Edeka ruft Linzerartikel und Feinbackwaren mit Haselnüssen zurück

Rückruf: Drahtstücke in Backwaren

Rückruf: Drahtstücke in Backwaren

Symbolbild.Foto: Engin_Akyurt/Pixabay

25.01.2021 - 15:02

Rheinland-Pfalz. Edeka Südwest weist darauf hin, dass Linzerartikel und Feinbackwaren mit Haselnüssen der K&U Bäckereigruppe (K&U, Marktbäckerei, Bäckerhaus Ecker) zurückgerufen werden. Die Backwaren wurden im in den Verkaufsstellen der Bäckereigruppe sowie an Bäckerei-Bedienungstheken und in Lebensmittelmärkten von Marktkauf, Edeka und nah & gut angeboten. Aufgrund eines Fehlers beim Lieferanten von Haselnüssen kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich vereinzelt Drahtstücke in den Produkten befinden. Beim Verschlucken könnten sich Verbraucher verletzen. An den Bäckerei-Bedienungstheken sind betroffen: Linzertorte 600g (verpackt und mit Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 21.03.2021) und Linzerherz 125g (verpackt und mit Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 26.02.2021) sowie die lose verkauften Backwaren Linzerschnitte, Wickelkranz, Nusskranz, Wiener Kranz, Nusscremetorte und Nussi Sand-Rührkuchen. In den Märkten ist betroffen: „Mit Herz gemacht“Linzerschnitte 500g (verpackt und mit Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 21.03.2021).


Edeka Südwest sowie die zum Unternehmensverbund gehörende K&U-Bäckereigruppehaben umgehend reagiert und vorsorglich alle Artikel sofort aus dem Verkauf genommen. Kunden können die Artikel gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Kassenbon in der Verkaufsstelle bzw. im Markt zurückgeben.

Details zu allen zurückgerufenen Produkten unter https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/62949

Quelle: Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

JH Mülheim/Urmitz

E-Jugend hält sich mit Online-Training fit

Mülheim/Urmitz. Zu Beginn des erneuten Hallen-Lockdowns sah es noch so aus, dass dieser nur ein paar Wochen dauern würde. Aber Mitte Dezember war dann doch klar, dass die Kids noch eine Weile auf das Training in der Halle verzichten müssen. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Über welche Öffnungsperspektiven freust du dich am meisten?

Frisörsalon
Blumenladen
Zoo & botanischer Garten (Außenbereiche)
Termin-Shopping
Fahrschule
Gartencenter
Fußpflege
Musikschule
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
juergen mueller:
Der Einsatz künstlicher Intelligenz wird Menschen überflüssig u. abhängig machen. KI funktioniert doch schon nicht erst seit gestern mit künstlichen Netzen/Programmen, die die Funktionsweise des Gehirns nachahmen (wenn man denn eines hat). Maschinen erbringen menschenähnliche Intelligenzleistungen wie...

„Wölfe scheuen die Nähe des Menschen“

Niedersachse:
Ich lebe in Niedersachsen, an der Nordseeküste, genau solche Geschichten hat man uns um das Jahr 2000 herum auch erzählt. Man hat uns erzählt, dass die Wölfe sich von Osten her nur langsam ausbreiten würden und es würde mindestens 30 Jahre dauern bis sie hier wären. Man hat uns erzählt, der Wolf würde...
Kurt:
Kann man das auch fertig kaufen?...
Biker-Klaus:
Habe das mal von der Homepage der Schule runtergeladen und auf mein Heimsystem installiert. Es funktioniert wirklich gut. Tolle Sache. Warum müssen denn Profigeräte so teuer sein, wenn sogar Schüler das hinbekommen? Und das auch noch mit mehr Funktionen! ...
H. Baumann:
Was Schüler in der Coronazeit so alles wegstecken müssen ist schon enorm. Ganz geschweige denn von den Eltern. Die (meisten) Lehrer leisten z.Zt. einen tollen Job. Doch mit z.T. noch so ausgefeilten Homeschooling Konferenzen erreichen Sie nicht alle. Viele werden auf der Strecke bleiben. Ganz geschweige...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen