Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 50 von 1242 Artikel

Einbruch in Fitnesscenter in Mayen

17.02.2019 - 14:10h

Einbrecher im Fitnessstudio

Mayen. Am Samstag, 16. Februar stellte der Betreiber eines Fitnessstudios den Einbruch fest. Es kam hierbei lediglich zum Diebstahl von Getränken. Die Tat müsste sich am Samstagmorgen in der Zeit zwischen 8 und 9 Uhr ereignet haben. Aufgrund der vorgefundenen Spurenlage war der unbekannte Täter vermutlich mit einem Fahrrad unterwegs. mehr...

Unbekannte greifen Anlieferer in Andernach an

17.02.2019 - 14:04h

Während Backlieferung: Raub in Supermarkt geplant

Andernach. In den frühen Morgenstunden des 16. Februars, kam es vor einem Lebensmittel-Discounter in der Erfurter Straße in Andernach zu einem Raub. Ein Angestellter beabsichtigte die Schleusentüre des Discounters zu öffnen, um dort Backwaren anzuliefern. Beim Öffnen der Außentür wurde er von vier maskierten Männern angegriffen und mit einem Gegenstand auf den Kopf niedergeschlagen. Nachdem die Täter vergeblich versuchten in das Innere des Verkaufsraumes zu gelangen und auch bei dem Opfer kein Geld zu erbeuten war, flüchteten diese weiter die Erfurter Straße entlang in Richtung Innenstadt. Das Opfer blutete stark am Kopf und mußte zur Behandlung ins Krankenhaus. Zum Glück wurde er nur leicht verletzt und konnte das Krankenhaus bereits zeitnah verlassen. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Andernach, Tel. (026 32) 92 10, oder E-Mail piandernach@polizei.rlp.de, erbeten. mehr...

Der Ball der Möhnen in „Johnnys Schatulle“ war ein voller Erfolg

17.02.2019 - 13:00h

Lewe Leut feierten mit den Lewe Mädcha eine tolle Party

mehr...

Polizeikontrolle an Grillhütte in Rengsdorf

17.02.2019 - 10:28h

Jugendlicher wollte vor Polizei verschwinden

Rengsdorf. Durch Beamte der Polizei Straßenhaus wurde in den mehr...

Einbrecher in Koblenz-Rauental von Zeugen ertappt

17.02.2019 - 10:24h

17-Jährige bei Einbruch in Fahhradlager festgenommen

Koblenz. Am Freitag, 15. Februar, gegen 23 Uhr, konnten nach Hinweisen von Anwohner zwei 17-Jährige auf frischer Tat beim mehr...

Frau durch Hund in Dernbach verletzt

17.02.2019 - 10:19h

Beim Gassi gehen von fremdem Hund überrascht

Dernbach. Am Freitag, 15. Februar, gegen 12 Uhr, wurde eine Spaziergängerin beim Gassi gehen mit ihrem Hund in der Elgendorfer Straße von einem fremden unbeaufsichtigten Hund überrascht, der plötzlich zwischen zwei Häusern hervortrat, die Straße überquerte und auf die Hundehalterin zu rannte. Hierbei kam die Spaziergängerin zu Fall und brach sich das Handgelenk. Nach Aussage der gestürzten Hundehalterin seien ihr eine Dame und ein Herr zu Hilfe gekommen. Die Personalien der beiden Zeugen sind bislang unbekannt. Die Polizei bittet daher um Hinweise in dieser Sache. Die Zeugen mögen sich bitte bei der Polizei Montabaur melden. mehr...

Ein Workshop zum Umgang mit Trauernden

16.02.2019 - 13:53h

Trauer begleiten

mehr...

Luftbildarchäologie in der KVHS

16.02.2019 - 13:41h

Der Blick von oben

mehr...

Ein Vortragsabend der KVHS

16.02.2019 - 13:35h

Goethe als Weltbürger

mehr...

Kinderkarneval in Gimmigen

16.02.2019 - 13:30h

Pänz Alaaf!

mehr...

