SV Urmitz Abteilung Leichtathletik

Senioren erfolgreich beim Sportfest in Diez

28.09.2022 - 11:28

Urmitz.Auf dem Sportfest in Diez war der SV Urmitz mit drei Athleten vertreten. Monika Kracke blieb über die 1500m Distanz in 6:27:45min unter ihrer persönlichen Vorgabe von 6:30min. Da sie etwas zu schnell anlief, fehlten hinten heraus noch einige Körner, um eine noch bessere Zeit zu erzielen. Die Leistung reichte für einen guten 4. Platz bei der Damenkonkurrenz. Für die Herren waren mit Kurt Schüller und Wolfgang Custodis zwei erfahren Hasen für den SVU am Start. Beide absolvierten die Strecke über 200m. Starker Gegenwind auf der ersten Teilstrecke, sorgte für erschwerte Bedingungen für die Starter. Kurt Schüller wusste dennoch mit einer Zeit von 32:72sec zu überzeugen und unterbot sogar seine Zeit beim Urmitzer Sportfest vor zwei Monaten. Dies reichte für Rang 5.

Wolfgang Custodis lief in 35:20sec auf Rang 6. Er absolvierte auch noch die Distanz über 400m. Allerdings merkte man hier die Anstrengungen über die 200m. Er belegte mit einer Zeit von 85:17sec Rang 2 in der Herrenwertung. Zum Abschluss der Saison, begeben sich die Sportler noch auf das Abendsportfest in Mayen.


U12 bei Team-Rheinlandmeisterschaften in Dierdorf am Start


Das erste Mal stellte der SVU Kinder für die Wertung U12 bei den Rheinlandmeisterschaften im Team ab. Die Wettkämpfe fanden dieses Jahr auf der Sportanlage in Dierdorf statt. Gemeinsam mit Athleten der LG Rhein-Wied vertraten sie den Kreis Mayen-Koblenz. Aufgrund einiger Ausfälle stand jedoch der Spaß im Vordergrund. Zu stark war die Konkurrenz aus beispielsweise dem Westerwald und dem Hunsrück.

So reichte es für die urmitzer Sportler Louis Schipke, Mats Abresch, Sofie Hartmann und Giulia Boemer lediglich für Rang 5 nach dem absolvieren der vier Disziplinen. Stolz konnten die Kinder aber allemal über die gezeigten Leistungen sein. Auch, weil sie noch etwas jünger waren als die meisten der anderen Teilnehmer der U12 Wertung.

Da immer die ersten fünf besten Wertungen pro Team aufgenommen worden, gingen einige Topleistungen gerade von Louis Schipke und Sofie Hartmann am Ende etwas unter. Louis stach wieder in allen vier Disziplinen hervor. Gerade beim Scher-Hochsprung und 1350m Stadioncross-Lauf glänzte er einmal mehr auf ganzer Linie und bewies sein großes Talent. Sofie erkämpfte sich beim 1350m Stadion-Crosslauf und dem Ringwurf die Topplatzierungen unter den Mädchen. Auch „All-Rounder“ Mats Abresch und die sprintstarke Giulia Boemer konnten jedoch leider für kein besseres Gesamtresultat für den Kreis MYK sorgen. Ebenfalls für die Kinder neigt sich nun die Freiluft-Saison dem Ende entgegen. Resümierend glänzten die jungen Sportler, gerade bei den Laufveranstaltungen. Vielleicht vertritt der ein oder andere Athlet noch den SV Urmitz bei den etlichen Volks- und Crossläufen, die in naher Zukunft anstehen.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Fotogalerie: Weihnachtsmarkt in Sinzig

Sinzig. Der Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende in Sinzig ist mit seinem Hüttendorf immer wieder ein Anziehungspunkt. Aber auch der Mittelaltermarkt lockt mit seinem Angebot und besonderen Aktionen. Impressionen vom vorweihnachtlichen Markttreiben zeigen wir in unserer Fotogalerie. mehr...

Fotogalerie: Nikolausmarkt in Remagen

Remagen. Der Remagener Nikolausmarkt zeichnet durch seine familiäre Atmosphäre aus, wozu die Gruppen, Vereine und Institutionen der Stadt beitragen. Neben einem Angebot für die Adventszeit und für Weihnachten bieten die Stände für interessierte Besucher auch Infos über ihre Arbeit und ihr Engagement. Einige Eindrücke vom traditionellen Nikolausmarkt in Remagen zeigen wir in unserer Bildergalerie. mehr...

Anzeige
 

Bürger- und Heimatverein Waldorf gibt neuen Band zur Ortsgeschichte heraus

Streifzüge durch die Waldorfer Geschichte II

Waldorf. Unter dem Titel „Streifzüge durch die Waldorfer Geschichte II“ gibt der Bürger- und Heimatverein Waldorf e.V. nach „Waldorf im Zweiten Weltkrieg“, „Streifzüge durch die Waldorfer Geschichte I“, „Worte sind wie Tauperlen“ sowie den beiden Bildbänden „Waldorf in alten Bildern“ nun die sechste Ergänzungsschrift zur 1996 erschienenen Dorfchronik heraus. Ähnlich dem Heimatjahrbuch des Kreises... mehr...

Vg-Rat Brohltal

Gremium tagt

Burgbrohl. Am Donnerstag, den 15. Dezember um 15 Uhr findet die 15. Sitzung des Verbandsgemeinderates Brohltal im Schlosshotel Burgbrohl, Auf der Burg 1 statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Neubau eines gemeinsamen Feuerwehrgerätehauses für die Feuerwehren Kempenich, Spessart und Engeln, die Haushaltssatzung 2023, die Erweiterung des bestehenden Gewerbegebietes in Kempenich sowie die Abnahme des Jahresabschlusses 2021 und Erteilung der Entlastung sowie eine Einwohnerfragestunde. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
juergen mueller:
CDU in der "DENKFARBIK". Wie gut, dass mich keiner denken hören kann....
Sabine Weber-Graeff:
Das dieser Stadtrat es nun nicht sonderlich mit Grünflächen hat,sollte mittlerweile eigentlich jedem Bürger bekannt sein, Die Befürchtung,dass diese Parkplätze bereits im Vorgriff auf eine "LAGA" 2030 errichtet worden sind,ist nicht von der Hand zu weisen.Das Versprechen eines Provisoriums versehe ich...
juergen mueller:
Ein Bruch der Tarifverträge ist noch gelinde ausgedrückt. Wer es soweit kommen lässt, dass die Beschäftigten für etwas büßen sollen, was sie nicht im geringsten verschuldet haben, der sollte sich allen ernstes fragen, wie es möglich ist, dass es überhaupt soweit kommen konnte, obgleich man sowohl in...
juergen mueller:
Kurzfristig bekanntgewordene Liquiditätsprobleme? Das Wort kurzfristig muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen. Die Stadt Koblenz u. der Landkreis Mayen-Koblenz sind mit jeweils 25% beteiligt. Man schaue sich einmal die BETEILIGUNGSBERICHTE der STADT KOBLENZ der vergangenen Jahre an. Das...
Service