Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 50 von 1125 Artikel

Motorradfahrer macht Streife in Koblenz auf sich aufmersam

24.02.2019 - 19:24h

Dämpfer für Biker: 19-Jähriger rast über rote Ampel

Koblenz. Am Samstag, 23. Februar, gegen 18:50 Uhr, bemerkte eine Streife der Polizeiinspektion 2 in Koblenz auf der Trier Straße einen Motorradfahrer mit einem unkonventionellen Fahrstil. Zunächst wartete der 19-Jährige, wie es sich gehört, an einer Rotlicht zeigenden Ampel. Als es grün wurde fuhr er rasant los, hob dabei zweimal das Vorderrad an und vollführte ein sogenanntes „Wheelie“. Nach kurzer Strecke folgte an der Einmündung Pollenfeldweg die nächste rote Ampel. Der Fahrer senkte nun sein Vorderrad und bremste kurz, fuhr dann aber trotz Rotlicht weiter. Die nachfolgenden Polizeibeamten konnten den Motorradfahrer noch an Ort und Stelle anhalten und kontrollieren. In einer spontanen Einlassung hielt er sein Verhalten für „ziemlich dumm“. Dennoch dankte er den Beamten, dass er gleich am Anfang der Saison erwischt wurde. Nun würde er für die nächsten Monate „einen Gang zurückschalten“. Der junge Mann muss mit einem Fahrverbot rechnen. Für die Zeit danach wünscht die Polizei Koblenz ihm und allen anderen Motorradfahrern allzeit gute und unfallfreie Fahrt. mehr...

Schwerverletzter nach Unfall in Mülheim-Kärlich

24.02.2019 - 19:17h

Rennradfahrer von Auto erfasst: 49-Jähriger landet im Krankenhaus

Mülheim-Kärlich. Am Sonntag, 24. Februar, gegen 14:20 Uhr befuhr der 57-jährige Fahrer eines Transporters die Fraunhofer Straße in Mülheim-Kärlich aus Richtung Siedlung-Depot kommend in Fahrtrichtung K 96. An der Einmündung zur K 96 beabsichtigte der Fahrer des Transporters nach links auf die K 96 in Fahrtrichtung Koblenz-Bubenheim abzubiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden 49-jährigen Rennradfahrer, welcher seinerseits geradeaus in Richtung Mülheim-Kärlich weiterfahren wollte. Im Anschluss kam es im Einmündungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer schwerverletzt und umgehend in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme musste der Einmündungsbereich für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden. mehr...

Strafanzeigen gegen Schüler in Bad Ems

24.02.2019 - 12:55h

Mit Hoverboard unterwegs

Bad Ems. Am Sonntag, 24. Februar, gegen 08.50 Uhr, fiel in Bad Ems, Bereich Römerstraße / Grabenstraße ein Schüler auf, der mit einem sogenannten „Hoverboard“ fuhr. Er wurde angehalten, die Weiterfahrt untersagt und das Hoverboard sichergestellt. In dieser Sache werden nun mehrere Strafanzeigen vorgelegt. In diesem Zusammenhang weist die Polizei besonders darauf hin, dass es sich bei Hoverboards nicht um Spielzeuge handelt. Werden diese im öffentlichen Verkehrsraum bewegt, gelten die Vorschriften für ein mehrspuriges Kraftfahrzeug. Der Fahrer des Hoverboards muss im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B sein, sein Fahrzeug unterliegt dem Pflichtversicherungsgesetz und es muss eine Betriebserlaubnis erteilt sein. Eltern, die ihre Kinder mit einem Hoverboard außerhalb ihres Privatgrundstücks fahren lassen, müssen mit Strafanzeigen wegen des Duldens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz rechnen. mehr...

Diebstahl auf ehemaligen Bundeswehrschießstand bei Lahnstein

24.02.2019 - 12:40h

Tonnenschwerer Bundeswehrcontainer gestohlen

Lahnstein. Im Bereich des ehemaligen Bundeswehrschießstandes auf dem Truppenübungsplatz Schmidtenhöhe, der sich nun in Privatbesitz befindet, wurde ein ehemaliger Bundeswehrcontainer entwendet. Dieser massive Metallcontainer in Tarnfarbe mit den ungefähren Maßen 4 x 2 x 2,5 Meter ( L x B x H ) befand sich auf der mittels Kette abgesperrten Zugangsstraße zum Schießstand und wurde im Zeitraum von Mittwoch, 20.02.2019 bis Freitagmorgen, den 22.02.2019 entwendet. Zur Durchführung der Tat wurde eine Sperrkette durchtrennt, um vermutlich mit einem Fahrzeug mit Hebevorrichtung an den Container, der mehrere Tonnen wiegen dürfte,  zu gelangen. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. mehr...

