VHS Remagen e. V.

Aktuelle Kursangebote

Yoga, Gymnastik und Säuglingspflege

11.08.2020 - 11:45

Remagen. Die Anmeldungen zu allen VHS-Kursen erfolgt am ersten Kursabend. Vorinformationen erhalten bei den Kursleitern unter der im Text angegebenen Telefonnummer.


Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene


Freitag von 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr

Beginn: Freitag, 21.08.

Kursleitung: Sabrina Schladt

Frau Sabrina Schladt, diplomierte Iyengar-Yoga-Lehrerin, nimmt für diesen Kurs unter der Rufnummer 0172-568 28 56 ab sofort Anmeldungen entgegen.

Alle Kurse werden fortgesetzt im Januar und April 2021.

Alle Yoga-Kurse finden statt im Ballett- & Tanzstudio Ballerina, Dorothée Humpert, Frankenstraße 8, Remagen.

Entsprechend der Corona-Verordnung der Landesregierung können die Yoga-Kurse ab August 2020 mit maximal 8 Teilnehmern stattfinden. Bei weniger als 8 Teilnehmern erhöht sich die Teilnehmergebühr entsprechend. Für Fragen stehen die Dozentinnen zur Verfügung.


Gymnastik in der zweiten Lebenshälfte


- Fit im Alltag - Gerade in der zweiten Lebenshälfte sollte man sich fit halten und so vorbeugende Gesundheitspflege betreiben. Mit diesem Kurs geben wir Ihnen Gelegenheit, Übungen zu erlernen, die Sie zu Hause ständig wiederholen können.

Kursbeginn: Mittwoch, 19. August, 14.30 Uhr

in der Kulturwerkstatt Remagen, Kirchstraße 5. Bitte beachten Sie die Presseveröffentlichungen.

Kursleitung: Dorothée Reinecke aus Remagen, Tel. 02642-22654

Neubeginn und Fortsetzung im Januar und März 2021


Säuglings- pflegekurs


Ist ein Baby unterwegs, bedeutet dies für jede Familie eine große Veränderung.

Es wird über wichtige Themen wie z. B. die Erstausstattung des Kindes, die Ernährung und die Untersuchungen beim Kinderarzt gesprochen. Darüber hinaus gibt die Kursleiterin anhand praktischer Übungen Tipps zum Wickeln und Baden und beantwortet auch nach dem Kurs persönliche Fragen.

Kursleitung: Kinderkrankenschwester Karin Dörr aus Remagen

Anmeldung: bei Karin Dörr, Nibelungenring 20, Remagen, Tel.: 02642/900160

Kursbeginn: bei ausreichender Teilnehmerzahl.

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Fotogalerie: Weihnachtsmarkt in Ettringen

Ettringen. Der Weihnachtsmarkt in Ettringen ist schon etwas ganz Besonderes. Zwar nur an einem Tag, dafür aber nicht weniger interessant und mit sehr großem Angebot, viel Liebe zum Detail und dem Besuch des Nikolauses im Flair des Ortes am Hochsimmer. Impressionen aus Ettringen gibt es in unserer Fotogalerie. mehr...

 

SC Poseidon Koblenz beim 26. Schinderhannes Schwimmfest in Simmern

Nachwuchsschwimmende auf Medaillenjagd

Koblenz. Jüngst ging es für den Nachwuchs des SC Poseidon nach Simmern zum Schinderhannes Schwimmfest. Trotz sieben krankheitsbedingter Ausfälle gingen immerhin noch 18 Teilnehmer der TG2/3 und der Talentgruppe (Jahrgang 2012-2014) an den Start und zeigten super Leistungen. Die „Talente“ pulverisierten ihre persönlichen Bestleistungen, was mit etlichen Medaillen belohnt wurde. mehr...

CDU Rheinbach blockiert die Verwaltung durch immer neue Prüfaufträge

Zuweisung von Geflüchteten erfolgt nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz

Rheinbach. Gemäß § 1 des Flüchtlingsaufnahmegesetzes sind die 396 Städte und Gemeinden in NRW verpflichtet, ausländische Flüchtlinge aufzunehmen und unterzubringen. Die Zuweisung der Flüchtlinge erfolgt durch die Bezirksregierung Arnsberg und richtet sich nach einem Verteilschlüssel, der alle Städte und Gemeinden gleichsam berücksichtigt (§ 3 Flüchtlingsaufnahmegesetz). mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
germät:
Alle Jahre wieder und fast nichts geschieht! Die meisten Fahrräder haben gar kein Licht. Hier ist Schutz für "Alle" aber auch für sich selbst eingefordert. Fahrräder instand setzen und vorführen lassen. Ansonsten passiert hier gar nichts! ...
juergen mueller:
Was sind das für Akten? Ist deren Inhalt maßgebend für Schuld oder Unschuld, für Versäumnisse u. Verfehlungen auch von Frau Dreyer? Die Opposition will weitere Köpfe rollen sehen u. packt ihren altbekannten Vorschlaghammer aus, ohne jedoch (wie hier) konkret zu werden. Ein unfaires, zugleich intrigantes...
G. Friedrich:
Alles fängt im Elternhaus an und die jungen Taugenichtse haben es wohl nicht besser gelernt. Die Quittung der modernen und digitalen Zeit und volles Versagen der Generation XYZ. Was soll noch Gutes in diesem Land wachsen ?...
Service