- Anzeige - 10 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen

Akrobatik, Tierschau und Clownerie beim Circus Busch

Der Circus Constanze Busch gastiert vom 29. September bis 3. Oktober in Mayen

Akrobatik, Tierschau und Clownerie beim Circus Busch

Die Besucher erleben Akrobatik, temporeiche Action und mehr beim Circus Busch. Foto: privat

01.09.2017 - 14:55

Mayen. Der bekannte Groß-Circus Constanze Busch kommt für ein einmaliges Sondergastspiel von Freitag, 29 September bis 3. Oktober nach Mayen zu Möbel May. Bereits in der 6. Generation reist das mittelständige Unternehmen nicht nur durch Deutschland, sonder war schon mit großem Erfolg in Belgien, Frankreich, Österreich und den Niederlanden zu Gast.

Das Programm des Circus Constanze Busch ist ein Circus-Spektakel der ganz besonderen Art. Elemente afrikanischer Kultur, Rumänischer Perfektion, Artistik und tempogeladener Action vermischen sich zu einem exotischen Circus-Event. Den Besucher erwartet eine völlig neue Art von Circus und furiosem Theater. Hand-und Kopfstände reihen sich aneinander und aufeinander, in Windeseile entstehen dabei wunderschöne Menschen-Pyramiden.

Die Artistin Tatiana Cravarenko vom rumänischen Staatscircus, die eine vor Leichtigkeit und Eleganz verströmende Darbietung am Schwungseil darbietet und in einer weiteren Nummer mit ihren Tüchern überzeugt.

Ein weiterer Höhepunkt sind die Exoten die aus einem Schottischen Hochland Rind, einem Wantussi, einem Ungarischen Steppenrind zwei Zebras und zwei Kamelen und zwei Lamers Besteht. Im Juli 2015 hat der Circus außerdem Zuwachs in Form von drei Babytigern bekommen, die natürlich auch in der Show zu sehen sind.

Natürlich darf der Clown auch nicht im Programm fehlen, der die Kinderherzen höherschlagen lässt und ihnen ein Lachen entlockt.

Die Kenyaboy´s: aus dem Land der tanzenden Trommeln beeindrucken durch ihre temporeichen und Artistischen Leistungen das Publikums mit ihren tanzenden Schüsseln und eine Feuershow.

Erleben Sie ein zweistündiges Programm mit neuster Licht und Tontechnik.

Die Gastspieldaten: Freitag 17 Uhr - großer Familientag (10 Euro auf allen Plätzen (Loge 15 Euro), Samstag 16 und 19 Uhr, Sonntag 10:30 und 15 Uhr, Montag 17 Uhr - großer Familientag (10 Euro auf allen Plätzen (Loge 15 Euro). Dienstag 15 Uhr Erwachsene zahlen Kinderpreise.

Ticket Vorverkauf: ab sofort Exclusiv bei Möbel May oder an der Circuskasse an den Spieltagen 30 Minuten vor Beginn geöffnet.


10 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen


„BLICK aktuell“ verlost 10 x 2 Eintrittskarten für Circus Vorstellung am Samstag, 30. September um 19 Uhr. Gewinnen kann, wer folgende Frage richtig beantwortet:


Die wievielte Generation führt nun den Circus Busch an?


Gewinn-Hotline

0137-8260023

(Telemedia interactive

GmbH; die Gebühren betragen pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife sind teurer.)

Die Gewinn-Hotline ist bis Dienstag, 12. September freigeschaltet.

Die Gewinner werden

umgehend benachrichtigt.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Schwerverletzte nach Unfall in Einkaufszentrum

Koblenz: Frau stürzt im Forum Mittelrhein ins Untergeschoss

Koblenz. Am Mittwochnachmittag, 28. Februar, kam es gegen 15.45 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Einkaufspassage im Forum Mittelrhein. Eine weibliche Person ist aus bislang ungeklärter Ursache im Innenbereich des Gebäudes aus einer oberen Etage bis ins Untergeschoss gestürzt. Die Person zog sich dabei schwere, nach derzeitigem Stand aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. mehr...

Anzeige
 

Koblenz: Polizeieinsatz im Forum Mittelrhein

Koblenz. Nach Angaben der Polizei läuft aktuell ein Polizeieinsatz nach einem Sturz einer Person im Innenbereich der Forums Mittelrhein (Einkaufspassage). Zu den Hintergründen können noch keine Angaben gemacht werden. Teile des Forums müssen vorübergehend abgesperrt werden. Es besteht keinerlei Gefahr für unbeteiligte Personen! mehr...

VdK-Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl

Stammtischtermine

Bad Hönningen. Am Donnerstag, 14. März findet um 15 Uhr im Cafe-Bistro „Bleib noch“ in Bad Hönningen der nächste VdK-Stammtisch statt. Zu diesem zwanglosen Treffen in gemütlicher Runde lädt der Vorstand des VdK-Bad Hönningen-Rheinbrohl seine Mitglieder und Interessenten herzlich ein. mehr...

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Beutelsbacher Konsens: I. Überwältigungsverbot. Es ist nicht erlaubt, den Schüler - mit welchen Mitteln auch immer - im Sinne erwünschter Meinungen zu überrumpeln und damit an der "Gewinnung eines selbständigen Urteils" zu hindern. Hier genau verläuft nämlich die Grenze zwischen Politischer Bildung...
Bernhard Meiser:
Deutschland spart im Gesundheitssystem, hat aber Geld für Fahrradwege in Peru und andere Verschwendungen von Steuergeldern in der "Entwicklungshilfe" ( z.B. auch die für SuVs missbrauchten Millionen in Nigeria)....

Aufwertung der Innenhöfe

Richelle-May:
Verweise gerne auf den Garten Hertlet. Wunderschöne Oase....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service