Über 2.500 Starter werden erwartet

Bald ist wieder Ahrathon-Zeit

Bald ist
wieder Ahrathon-Zeit

Kreative Kostüme gehören einfach dazu. Foto: Eventfotografie 24

03.06.2024 - 08:32

Ahrtal. Über 2.500 Läufer werden in diesem Jahr am 15. Juni wieder den Rotweinwanderweg von Bad Neuenahr bis Walporzheim zu einer bunten Partymeile machen. Mit ausgefallenen Kostümen und viel Spaß an Sport und Erlebnis werden sie unterschiedliche Distanzen von 1,6 km bis zu 42 km laufen. Der Start-Zielbereich befindet sich direkt hinter dem Weingut Sonnenberg an der Heerstraße 96 bis 100 in Bad Neuenahr. Von dort kann ab 9:00 Uhr in den Kategorien Marathon, Halbmarathon -auch kostümiert-, Nordic Walking 21 und 10 km, 10 km- Lauf, 5 km und 1,6 km gestartet werden. Ein 5 km Firmen- und Vereinslauf und Schülerläufe über 5 km und 1,6 km werden zusätzlich angeboten. Wer sich bis zum 05.06.2023 anmeldet, erhält eine individuelle Startnummer mit seinem Vornamen. Spätentschlossene können sich am Vortag der Veranstaltung von 14:00 bis 20:00 Uhr noch nachmelden oder am Veranstaltungstag bis eine stunde vor dem jeweiligen Laufstart. Der Ahrathon ist ein echter Geheimtipp in der Laufszene und erfreut sich weit über die Landesgrenzen größter Beliebtheit. Obwohl die Übernachtungsmöglichkeiten nach der Flut im Ahrtal noch sehr eingeschränkt sind, werden in diesem Jahr wieder über 2.500 Läufer aus vielen Nationen erwartet. Nicht nur die Landschaft des wildromantischen Ahrtals, sondern der besondere Erlebnischarakter des Laufs und das bunte Treiben im Start-/Zielbereich machen dabei seinen Charme aus. An den 8 (beim Marathon 16) Verpflegungspunkten erhalten die Läufer neben der normalen Läuferverpflegung auf Wunsch auch ein Glas Wein und Fingerfood. Über 100 Ehrenamtler aus vier Vereinen des Kreises halten sich hierfür bereit und lassen sich in den kommenden Wochen schulen, um bei den teilweise weit angereisten Läufern den besten Eindruck zu hinterlassen und für unser wunderschönes Tal als Urlaubsregion zu werben. „Den Vereinen und ehrenamtlichen Helfern gilt unser größter Dank“, bestätigt Michaela Wolff von der Organisation anerkennend, „ohne diese engagierte Unterstützung könnten wir einen solch professionellen Lauf nicht stemmen!“ Im Zielbereich werden auch die Sieger der Wettkämpfe Halbmarathon und Marathon auf einer 2,50 m hohen Balkenwaage in Wein aufgewogen. Am Abend geht die Veranstaltung nahtlos in das beliebte Abschlussfestival „Rock & Wein“ über. Bei sechs Stunden Livemusik von den bekannten Coverbands „Ganz & Gar“ und „Booster“, können die Läufer so am Abend ihr überschüssiges Adrenalin abtanzen. Weitere Informationen und eine einfache Online- Anmeldung sind unter www.ahrathon.de oder info@weingut-sonnenberg.de möglich.

Weitere Beiträge zu den Themen

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Rücktritt von Malu Dreyer: Alexander Schweitzer soll neuer Ministerpräsident werden

Mainz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat am Mittwochnachmittag, 19. Juni, kurz nach 14.00 Uhr bekannt gegeben, dass sie ihr Amt nicht mehr weiterführen wird. In dieser ganz besonderen Pressekonferenz wandte sie sich mit den Worten „Ich schaffe es nicht mehr“ an die Pressevertreter und die Menschen in Rheinland-Pfalz. Die für sie persönlich schwere Entscheidung, das Amt der Ministerpräsidentin niederzulegen und in andere Hände zu legen, sei in den letzten Wochen in ihr gereift. mehr...

LandFrauen Mayen-Koblenz

Märchenspaziergang durch die Weinberge

Kreis MYK. Gemütlich spazieren alle gemeinsam zu einem traumhaften Aussichtspunkt und lauschen dort dem ersten Märchen, Märchen für Erwachsene. Märchenhaft führt uns dann der Weg zu den nächsten tollen zwei Aussichtspunkten, wo wir nochmals in die Märchenwelt entführt werden. mehr...

