Neue Messdiener in der Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land

Bereit für die neue Aufgabe

05.07.2015 - 10:00

Bad Breisig. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurden am Hochfest Peter und Paul 16 neue Messdiener im Breisiger Land aufgenommen.

Aus der kleinsten Gemeinde Sankt Stephanus Gönnersdorf haben sich vier Kinder zum Dienst am Altar gemeldet: Carolina Michels, Jana, Schmitz, Niklas Zilligen und David Philippi. Die Nachbargemeinde Sankt Remaclus Waldorf zählt Elias und Magdalena Halkenhäuser, Louis Dahm und Sophie Marx zu den neuen Ministranten. In Sankt Viktor Oberbreisig werden Jonas Salscheider und Sophia Strigl neu zu der Messdienergruppe kommen. In Maria Himmelfahrt Niederbreisig haben sich Emilia Scheibel, Johanna Jaeckert, David Blick und Tom Hüppe gemeldet. In den Gemeinden Sankt Johannes der Täufer Brohl und Sankt Lambertus Niederlützingen werden Marvin Chan und Alexander Schrade die Gruppe der Messdiener bereichern.

Pastor Marmann begrüßte die Neuen und dankte den Obermessdienern, die die Kinder begleiten. In seiner Katechese nahm er Bezug zur biblischen Geschichte von der Befreiung des Petrus aus dem Gefängnis. Vertrauen zu Gott und den Mut zum Gebet wünschte er den Kindern.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Fotogalerie: Weihnachtsmarkt in Sinzig

Sinzig. Der Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende in Sinzig ist mit seinem Hüttendorf immer wieder ein Anziehungspunkt. Aber auch der Mittelaltermarkt lockt mit seinem Angebot und besonderen Aktionen. Impressionen vom vorweihnachtlichen Markttreiben zeigen wir in unserer Fotogalerie. mehr...

Fotogalerie: Weihnachtsmarkt in Bendorf

Bendorf. Vom 2. bis 4. Dezember verwandelt sich die Bendorfer Innenstadt beim Weihnachtsmarkt endlich wieder in ein vorweihnachtliches Genuss- und Erlebnisparadies. Nach zweijähriger Corona-Pause laden in diesem Jahr rund 100 Marktstände mit einem hochwertigen Sortiment zum vorweihnachtlichen Einkauf. Impressionen von der Markteröffnung am Freitagabend sehen Sie in unserer Bildergalerie. mehr...

Anzeige
 

Fotogalerie: Weihnachtsmarkt in Ahrweiler 2022

Ahrweiler. Auch in Ahrweiler steht endlich wieder alles im Zeichen vorweihnachtlicher Stimmung. Nach einer Zwangspause durch Corona und Flut laden jetzt wieder Glühwein, Crepes und Flammkuchen auf den Marktplatz. Wir haben einige Impressionen vom Eröffnungsabend für Euch zusammengestellt. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
juergen mueller:
Ein Bruch der Tarifverträge ist noch gelinde ausgedrückt. Wer es soweit kommen lässt, dass die Beschäftigten für etwas büßen sollen, was sie nicht im geringsten verschuldet haben, der sollte sich allen ernstes fragen, wie es möglich ist, dass es überhaupt soweit kommen konnte, obgleich man sowohl in...
juergen mueller:
Kurzfristig bekanntgewordene Liquiditätsprobleme? Das Wort kurzfristig muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen. Die Stadt Koblenz u. der Landkreis Mayen-Koblenz sind mit jeweils 25% beteiligt. Man schaue sich einmal die BETEILIGUNGSBERICHTE der STADT KOBLENZ der vergangenen Jahre an. Das...
juergen mueller:
Wirtschaftliche Perspektive? Wenn ein Unternehmen, wie das GKM, kontinuierlich Liquiditätsprobleme hat, dann geht man zuerst an diejenigen, die dafür am wenigsten können? Herr Langner ist Vorsitzender der Gesellschafterversammlung u. sitzt im Aufsichtsrat. Wenn im Januar oder Februar wieder diese...
K. Schmidt:
Ja, diese Verlängerung ist notwendig und sinnvoll. Dass sich diverse politische Köpfe des Ahrtals darüber erfreut äußern, nachvollziehbar. In all der Euphorie muss man sich aber noch mal genau anschauen, was da eigentlich verlängert wurde: Es geht hier nur um eine praktisch seitens des Bundes beliebig...
Service