CDU Bad Neuenahr-Ahrweiler

Junge Union wiedergegründet

Junge Union wiedergegründet

Der neu gewählte Vorstand (v.l.n.r.): Peter Ropertz, Stephen Assmann, Jochen Lorenz, Natalie Baum, Johanna Kolka und Robert Schwertel-Stahl. Niclas Schell (re.) vom Kreisverband der Jungen Union gratulierte herzlich zur Wiederbelebung des Stadtverbandes. Foto: CDU Bad Neuenahr-Ahrweiler

25.09.2018 - 14:09

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Eine Gruppe junger politisch Interessierter traf sich in Kleber’s Biergarten, um den Stadtverband Bad Neuenahr-Ahrweiler der Jungen Union in der CDU wiederzubeleben. Nach kurzer Begrüßung durch Peter Ropertz, der bereits in früheren Jahren schon in der Schüler Union und der Jungen Union aktiv war, wurde zunächst in lockerer Atmosphäre über mögliche Themen und die politische Jugendarbeit in der Kreisstadt gesprochen. Bei den anschließend durchgeführten Vorstandswahlen wurden gewählt: Johanna Kolka (Vorsitzende), Stephen Assmann (stellv. Vorsitzender), Robert Schwertel-Stahl (Kassierer), Jochen Lorenz (Schriftführer), Natalie Baum (Beisitzerin) und Peter Ropertz (Beisitzer). Erste Vorhaben sind bereits in Planung, so z.B. eine gemeinsame Wanderung zum Kennenlernen der neuen Mitglieder, ein gemeinsamer Besuch der Uferlichter mit einem vorangestellten informativen Treffen mit der Stadtverwaltung und Weiteres. Interessierte junge Menschen im Alter von 14 bis 35 sind jederzeit herzlich zu den Treffen eingeladen, hierüber informiert der Verband jeweils auf seinen Social-Media Seiten auf Facebook und Instagram. Direkten Kontakt zur Jungen Union gibt´s per Email an die Vorsitzende unter Johanna.Kolka@web.de .


Pressemitteilung

CDU Bad Neuenahr-Ahrweiler

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

Öffentliche Grünfläche Kolonnenweg/Im Teichert

Gestaltung des Eingangsbereichs kann begonnen werden

Ehrenbreitstein. Lange hatte es gedauert bis der Bewilligungsbescheid für die „Letzte Sanierungsmaßnahme“ in Ehrenbreitstein Oberbürgermeister David Langner von Innenminister Roger Lewentz überreicht wurde. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Vorsätze für 2021: Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen?

Gesünder ernähren
Mehr Sport treiben
Mehr Zeit mit Familie und Freunde verbringen
Umweltbewusster handeln
Weniger rauchen / ganz aufgeben
Ich habe keine Vorsätze fürs neue Jahr
Marketing-Tipp "Corona-Spezial": Lächeln
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
Manfred Möser22:
Hier sollten lieber Bäume gepflanzt werden, die brauchen CO 2 und erzeuven noch Sauerstoff. ...
juergen mueller:
In (fast) perfekter Logistik haben die Deutschen schon immer einen Spitzenplatz eingenommen. Aber was nützt das alles, wenn es an einem Bestandteil fehlt, der diese Logistik erst zum Blühen bringt. Dieses deutsche "Perfekt" hat noch immer einen Haken, wie auch jetzt, gehabt. Aber das spricht man,...
juergen mueller:
Dass gerade jetzt im Wahljahr alles angegangen wird was einem vor die Flinte kommt ist fast schon normal. Gehört zum politischen Handwerkszeug. Luftreiniger sind kein Allheilmittel, genau wie politische Versprechen ebenso. Wird man direkt angehustet, redet oder befindet man sich lange Zeit auf kurze...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen