Alle Artikel zum Thema: Angriff

Angriff
Dierdorf: Hilfloser Mann greift Polizisten an

am 27.03.2022

Dierdorf: Hilfloser Mann greift Polizisten an

Dierdorf. Am späten Nachmittag des Freitags, 25. März, wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus eine hilflose Person in der Königsbergerstraße in Dierdorf gemeldet. Die Person sei stark alkoholisiert und liege neben einem Fahrrad in einer Dornenhecke. Bei Eintreffen der Polizei konnte die Person zunächst nicht mehr festgestellt werden. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte die Person fahrend in Richtung Dernbach angetroffen werden. Der 63-jährige Mann zeigte sich den eingesetzten Polizistinnen gegenüber sofort aggressiv. Im Verlauf der Kontrolle griff der Mann die Beamten unvermittelt an. Die Angriffe konnten erst durch den Einsatz eines Taser unterbunden werden. Anschließend wurde ihm auf der Polizeidienststelle eine Bluprobe entnommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,97 Promille. Den Rest der Nacht verbrachte der Mann im Polizeigewahrsam.mehr...

Bad Breisig: Autofahrer nötigen und attackieren Fahrer auf B9

am 20.02.2022

Bad Breisig: Autofahrer nötigen und attackieren Fahrer auf B9

Bad Breisig. Am Samstag, 19. Februar, kurz nach 23:00 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Remagen durch einen Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass dieser in der Ortslage Bad Breisig durch die Insassen von insgesamt zwei Pkw genötigt bzw. bedroht wurde. Hierbei wurde er zunächst durch einen unbekannten Fahrzeugführer auf der B9, zwischen Brohl-Lützing und Bad Breisig, durch das mehrmalige Betätigen der Lichthupe und dichtes Auffahren genötigt. Währenddessen wurde der Geschädigte durch einen weiteren Pkw mit hoher Geschwindigkeit überholt. Kurze Zeit später kam ihm in der Ortslage Bad Breisig, auf Höhe des dortigen Netto-Marktes, ein Pkw mit Fernlicht entgegen und stellte sich quer zur Fahrbahn. Aus diesem Fahrzeug sprangen zwei Personen heraus und attackierten unmittelbar den Pkw des Geschädigten. Nach Angaben der Zeugen wurde hierfür ein Teleskopschlagstock verwendet. Dem Geschädigten gelang es hierbei, mit seinem Fahrzeug von der Tatörtlichkeit zu flüchten. Die Polizei Remagen bittet, dass sich mögliche Zeugen des Ereignisses mit der Polizei in Verbindung setzen.mehr...

Polizei hilft am Boden liegenden Mann und wird angegriffen

am 12.02.2022

Polizei hilft am Boden liegenden Mann und wird angegriffen

Koblenz. Am frühen Samstagmorgen, 12. Februar, wurde die Polizei gegen 04:20 Uhr über eine angebliche Auseinandersetzung im Bereich der Koblenzer Altstadt (Burgstraße) informiert. Noch während der Anfahrt der Streifenbesatzungen trafen zufällig vier Bedienstete der Polizei, die sich privat in der Stadt aufhielten, am Ereignisort ein und stellten einen am Boden liegenden Mann fest. Um diesen Mann vor weiteren Angriffen aus einer größeren Menschenmenge zu schützen, gingen die Beamtin und drei Beamte dazwischen. Dadurch richteten sich die Aggressionen der Personengruppe nunmehr auch gegen die vier Helfenden. Bei der Auseinandersetzung wurden drei der Helfenden leicht verletzt. Die weiteren eintreffenden Einsatzkräfte konnten vor Ort und auch in der anschließenden Fahndung mehrere Verdächtige ermitteln und deren Personalien feststellen. Das Ausmaß der individuellen Tatbeteiligung der Verdächtigen ist nunmehr Gegenstand der Ermittlungen. Zu diesem Zweck hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingesetzt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Koblenz 1 unter 0261-103 2510 in Verbindung zu setzen.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Friedrich:
Und warum waren die Türen nicht verschlossen von innen ? ...
Franz-Josef Dehenn:
Dieser Vandalismus im Neuwieder-ZOO geht mal gar nicht. Warum hat die Person das nur gemacht ? Ich kann nur hoffen, das man die Person bekommt und diese eine saftige Strafe bekommt. ...
juergen mueller:
Eine Möglichkeit, unserer Gesellschaft Kultur wieder etwas näher zu bringen. Ich glaube, dass wir einen Kulturverlust in unserer Gesellschaft haben. Die Dinge, die uns umgeben, nehmen wir als selbstverständlich wahr und haben uns abgewöhnt, Fragen daran zu stellen. Alleine auf die Frage: "Interessierst...
Service