Wirtschaft

- Anzeige -BeratungsCenter der Kreissparkasse in Ahrweiler

Sparkasseneigengewächs Schell übernimmt Leitung

Ahrweiler. René Schell hat zum 1. Juni die Leitung des BeratungsCenters am Standort der Hauptstelle der Kreissparkasse in Ahrweiler übernommen. Guido Mombauer übergab ihm symbolisch den Schlüssel zum Center verbunden mit seiner Gratulation und den besten Wünschen für seine neue Tätigkeit. Er tritt damit die Nachfolge von Richard Lindner an, der zukünftig die Verantwortung der Sparkassen-Filiale in Bad Neuenahr übernimmt. mehr...

- Anzeige -Malteser Hilfsdienst gGmbH Koblenz

Urlaub mit Fragezeichen - Malteser Hausnotruf mit Ausrufezeichen

Koblenz. Die Pfingstferien sind mit traditionellen Ausflügen und Kurzreisen für viele ein erster Vorgeschmack auf den Sommerurlaub. Doch die Pandemie verhindert auch in diesem Jahr wie bei vielen Themen eine sichere Planung. Laut des Instituts für Demoskopie Allensbach hat nicht einmal ein Drittel der Deutschen einen Sommerurlaub beabsichtigt und 31 Prozent haben sich noch entschieden, ob sie fahren werden. mehr...

DRK Krankenhaus Neuwied

Impfaktion für die Belegschaft ist abgeschlossen

Neuwied. Den Ärmel hoch, kurz stillhalten und ein kleiner Piecks: Die Belegschaft des Neuwieder DRK Krankenhauses kennt die Prozedur einer Corona-Impfung schon. Denn die Klinik ist gerade dabei, die Zweitimpfung bei allen Impfwilligen durchzuführen. In wenigen Tagen ist die Aktion abgeschlossen, Fachärztin Rebecca Eul verteilt zurzeit die letzten Spritzen an ihre Kollegen aus allen Bereichen der Klinik. mehr...

- Anzeige -

Geburtstagsüberraschung planen: Zeit verschenken

Das Geburtstagskind darf auf keinen Fall etwas mitbekommen. Dann ist die Überraschung am größten. Meist besteht die Schwierigkeit jedoch nicht im Geheimhalten, sondern in der Ideenfindung für das Geschenk. Warum nicht also einfach Zeit verschenken?! Solche Zeitgeschenke liegen momentan im Trend. Denn es gibt eine ganze Reihe an Möglichkeiten, besondere Erlebnisse und Momente mit dem Geburtstagskind zu schaffen. mehr...

- Anzeige -Ärztlicher Gesundheitsvortrag

Das zuckersüße Herz – Diabetes und Herzinsuffizienz

Neuwied. Diabetes ist ein Risikofaktor für eine chronische Herzinsuffizienz, eine chronische Herzinsuffizienz ist Treiber der Insulinresistenz. Eine unheilvolle Allianz: Wird bei Patienten mit Diabetes eine Herzinsuffizienz festgestellt, ist die Prognose schlecht. „Die Herzinsuffizienz, auch Herzschwäche genannt, ist die häufigste kardiovaskuläre Folgeerkrankung des Diabetes“, erklärt Ingrid Engelmann, Oberärztin Innere Medizin und Diabetologin DGG am Evang. mehr...

RHODIUS startet mit Corona-Schutzimpfung bei Belegschaft

Burgbrohl. Nachdem von der Regierung der Impfstart einer Corona-Schutzimpfung im Unternehmen durch den Betriebsarzt avisiert wurde, stand auch für die Unternehmensgruppe RHODIUS fest, dass sie ihren Mitarbeitern am Standort Burgbrohl die Corona-Schutzimpfung anbieten werden. Seit Wochen wurden alle Vorbereitungen und Maßnahmen getroffen, um die Impfung im Unternehmen durchführen zu können. Am 9. Und... mehr...

Lesen Sie jetzt:
Umfrage

Thema Gendersprache: Was haltet Ihr davon?

Das ist wichtig und richtig!
Völliger Quatsch!
Ist ok, aber nicht überall!
Mir ist das egal.
Kommentare
juergen mueller:
Geschwätz setzt sich fort. Ihr seid alle gleich. Weiterer Meilenstein für Koblenz. Wieviele braucht man denn noch? Beispiel Moselweißerstraße - Dach-/Fassadenbegrünung u. Entsiegelung. Wovon redet ihr da? Rasche Umsetzung? 8 Jahre PILGER (Mitglied im Umweltausschuss) sagt doch alles über seine...
juergen mueller:
UNSERE Kinder, Herr Ruland? Die der SPD? Die Politik der SPD war von jeher darauf ausgerichtet, erst einmal ihren selbst gesteckten Zielen gerecht zu werden u. das mit Versprechen, deren Verfallsdatum bereits mit deren Ausspruch mit einkalkuliert wurde. Politische Versprechen, nicht nur wahlkampftaktisch,...
Michael Koch:
Kinder benötigen sehr wohl besondere Rechte, denn die Kinder und Ihre Familien sind unsere Zukunft. Wer dies nicht versteht, kann dies nur im eigenen Interesse nicht verstehen oder hat die grundlegenden Probleme unserer Gesellschaft noch nicht verstanden. Wer hier und jetzt wirklich behauptet, dass...
Gabriele Friedrich:
Kinder sind genug gestärkt in der Gesellschaft. Es muss ja nicht sein, das sie mit 13/14 anfangen zu spinnen und es muss auch nicht sein, das der Staat sich weiter einmischt. Die SPD soll sich erstmal um die Alten kümmern und Wohnraum schaffen, da hat sie dann genug zu tun. Die SPD ist ein Jammerta...
juergen mueller:
SPD-Wahlkampfgeschwätz. Starke Persönlichkeiten - Sozialdemokratie - RULAND als Einpeitscher mit heroischen nichtssagenden Sprüchen, Verlierer einer Partei, die ihren Zenit schon lange überschritten hat, einer Partei, die nur noch von nichtssagenden Phrasen lebt., die sich selbst zugrunde gerichtet...
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlenKommentiert
Service