Alle Artikel zum Thema: Polizeikontrolle

Polizeikontrolle
Neuwied: Polizei erwischt Raser auf L258

am 24.03.2023

Neuwied: Polizei erwischt Raser auf L258

Neuwied. Am Donnerstag, 23. März, führten Beamte der Polizeiinspektion Neuwied mit Unterstützung der Verkehrsdirektion Koblenz und der Bereitschaftspolizei Koblenz, in der Zeit zwischen 14 und 20 Uhr, Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Geschwindigkeitsüberwachung im Bereich der L 258 zwischen Neuwied-Gladbach und Anhausen („Alteck“) durch. Bei einer Durchlaufzahl von etwa 500 Fahrzeugen wurden insgesamt 46 Fahrzeugführer/innen, davon zwei Motorradfahrer, gemessen und in der Folge kontrolliert, welche die aktuell vorgegebene Geschwindigkeitsbegrenzung von 70km/h deutlich überschritten. Tageschnellster war hierbei ein Fahrzeugführer aus dem Raum Neuwied, welcher mit 122km/h gemessen wurde. Alle gemessenen Fahrzeugführer erwartet ein entsprechendes Bußgeldverfahren. In den Abendstunden wurde zudem ein 42-jähriger Fahrzeugführer aufgrund eines Geschwindigkeitsverstoßes kontrolliert, bei welchem im Rahmen der Kontrolle zusätzlich Hinweise auf einen zeitnah zurückliegenden Betäubungsmittelkonsum konstatiert werden konnten. Aufgrund dessen wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe angeordnet. Den Fahrer erwarten nun ein Ordnungswidrigkeiten- sowie ein Strafverfahren wegen des Verdachts auf Besitz und Erwerb von Betäubungsmitteln. Die Polizei Neuwied wird auch in den kommenden Wochen verstärkt Verkehrskontrollen, mit den Schwerpunkten Geschwindigkeit sowie Alkohol und Drogen im hiesigen Dienstgebiet durchführen.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare

Gegen den Klimawandel

Amir Samed :
Trotz zunehmender Zweifel an der These, dass fossile Brennstoffe einen fatalen Klimawandel verursachen, ist scheinbar jedes Mittel recht, um diesen zu bekämpfen. Das Wort „Klimawandel“ im Titel eines jeden Projektes wirken wie ein „Sesam, öffne dich“ auf die Tresore mit den Milliarden, die den Steuerzahlern...

Global Marijuana March Koblenz

K.:
Hier ist ein Fehler passiert! Der GMM in Koblenz findet am 11.05. und nicht am 04.05. statt laut der verlinkten Website....
Amir Samed :
Die jetzige, halbherzige, Teillegalisierung ist wirklich unbefriedigend für Menschen die Marihuana konsumieren möchten. Deshalb ist dieser Marsch weiterhin wichtig....
Amir Samed:
Zum Kommentar von Gabriele Friedrich einige (kluge) Worte von Margaret Thatcher: „Je lächerlicher, weit hergeholter und extremer ihre Versuche sind, uns zum Schweigen zu bringen, desto mehr freue ich mich darüber“...
Gabriele Friedrich:
@Amir Samed/ Wer solche Sätze benutzt: "Die Spreu vom Weizen trennen" DER ist ein Nazi und nicht jemand, der das bemängelt. Mäßigen Sie einfach Ihre Ausdrucksweise....
Michael Kock:
@amir samed: Es wäre geradezu naiv zu glauben, dass Flüchtlinge, die vor Krieg (Syrien) oder den Taliban (Afghanistan) fliehen, sich von einer Bezahlkarte aufhalten liessen. Ihr Argument, dass Geflüchtete aus Greiz, Thüringen abgewandert sind, nachdem die Bezahlkarte eingeführt wurde, weist ja nur darauf...
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service