Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 14 von 981 Artikel

+++ EILMELDUNG +++

11.09.2022 - 22:07h

Brohl-Lützing: Kellerbrand in Einfamilienhaus

Brohl-Lützing. Gegen 20:40 Uhr wurde seitens der Rettungsleitstelle Koblenz der Polizei ein Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in Brohl-Lützing, Koblenzer Straße, mitgeteilt. Derzeit laufen noch die Rettungs- und Löscharbeiten. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz. Durch die Einsatzmaßnahmen kommt es derzeit zu Beeinträchtigungen des Verkehrs auf der Bundesstraße 9. (Stand 21:59 Uhr).  mehr...

Neuer Bürgermeister für die Verbandsgemeinde Linz am Rhein gewählt

11.09.2022 - 20:23h

VG Linz: Frank Becker wird neuer Bürgermeister

mehr...

Unbekannter greift Jugendlichen an und flüchtet

11.09.2022 - 19:15h

Kaltenengers: 17-Jähriger mit Pfefferspray attackiert

Kaltenengers. Am Samstag, 10.09.2022, gegen 22:00 Uhr, kam es zwischen dem 17-jährigen Geschädigten und dem unbekannten Beschuldigten zu einer verbalen Auseinandersetzung in dessen Verlauf dem Geschädigten Pfefferspray von dem unbekannten Beschuldigten ins Gesicht gesprüht bekam. Der Beschuldigte flüchtete sodann mit einem Fahrrad. Wer Angaben zu den o.g. Taten geben kann oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der Polizei in Andernach, 02632-9210 oder piandernach@polizei.rlp.de zu melden. mehr...

Asphaltarbeiten in der Ortsdurchfahrt Kaisersesch

11.09.2022 - 17:08h

Kaisersesch: Sperrung der K12 wird erweitert

mehr...

Zeugenaufruf nach Unfall auf L79 bei Birresdorf

11.09.2022 - 15:38h

Leitpfosten auf Landstraße: Totalschaden nach Ausweichmanöver

mehr...

Polizei stellt mutmaßlichen Täter nach Ladendiebstahl

11.09.2022 - 14:09h

Andernach: Supermarkt-Mitarbeiterin verfolgt Ladendieb

mehr...

30-Jähriger greift Polizei an und verbringt Nacht in Gewahrsam

11.09.2022 - 13:59h

Betrunkener Randalierer auf Kirmes in Plaidt

Plaidt. Am Samstag, 10. September, gegen 23:45 Uhr, wurden die Beamten der Polizeiinspektion Andernach, auf der Kirmes in Plaidt, von Sicherheitsmitarbeitern auf einer randalierenden Person hingewiesen, die dort auch Besucher belästigen würde. Im Rahmen der Personalienfeststellung griff diese Person die Polizeibeamten an, indem er versucht auf die Beamten einzuschlagen. Nachdem der Beschuldigte gefesselt war, wurde er auf die Dienststelle verbracht und zur Verhinderung von weiteren Straftaten in den polizeilichen Gewahrsam verbracht. Weiterhin wurde bei dem 30-jährigen Beschuldigten eine Blutprobe entnommen, da er über zwei Promille pustete. Bei dem Angriff wurde keiner verletzt. mehr...

Polizei sucht Hinweise zu Schlägerei auf Volksfest

11.09.2022 - 13:03h

Kirmes in Dedenbach: Mann vor Sektbar angegriffen und verletzt

mehr...

11.09.2022 - 12:04h

Straßenhaus: Einbrecher scheitern an Tresor von Bäckerei

Straßenhaus. Am Freitag, 09.09.2022, kam es im Zeitraum von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr zu einem versuchten Einbruchdiebstahl. Bisher unbekannte Täter versuchten einen Tresor in den Geschäftsräumen einer Bäckerei aufzubrechen. mehr...

Polizeieinsatz nach Rauferei in Festzelt

11.09.2022 - 10:55h

Schlägerei auf Kirmes in Oberlahnstein

Oberlahnstein. Am Samstagmorgen, gegen 01.55 Uhr, wurde im Rahmen der Überwachung des Festgeländes der Oberlahnsteiner Kirmes am Rheinufer die Polizeistreife von Besuchern der Kirmes angesprochen, dass aktuell im hinteren Bereich des Festzeltes eine Schlägerei stattfinden würde. Zeitgleich wurde der Wache von der Leitstelle eine Schlägerei mit einer größeren Personengruppe gemeldet. mehr...

Polizei stoppt Auto ohne Versicherungsschutz

11.09.2022 - 06:41h

Mit abgemeldetem Auto auf dem Weg zum Transporter

Bad Hönningen. In der Nacht zum Samstag, 10. September kam einer Streife der Linzer Polizeiinspektion in der Straße „Am Höms“ ein Pkw entgegen, der augenscheinlich entsiegelt war. Bei der Kontrolle des 32-jährigen Pkw-Fahrers stellte sich heraus, dass er den Pkw abgemeldet gekauft hatte und nun auf dem Weg zu einem in der Nähe bereitgestellten Autotransporter war, um den Pkw aufzuladen. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt. mehr...

Bei dem Benefiz-Event „weAHRfamily 2022“ war der kultige Künstler der absolute Höhepunkt

10.09.2022 - 21:34h

Helge Schneider begeistert Bad Breisig

mehr...

0 - 14 von 981 Artikel
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Bus-Chaos im Kreis MYK: Wer ist verantwortlich?

Daniel Belzer:
Hier unterhalten sich die Landräte, welch eine Verschwendung von Zeit. Im Kreis Ahrweiler entwickelt sich Transdev seit Jahren gar nicht. Ich bin persönlich seit 10 Jahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, und das Deutschlandweit. Und ein solch schlecht geführtes Unternehmen habe ich selten...
K. Schmitt:
Ständig dieser Ärger und diese Diskussionen mit den Bussen. Zum Glück wohne ich auf dem Dorf, da hat man damit nicht viel Probleme. Es fahren ja eh nur vier Stück am Tag....
germät:
Ja, Herr Landrat Dr. Alexander Saftig, da soll das neue Ticket für volle Busse sorgen!?. Ich glaube es nicht, wenn Stadtfahrten bis zu 30 Minuten dauern. Im Übrigen ist es schon besorgniserregend, wie manche Fahrerinnen/Fahrer ihr Gefährt durch die Gegend steuern!...
juergen mueller:
"Safe the date - Best-Practice-Vortrag" !!! FRAGE: WO leben wir? WO bleibt die deutsche Sprache?...

Gedenken an den Holocaust begangen

Siegfried Kowallek:
Beim Blick auf Hitlers Krieg gegen die Sowjetunion war bei deutschen Politikern immer eine Verantwortung ob der russischen Opfer im Raum, ohne zu bedenken, dass dieser Krieg in der damals zur Sowjetunion gehörenden Ukraine sieben Millionen Menschen, damit über 16 Prozent der Vorkriegsbevölkerung,...
Service