. Das ist hier nicht der Fall. Was hat der U-Ausschuss bisher gebracht ausser: "Keiner will es gewesen sein". An diesem Ergebnis wird sich wohl auch nichts ändern. Die berühmte Nadel im politischen Heuhaufen zu finden, war von Anfang an...
Service