Ein Antrag der FWG stieß nicht auf Zustimmung

16.02.2019 - 13:22h

Das Factory Outlet Center soll nicht vorzeitig beerdigt werden

mehr...

CDU in Altenahr stellte Ortsgemeinderatsliste mit 16 Kandidatinnen und Kandidaten auf

16.02.2019 - 13:11h

Rüdiger Fuhrmann geht erneut als Bürgermeisterkandidat ins Rennen

mehr...

Das Projekt „VRM-Gästeticket, Verbandsgemeinde Altenahr“ geht in die zweite Runde

16.02.2019 - 13:00h

Anmeldung für Betriebe ab sofort möglich

mehr...

Die Kindersitzung der KG Hönningen

16.02.2019 - 12:48h

Ein bunter Nachmittag mit vielen Highlights

mehr...

„Alte Herren“ SV Hönningen

16.02.2019 - 12:38h

Jahreshauptversammlung

mehr...

Der Eifelverein Altenahr lädt ein

16.02.2019 - 12:31h

Gute-Laune-Wanderung

mehr...

4 x 11 Jahre Närrische Freunde Mayschoss

16.02.2019 - 12:24h

Die große Prunksitzung „op meescheje Art“

mehr...

Word-Abendkurs der KVHS

16.02.2019 - 12:12h

Textverarbeitung

mehr...

Seminar für gutes Benehmen

16.02.2019 - 12:09h

Korrekte Umgangsformen

mehr...

Wochenendseminar der KVHS

16.02.2019 - 12:04h

Small Talk lernen

mehr...

Ein Intensivseminar der KVHS

16.02.2019 - 12:01h

Russisch lernen

mehr...

Presse-Seminar der KVHS

16.02.2019 - 11:57h

Pressemeldungen formulieren

mehr...

Powerpoint-Seminar der KVHS

16.02.2019 - 11:53h

Vorträge visuell unterstützen

mehr...

Auslandsaufenthalte planen

16.02.2019 - 11:48h

Nix wie weg!

mehr...

Konfliktlösung mit der KVHS

16.02.2019 - 11:44h

Streit in der Nachbarschaft

mehr...

Zu Besuch im Kölner Dom

16.02.2019 - 11:37h

Glockenführung

mehr...

Die Pützfelder Kapelle

16.02.2019 - 11:32h

Sachkundige Führung

mehr...

Tagesfahrt der KVHS

16.02.2019 - 11:25h

Die Römer in Xanten

mehr...

Schloss Drachenburg erleben

16.02.2019 - 11:21h

Exklusive Führung

mehr...

Einführungskurs der KVHS

16.02.2019 - 11:17h

EXCEL am Wochenende

mehr...

Wochenendseminar der KVHS

16.02.2019 - 11:14h

Einnahmen-Überschuss-Rechnung

mehr...

Ein Seminar der KVHS

16.02.2019 - 11:10h

Craftbier

mehr...

Im Arp Museum Bahnhof Rolandseck glänzt „Das Licht der Medici“

16.02.2019 - 11:05h

Leiblichkeit und Leidenschaft

mehr...

Kur- und Verkehrsverein

16.02.2019 - 10:37h

Beginn der Wandersaison

mehr...

Der Erlös eines Comedy-Abends kommt dem Kindergarten Flohzirkus Wölferlingen zugute

16.02.2019 - 10:30h

Eine Benefizveranstaltung mit Witz

mehr...

Ortsgemeinde Caan

16.02.2019 - 10:19h

Sitzung des Ortsgemeinderates

mehr...

Ortsgemeinde Breitenau

16.02.2019 - 10:14h

Sitzung des Ortsgemeinderates

mehr...

Ortsgemeinde Alsbach

16.02.2019 - 10:09h

Die Sitzung des Gemeinderates

mehr...

Gemeinde Caan

16.02.2019 - 10:01h

Die diesjährige Wald- und Revierbegehung

mehr...

