Alle Artikel zum Thema: Rolandseck

Rolandseck
Rolandseck: Fahndung nach Einbruch in Fahrradgeschäft erfolglos

am 22.05.2022

Rolandseck: Fahndung nach Einbruch in Fahrradgeschäft erfolglos

Remagen. Am Sonntag, 22. Mai, 02:38 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Remagen ein Einbruchalarm bei einem Fahrradgeschäft in Remagen Orsteil Rolandseck, Bonner Straße 2, gemeldet. Vor Ort konnte zeitnah ein Einbruch bestätigt werden. Die Eingangstür wurde aufgehebelt und eine noch unbekannte Anzahl an Fahrrädern entwendet. Es konnten im Rahmen der Fahndung keine tatverdächtigen Personen mehr festgestellt werden. Hinweise werden unter Tel. (0 26 42) 9 38 20 an die Polizei Remagen erbeten.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Bekloppte aller Art sind strategisch so aufgestellt, das man täglich 5-6 davon trifft oder mit Ihnen zu tun hat. Krankhaftes Verhalten ist das und unfassbar....
juergen mueller:
CDU in der "DENKFARBIK". Wie gut, dass mich keiner denken hören kann....
Sabine Weber-Graeff:
Das dieser Stadtrat es nun nicht sonderlich mit Grünflächen hat,sollte mittlerweile eigentlich jedem Bürger bekannt sein, Die Befürchtung,dass diese Parkplätze bereits im Vorgriff auf eine "LAGA" 2030 errichtet worden sind,ist nicht von der Hand zu weisen.Das Versprechen eines Provisoriums versehe ich...
Service