Alle Artikel zum Thema: Mayen

Mayen
Mayen: Diebe brechen in Juwelier ein und fliehen

am 22.05.2024

Mayen: Diebe brechen in Juwelier ein und fliehen

Mayen. In der Nacht von Pfingstmontag, 20. Mai, auf Dienstag, 21. Mai, ereignete sich in der Innenstadt von Mayen ein Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft. Unbekannte Täter drangen gegen 04.10 Uhr gewaltsam in das Geschäft ein und entwendeten verschiedenen Schmuck. Nach bisherigen Ermittlungen wird angenommen, dass die Täter mit einem Fahrzeug rückwärts gegen den geschlossenen Rollladen fuhren und so die dahinterliegende Eingangstür beschädigten. In kürzester Zeit nahmen sie diverse Schmuckstücke an sich und konnten vor dem Eintreffen der Polizei unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Mayen bittet die Bevölkerung um Hinweise, insbesondere wenn aufgrund des verursachten Lärms verdächtige Beobachtungen gemacht wurden. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mayen.mehr...

Mayen: Polizei ermittelt nach Containerbrand

am 21.03.2024

Mayen: Polizei ermittelt nach Containerbrand

Mayen. Am Mittwoch, 20. März, gegen 23.55 Uhr, wurde der Polizei Mayen ein brennender Sperrmüllcontainer in der Albertus-Magnus-Straße gemeldet. Der Container befand sich zwischen zwei Wohnhäusern. Durch die Hitze des Feuers wurden jeweils ein Fenster und die Erdgeschossfassaden der Häuser beschädigt. Die Feuerwehr Mayen war mit 12 Einsatzkräften schnell vor Ort und verhinderte durch den Einsatz von Schaum eine weitere Ausbreitung des Feuers. Die Brandursache wird noch ermittelt, die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt. Personen, die verdächtige Beobachtungen in der Nähe des Containers gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Mayen in Verbindung zu setzen.mehr...

Mayen: Einbrecher stehlen Kleidung aus Geschäft

am 07.03.2024

Mayen: Einbrecher stehlen Kleidung aus Geschäft

Mayen. In der Nacht von Mittwoch, dem 06.03.2024, auf Donnerstag, den 07.03.2024, wurde ein Bekleidungsgeschäft in der Marktstraße in Mayen Ziel eines Einbruchs. Die Täter, deren Identität unbekannt ist, haben vermutlich ein Fahrzeug genutzt, um gestohlene Waren abzutransportieren. Die Polizei Mayen bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die sich im Tatzeitraum in der Nähe des Tatorts aufgehalten haben könnten. Hinweise werden unter der Telefonnummer (0 26 51) 80 10 entgegengenommen.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Wundert sich eigentlich jemand, dass unter Jugendlichen nach Alternativen gesucht wird, da die Konzepte, welche die Grünen und ihre Nachmacherparteien SPD, FDP und CDU der jüngeren Generation anbieten, eine Melange aus (braunen!) Sozialismen und verlogener Selbstdarstellung, offensichtlich nicht greifen....
Gabriele Friedrich:
Die AfD und ihre Heimat, ich lach mich kaputt. Die sollten lieber mal Geschichtsbücher lesen, dann braucht auch keiner 100 Tagessätze zu zahlen. Die AfD ist nur noch peinlich....
Amir Samed:
Demokratie ist für alle da, oder für keinen! Dies ist wirkliche Toleranz!...
Inge Wania:
Ich finde den Bericht einfach großartig von Gaby Mayer und ich habe das genau so empfunden. Ich bin sehr froh und dankbar dass es Hospiz gibt, ob es die Sterbebegleitung bei meinem Mann, die Einzelgespräche bei Frau Hahnemann und auch der Trauer Kaffee, es tut einfach gut!...
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service