Stellenanzeige+
 

Michael Korden: „Bis heute versäumt, sich bei den Menschen im Ahrtal zu entschuldigen“

Dreyer-Rücktritt: Staatliches Organisationsversagen auf ganzer Linie

Kreis Ahrweiler. Michael Korden, Fraktionsvorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, äußert sich zum Rücktritt von Ministerpräsidenten Malu Dreyer: „Zunächst muss man Frau Dreyer für ihren langjährigen hohen persönlichen Einsatz als Ministerpräsidentin unseres Bundeslandes danken. Erinnert sei an dieser Stelle daran, dass sie das Amt in für ihre Partei und die SPD-geführte Landesregierung schwierigen... mehr...

Motorradfahrer rutscht auf L98 in Gegenverkehr

Greimersburg: 51-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt

Greimersburg. Am Mittwoch, 19. Juni, gegen 15.42 Uhr, befuhr ein 51-jähriger, niederländischer Motorradfahrer die L 98 aus Richtung Landkern kommend in Richtung Cochem. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er ausgangs einer Rechtskurve zu Fall und rutschte in den Gegenverkehr. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 40-jährigen aus dem Kreis Cochem-Zell, welcher die L 98 aus Richtung Cochem kommend in Richtung Landkern befuhr. mehr...

Anzeige
 
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte
Westerwald: Brennender Lkw auf A3 sorgt für riesigen Stau

Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt war stundenlang gesperrt

Westerwald: Brennender Lkw auf A3 sorgt für riesigen Stau

Neustadt/Wied. Am Mittwochvormittag, 19. Juni, gegen 11.10 Uhr wurde ein brennender LKW auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Frankfurt gemeldet. Erste Einsatzkräfte konnten bereits auf der Anfahrt eine starke Rauchentwicklung bestätigen. mehr...

Neuwied: Betrunkener Mann klettert auf Kran

23-Jähriger leistet Polizei Widerstand

Neuwied: Betrunkener Mann klettert auf Kran

Neuwied. Am Mittwochabend, 19. Juni, erhielt die Polizeiinspektion Neuwied die Meldung über eine männliche Person, welche aktuell ohne jegliche Sicherungsmaßnahmen einen 30 Meter hohen Baukran hochklettert. mehr...

50 Jahre Freizeitbad Remagen

Großes Familienfest

Remagen. Das Freizeitbad Remagen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Um dieses Jubiläum zu feiern laden die Stadt Remagen und der DLRG Ortsverband Remagen am Sonntag, 7. Juli, zum Familienfest ein. mehr...

Bemvindo Kiala zeigt Nerven

Süddeutsche Leichtathletik-Meisterschaften in Walldorf

Bemvindo Kiala zeigt Nerven

Dernau. Am dritten Juni-Wochenende waren so ziemlich alle Nachwuchsathleten vom SV Blau-Gelb Dernau in der LG Kreis Ahrweiler aktiv. Von der Kinderleichtathletik über die Bezirksmeisterschaften in Dierdorf, bis zur Süddeutschen Meisterschaft im baden-württembergischen Walldorf. mehr...

Zwei spezialisierte Gruppen starten

Meckenheimer Sportverein erweitert Kinderleichtathletik-Programm

Zwei spezialisierte Gruppen starten

Meckenheim. Der Meckenheimer Sportverein erweitert sein Kinderleichtathletik-Programm und bietet nun zwei spezialisierte Gruppen an, die zur selben Zeit im Preuschoff Stadion trainieren. mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Michael Krupp:
In der Tradition der seit Helmut Kohl gescheiterten CDU-Vorderen stehend, ist Baldaufs Statement wohl die letzte stöhnende Zugabe....
K. Schmidt:
...und wenn sich jemand mit einem ehrlichen Neuanfang nach Pleiten auskennt, dann jawohl der CDU-Landesvorsitzende, der nach dem schlechtesten CDU-Landtagsergebnis aller Zeiten als Fraktionsvorsitzender erst noch im Amt bleiben wollte, bis die Fraktion ihn dann aber mit einem möglichen Abwahlverfahren...
Leo Bell:
Die Freien Wähler haben wohl vergessen das ein Landrat der CDU eine Entschuldigung und Reue mit seiner Partei zeigen sollte. ...

Malu Dreyer tritt zurück

Amir Samed :
Fr. Dreyers Politikstil war es, schwierige Themen zu vermeiden und sich durch einen wohltätigen Staat Zustimmung zu erkaufen. Hr. Schweitzer ist der Favorit der Partei. Auch weil es ihm in seinen unterschiedlichen Funktionen gelang, die klügsten und einflussreichsten Köpfe der SPD in sein Team zu holen....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service