TC Helferskirchen e.V.

Tennis trotz Corona

Tennis trotz Corona

Die Helferskirchener-Damen-Mannschaft erreichten bei ihrem ersten Heimspiel einen Sieg. Foto: privat

20.07.2020 - 15:22

Helferskirchen. Trotz Corona finden nun auch wieder die offiziellen Medenspiele statt. Zwar unter verschärften Auflagen und nur im Rahmen einer Übergangssaison, aber in Helferskirchen gibt es endlich wieder spannende Matches zu sehen. Aufgrund der Übergangssaison haben sich einige Vereine dazu entschlossen, dieses Jahr einen Teil ihrer Mannschaften abzumelden. Helferskirchen hingegen hat nur eine Mannschaft, die neu gegründete Herren30, für die Saison 2020 abgemeldet.

Der erste Heimspielsieg der Saison konnte durch die Damen gegen den SG TC Rossbach/Mündersbach eingefahren werden. Die Damen 40 sowie die Herren haben leider ihre Heimspiele verloren. Insbesondere die neue Herrenmannschaft nutzt die Übergangssaison als Chance, um an möglichen Aufstellungen für die Saison 2021 zu feilen.

Nach den Sommerferien gibt es für interessierte Tennisfreunde noch folgende zwei Spiele in Helferskirchen zu bestaunen:

Am Sonntag, 23. August, um 9 Uhr spielen die Damen gegen den TC Siershahn. Am Sonntag, 30. August spielen um 9 Uhr die Herren gegen den TC Diez.

Zuschauer sind hierzu eingeladen. Aufgrund der Auflagen müssen sich diese entsprechend vor Ort in einer Liste eintragen.

Wer dann immer noch nicht genug von Tennis bekommen kann, ist zum diesjährigen Mixedturnier eingeladen. 20 Mixedpaare spielen bis zum 5. September gegeneinander. Am Samstag, 5. September findet dann das Halbfinale, Spiel um Platz 3 sowie das Finale statt. Los geht es um 11 Uhr, für das leibliche Wohl der Zuschauer und Spieler ist unter Auflagen bestens gesorgt.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

- Anzeige -Orthopädische Meisterwerkstatt Thillmann aus Andernach

Andernach und die Regionalliga

Andernach. Der Schlüsselspieler des Fußball Regionalligisten Rot-Weiß Koblenz erfuhr nach einer schweren Verletzung schnelle medizinische Unterstützung aus Andernach. mehr...

Stadtradeln Koblenz

Uni radelt mit für gutes Klima

Koblenz. Das Transferteam der Universität in Koblenz, unter Leitung von Prof. Dr. Henning Pätzold, hat sich im Rahmen der Neustrukturierung u.a. das Thema der Nachhaltigkeit auf die Agenda geschrieben. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1576 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare

Lerneffekt steht im Vordergrund

Peter-Johann Welter:
Wenn einer was werden will muss er sich so darstellen
Jean Seligmann:
["Wollen Zeichen für eine saubere Stadt setzen"] Es genügt bei dem vollkommen entarteten Parteienklüngel in Neuwied anzufangen!

Happy Park lädt zum Verweilen ein

Annabelle Krebs:
Wieviel kostet der Eintritt?
Gabriele Friedrich:
@W.Stanulla An der Glasfachschule ( die Straße heisst so- falls Navi vorhanden ) 53359 Rheinbach
Wolfgang Stanulla:
Wo ist der Happy Park gibt es eine Adresse,Anfahrt
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.