Produktrückruf wegen zu viel Blausäure

Vergiftungsgefahr: Alnatura ruft Mandeln und Nuss-Mix zurück

Vergiftungsgefahr: Alnatura ruft Mandeln und Nuss-Mix zurück

Produktfotos. Quelle: lebensmittelwarnung.de

05.02.2022 - 17:08

Rheinland-Pfalz/NRW. Alnatura ruft Mandeln und einen Nuss-Mix auch in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen aus dem Handel zurück. Grund ist ein erhöhter Anteil an Bittermandeln. Beim Verzehr dieser Bittermandeln wird bei der Verdauung Blausäure freigesetzt. Dies kann zu Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden und anderen Vergiftungserscheinungen führen. Betroffen sind die Verpackungseinheiten: Mandeln 200 g, Mandeln gemahlen 150 g und Nuss-Mix geröstet 150 g mit dem Haltbarkeitsdatum: Mandeln 29.11.2022, Mandeln gemahlen 10.08.2022 und Nuss-Mix geröstet 02.09.2022 und 07.09.2022. Weitere Infos unter: https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/76679


Quelle: Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Weitere Berichte

Feuerwehrfest in Kempenich

Dank an die ehrenamtlichen Wehrleute

Kempenich. Nach zweijähriger Corona-Pause hätten die Voraussetzungen für das Feuerwehrfest in Kempenich nicht besser sein können. Bei strahlendem Sonnenschein kamen viele Besucher am Feuerwehrhaus zusammen, um gemeinsam mit den engagierten und couragierten Ehrenamtlern zu feiern. Endlich konnten sich die Wehrleute um Nils Schroer wieder als gewohnt gute Gastgeber präsentieren. Und endlich konnten... mehr...

Der Ahrtaler Daniel Robbel, stv. Chefredakteur von BLICK aktuell, berichtet seit einem Jahr über die Flut und deren Folgen

Heute: BLICK aktuell-Journalist bei „Frontal“ im ZDF

Kreis Ahrweiler. Die Flut im Ahrtal jährt sich am 14. Juli zum ersten Mal. Seit der Katastrophe berichteten Journalisten aus der Region. Einer davon ist Daniel Robbel. Seither ist Robbel, stv. Chefredakteur der Heimatzeitung BLICK aktuell, im Katastrophengebiet unterwegs, unterhält sich mit den Menschen und berichtet über die Flut. Nun sprach der Lokaljournalist mit dem ZDF in der Sendung „frontal spezial“ über Folgen, Ursachen und Auswirkungen der Katastrophe. mehr...

Gemeinderat Oberdürenbach

16. Sitzung des Gemeinderates

Oberdürenbach. Am Mittwoch, 13. Juli um 19:00 Uhr findet in der Königsseehalle Oberdürenbach eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates Oberdürenbach statt. Auf der Tagesordnung im öffentlichen Teil stehen u.a. folgende Punkte: Straßenausbau „Im Grund“ Vorstellung der Straßenplanung, Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes, Vorstellung Sportplatz Schelborn, 70. Mittelrheinische ADAC Geländefahrt für Motorräder am 23.10.2022. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service