Erstes Tiny Haus in Dernau angekommen

Erstes Tiny Haus in Dernau angekommen

Johanniter Tiny Haus inmitten gewachsener Nachbarschaftsstrukturen in Dernau. Foto: privat

Dernau.Endlich ist das erste Tiny Haus gestiftet von den Johannitern in Dernau eingetroffen. Die sogenannten Tiny Houses sollen den Bürgern, die von der Flutkatastrophe betroffen sind, vorübergehend ein Zuhause bieten. Am Samstag, 27.11.21 wurde das mobile Häuschen für eine junge Dernauer Familie mit zwei Kleinkindern angeliefert.

„Wir sind sehr froh, dass es gelungen ist das Häuschen für eine 4köpfige Familie inmitten der gewachsenen Nachbarschaftsstrukturen aufzustellen“, so der Wiederaufbaustab von Dernau.“