Kulturstadt Unkel am Rhein

28 Kunstschaffende bei 29. Ausstellung „Unkeler Kreativ“

Vom 8. bis 16. Oktober im Foyer und im Ratssaal der Verbandsgemeinde

28 Kunstschaffende bei
29. Ausstellung „Unkeler Kreativ“

Die Ausstellung „Unkeler Kreativ“ findet vom 8. bis 16. Oktober im Foyer und im Ratssaal der Verbandsgemeinde Unkel statt. Quelle: Stadt Unkel

28.09.2022 - 12:18

Unkel. Es ist wieder soweit: Nach zwei Jahren Corona bedingter Zwangspause eröffnet Stadtbürgermeister Gerhard Hausen, am Samstag, 8. Oktober um 11 Uhr die 29. Ausstellung „Unkeler Kreativ“. Die Ausstellung kann vom 08. Bis 16. Oktober 2022 im Foyer und im Ratssaal der Verbandsgemeinde Unkel, Linzer Straße 4, zwischen 11 und 18 Uhr besucht werden.

Organisation Stefanie Lahr freut sich, dass in diesem Jahr 28 Künstler/innen ihre Werke präsentieren. „Darunter sind fünf neue Teilnehmerinnen, die ihre Werke zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentieren, einige Künstlerinnen die nach längerer Pause wieder dabei sind und viele Kreative, die uns seit langen Jahren die Treue halten“, betont Stefanie Lahr.

Wie in den vergangenen Jahren sind auch die Kinder der beiden Unkeler Kindergärten, mit neuen Werken und einer musikalischen Darbietung dabei. Tradition ist es ebenfalls, dass die beiden Kindergärten auch 2022 wieder eine großzügige Spende aus dem Verkauf von kleinen Kunstwerken am Kassentisch bei der bislang letzten Ausstellung im Jahr 2019 erhalten.

Stefanie Lahr: „Es würde uns sehr freuen, unsere treuen Besucher wieder begrüßen zu dürfen. Und Jeder, der die Unkeler Kreativ noch nicht kennt, sollte sich einen Besuch in diesem Jahr nicht entgehen lassen“.

An den Wochenenden lassen sich zudem wieder einige Künstler bei der Arbeit über die Schulter schauen:

Sonntag 9. Oktober ab 14 Uhr: Dani Niemeyer zeigt Lettering - die Kunst des schönen Schreibens.

Samstag 15. Oktober ab 14 Uhr: Karina Elia malt in Acryl.

Sonntag 16. Oktober ab 14 Uhr: Sophie Latter zeigt Kunst auf Bierdeckeln.

Die Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf jeden Gast bei „Unkeler Kreativ“.

Weitere Informationen auf www.unkelerkreativ.de.

Pressemitteilung der

Stadt Unkel

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Fotogalerie: Weihnachtsmarkt in Ettringen

Ettringen. Der Weihnachtsmarkt in Ettringen ist schon etwas ganz Besonderes. Zwar nur an einem Tag, dafür aber nicht weniger interessant und mit sehr großem Angebot, viel Liebe zum Detail und dem Besuch des Nikolauses im Flair des Ortes am Hochsimmer. Impressionen aus Ettringen gibt es in unserer Fotogalerie. mehr...

Anzeige
 

Wunschbäume bei den Stadtwerken, bei der Caritas und im Internet laden ein

Drei Caritas-Wunschbäume in Andernach

Andernach. Drei Caritas-Wunschbäume gibt es für Menschen aus Andernach und Umgebung: Im Internet bis zum 18. Dezember sowie vor dem Bischof-Bernhard-Stein-Haus und im Kundencenter der Stadtwerke Andernach Energie GmbH in der Läufstraße 4 bis zum 16. Dezember 2022. Auch dort können die Menschen anderen Menschen aus Andernach und in der Pellenz helfen und einen Weihnachtswunsch im Wert von 10 bis 50 Euro erfüllen. mehr...

Pascal Groothuis aus Vettelschoß wird zum dritten Mal LandeschülerInnenvertreter von Rheinland-Pfalz

Groothuis: Mentale Gesundheit der SchülerInnen bleibt Herzensthema

Pirmasens/Vettelschoß. Unlängst fand die 79. LandesschülerInnenkonferenz unter dem Motto „Unsere Stimme zählt“ statt. Über 80 Delegierte aus ganz Rheinland-Pfalz kamen zusammen, um die politische Ausrichtung der LandesschülerInnenvertretung zu diskutieren und die aktuelle Stimmung der SchülerInnen im Land zu spiegeln. Darüber hinaus wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dabei erhielt Pascal Groothuis... mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
germät:
Alle Jahre wieder und fast nichts geschieht! Die meisten Fahrräder haben gar kein Licht. Hier ist Schutz für "Alle" aber auch für sich selbst eingefordert. Fahrräder instand setzen und vorführen lassen. Ansonsten passiert hier gar nichts! ...
juergen mueller:
Was sind das für Akten? Ist deren Inhalt maßgebend für Schuld oder Unschuld, für Versäumnisse u. Verfehlungen auch von Frau Dreyer? Die Opposition will weitere Köpfe rollen sehen u. packt ihren altbekannten Vorschlaghammer aus, ohne jedoch (wie hier) konkret zu werden. Ein unfaires, zugleich intrigantes...
G. Friedrich:
Alles fängt im Elternhaus an und die jungen Taugenichtse haben es wohl nicht besser gelernt. Die Quittung der modernen und digitalen Zeit und volles Versagen der Generation XYZ. Was soll noch Gutes in diesem Land wachsen ?...
Service