Gasgeruch: Einsatz in der Erich-Kästner-Realschule

16.02.2019 - 09:50h

Die Rettungskräfte hatten die Lage schnell im Griff

mehr...

Die Jahreshauptversammlung des Kirchenchors Sessenbach/Wirscheid

16.02.2019 - 09:36h

Freude am Gesang ist das Programm

mehr...

Das zweite Summer Classics Event in Ransbach-Baumbach

16.02.2019 - 09:22h

Ein Eldorado für Fans des Rock´n´Roll

mehr...

Anmeldewoche an der Ernst-Barlach-Realschule plus und Fachoberschule

16.02.2019 - 09:11h

Abschlussbezogene Klassen erst ab dem siebten Schuljahr

mehr...

Der Projektchor Edelweiss Hillscheid startet mit Schwung

16.02.2019 - 08:56h

Hit the road Jack

mehr...

Ein kreatives Projekt im Kinderhort „Zweite Heimat“

16.02.2019 - 08:48h

Alles Theater!

mehr...

Der neue Direktor des Amtsgerichts Montabaur wurde ernannt

16.02.2019 - 08:39h

Ralf Tries tritt die Nachfolge von Peter Lambert an

mehr...

Karnevalsumzug in Pottum

16.02.2019 - 08:27h

Straßensperrung

mehr...

55-Jähriger nach Explosion in Meckenheim festgenommen

15.02.2019 - 17:04h

Nach Gasexplosion: Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt

Meckenheim. Am Donnerstagmorgen, 14. Februar, kam es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Küferring in Meckenheim zu einer Explosion. Der 55-jährige Mieter der Wohnung blieb dabei unverletzt, wurde jedoch zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Er hatte der Polizei gegenüber zunächst einen unsachgemäßen Gebrauch von Gasflaschen in seiner Wohnung eingeräumt. Im Rahmen der Tatortaufnahme durch Beamte des Kriminalkommissariats 11 ergaben sich in der Folge Hinweise für eine vorsätzliche Herbeiführung der Explosion. Eine Ermittlungskommission übernahm daher in enger Abstimmung mit der Bonner Staatsanwaltschaft die weiteren Ermittlungen. Der 55-Jährige, der zwischenzeitlich in eine Klinik eingewiesen worden war, wurde am Freitag vorläufig festgenommen. Aufgrund der Ermittlungsergebnisse beantragte die Staatsanwaltschaft Bonn Haftbefehl wegen versuchten Mordes und des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion für ihn. mehr...

0 - 50 von 1242 Artikel
Umfrage

Bundesweites Rauchverbot in Autos, wenn Kinder oder Schwangere mitfahren?

Ja, auf jeden Fall
Nein, brauchen wir nicht.
Ich bin für ein generelles Rauchverbot im Auto.
zusteller gesucht
Anzeige
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Windräder töten täglich 5 bis 6 Milliarden Insekten! Eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) „Interference of Flying Insects and Wind Parks“ vom 30.10. 2018 kommt nun zu dem Ergebnis, dass in den deutschen Windparks, mit ca. 25.000 Windkraftanlagen, etwa 1.200 Tonnen Insekten oder ca. 50 kg an Insekten pro Windkraftanlage und Jahr getötet werden.

Treibt in Plaidt ein Hundehasser sein Unwesen?

Lothar Schmitz:
Habe vor ca. 2 Jahren jemand dort beobachtet, der vergiftete Köder ausgelegt hat. Es handelte sich eine mir bekannte, und keineswegs um eine geistig verwirrte Person. Habe die Polizei benachrichtigt und diesen auch vor Ort die Adresse des Täters genannt. Hatte leider den Eindruck, dass man es bei einem erhobenen Zeigefinger beliess.
Wallykarl:
Warun wird hier der "Undercut" erklärt, damit die Bevölkerung ihrer mittlerweile zwanghaften Rolle als Hilfspolizist gerecht wird?
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.