Alle Artikel zum Thema: Drogen

Drogen
Bassenheim: Im Drogenrausch in Unterhose an A48 unterwegs

am 08.05.2022

Bassenheim: Im Drogenrausch in Unterhose an A48 unterwegs

Bassenheim. Skurril und ein gutes Beispiel für den Umgang mit Drogen. Ein Passant meldete eine Person, die lediglich mit einer Unterhose bekleidet auf einem Feldweg nahe der BAB48 stand. Er befürchtete, dass die Person auf die BAB48 laufen könnte, traute sich aber nicht diese anzusprechen. Die unbekannte Person habe dort bereits am frühen Morgen gestanden und man mache sich nun Gedanken. Vor Ort konnten die eingesetzten Beamten die Person feststellen und kontrollieren. Die Person steand offensichtlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln. In einer in unmittelbaren Umgebung liegenden Bauchtasche und einem Rucksack, welche der unbekannten Person zugeordnet werden konnte, wurden zwei Tütchen mit Amphetamin und ein „Schniffröhrchen“ aufgefunden. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gefertigt. Die Person konnte nach Anschluss der Kontrolle entlassen werden. Auf die Gefahren der nahen Autobahn wird eindringlich hingewiesen und die Person wurde gebeten, sich anzuziehen.mehr...

Linz: Polizei durchsucht Wohnung von Drogendealer

am 08.05.2022

Linz: Polizei durchsucht Wohnung von Drogendealer

Linz. Durch einen Hinweis erlangte die Linzer Polizei Kenntnis von einem Drogendealer aus Linz am Rhein, der Betäubungsmittel verkaufen würde. Nachdem über die Staatsanwaltschaft Koblenz ein Durchsuchungsbeschluss beim Amtsgericht Koblenz erwirkt wurde, wurde die Wohnung eines 41-jährigen Linzers durchsucht. Hierbei konnten neben Amphetaminen und Cannabis auch diverse Utensilien aufgefunden werden, die den Handel mit den Betäubungsmitteln untermauern. Hierzu wurde u.a. auch das Mobiltelefon, zwecks Auswertung, beschlagnahmt. Anschließend wurde der Beschuldigte zur Dienststelle verbracht, wo er einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterzogen wurde.mehr...

Sankt Katharinen: Cannabis und Kokain bei Durchsuchung entdeckt

am 07.05.2022

Sankt Katharinen: Cannabis und Kokain bei Durchsuchung entdeckt

Sankt Katharinen. Am frühen Samstagmorgen, 7. Mai, vollstreckten Beamte der Polizei Linz einen Durchsuchungsbeschluss auf Antrag des Amtsgerichts Koblenz. Es wurde die Wohnung eines amtsbekannten 25-jährigen Mannes aus Sankt Katharinen Hargarten aufgrund eines zuvor eigeleiteten Verfahrens durchsucht. Hierbei wurden Betäubungsmittel in Form von Cannabis und Kokain aufgefunden und sichergestellt.mehr...

Rheinbreitbach: Drogen in Unterhose versteckt

am 17.04.2022

Rheinbreitbach: Drogen in Unterhose versteckt

Rheinbreitbach. Am Freitag, 15. April, gegen 22:00 Uhr wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Linz in Rheinbreitbach eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Das Fahrzeug war mit drei Heranwachsenden aus Rheinbreitbach und Bad Honnef besetzt. Aus dem Fahrzeuginneren wurde starker Marihuanageruch wahrgenommen. Eine Durchsuchung führte schließlich zum Fund von mehreren Gramm Marihuana in der Unterhose eines Beifahrers. Eine entsprechende Strafanzeige wurde gefertigt. Da der 20-Jährige aus Bad Honnef bereits einschlägig in Erscheinung getreten war, wurde auf der Dienststelle eine erkennungsdienstliche Behandlung durchgeführt.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service