Offene Kanäle auf B267 bei Altenahr

24.02.2019 - 12:36h

Gefährliche Aktion: Kanaldeckel ausgehoben und weggeworfen

Altenahr. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 24. Februar, haben bislang unbekannte Täter auf der B 267 zwischen Reimerzhoven und Altenahr insgesamt sechs Kanaldeckel aus dem Rinnsal ausgehoben. Zwei Kanaldeckel konnten von der Polizei in einem Gebüsch aufgefunden und wieder eingesetzt werden. Die Polizei ermittelt nun wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Diebstahl. mehr...

Mutwillige Sachbeschädigung an Jugendzentrum in Ringen

24.02.2019 - 12:32h

Spielgeräte und Holzhäuser demoliert

Grafschaft. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 23. Februar, wurden durch bislang unbekannte Täter diverse Holzbauten auf dem Abenteuerspielplatz am Jugendbüro der Gemeinde Grafschaft/Ringen mutwillig beschädigt. Bei den Holzbauten handelt es sich um Holzhäuser und andere Spielgeräte, die durch Jugendliche der Gemeinde Grafschaft zuvor in Eigenregie gebaut wurden. Es entstand ein Schaden von schätzungsweise 500 Euro. mehr...

19-Jähriger in Mülheim-Kärlich angegriffen

24.02.2019 - 11:12h

Karnevalist attackiert und ins Gesicht geschlagen

Mülheim-Kärlich. In der Nacht zu Sonntag betrat der 19-jährige Geschädigte gegen 2:45 Uhr die Volksbank in Mülheim-Kärlich, um Geld abzuheben. Vor  Betreten der Bankfiliale wurde er aus einer ca. 10-köpfigen  Personengruppe ohne erkennbaren Grund beleidigt. Der Geschädigte schenkte den Beleidigungen jedoch keine Aufmerksamkeit, sondern ging in die Bankfiliale. Als er diese kurze Zeit später wieder verließ und zurück zu einer in der Nähe stattfindenden Karnevalsveranstaltung gehen wollte, wurde er in der Clemensstraße durch einen unbekannten Täter von hinten attackiert und ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte erlitt  durch den Angriff glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Bei dem unbekannten Täter soll es sich um eine männliche Person im Alter von ca. 20 Jahren gehandelt haben. Dieser hatte schulterlange Haare und war zum Tatzeitpunkt  mit einer schwarzen Jacke bekleidet. Die Polizei Andernach bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter der Tel. (0 26 32) 92 10 oder E-Mail piandernach@polizei.rlp.de, mit der Polizei Andernach in Verbindung zu setzen. mehr...

Diebstahl von Hund in Vallendar

23.02.2019 - 23:45h

3,5-Monate alte Schäferhündin gestohlen

Vallendar. Am Samstag, den 23.02.19 in der Zeit zwischen ca. 14.00 - 17.00 Uhr wurde aus einem Hundezwinger in Vallendar eine 3,5-Monate alte Schäferhündin durch unbekannte/n Täter entwendet. Der Zwinger befindet sich am Ortsausgang Vallendar in Richtung Simmern unterhalb des Schäferhundeplatzes Mallendarer Berg. Der Bereich rund um den Zwinger wird regelmäßig von Spaziergängern frequentiert, weshalb nicht auszuschließen ist, dass Zeugen den Diebstahl oder auch andere Spaziergänger mit einer jungen Schäferhündin beobachtet haben könnten. Die Polizei Bendorf bittet deshalb die Bevölkerung um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen, die mit dem Diebstahl der Hündin im Zusammenhang stehen könnten. Hinweise unter Tel. (02622) 94020. mehr...

Unfall sorgt für Behinderungen auf A3 bei Heiligenroth

23.02.2019 - 23:38h

Pkw samt Anhänger von Straße abgekommen

mehr...

Ortsgemeinde Vielbach

23.02.2019 - 13:52h

Sitzung des Gemeinderates

mehr...

Ortsgemeinde Schenkelberg

23.02.2019 - 13:48h

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses

mehr...

Ortsgemeinde Maxsain

23.02.2019 - 13:44h

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses

mehr...

Ortsgemeinde Freilingen

23.02.2019 - 13:39h

Neue Spielgeräte

mehr...

Westerwaldverein Selters

23.02.2019 - 13:30h

Mitgliederversammlung

mehr...

Der Westerwaldverein lädt ein

23.02.2019 - 13:28h

Wanderung mit Heringsessen

mehr...

Wählergruppe Timo Schneider

23.02.2019 - 13:21h

Wahlberechtigten- versammlung

mehr...

Wahlberechtigtenversammlung der Wählergruppe Klöckner

23.02.2019 - 13:18h

Aufstellung von Bewerbern und Bewerberinnen

mehr...

Wählergruppe Heinz Müller

23.02.2019 - 13:13h

Wahlberechtigten- versammlung

mehr...

Vorschulkinder erlebten Erzähltheater

23.02.2019 - 13:08h

Hut auf, Party ab!

mehr...

Zwei erfolgreiche Wochenenden für die Judokas des ESV Siershahn

23.02.2019 - 13:01h

Zahlreiche Treppchen-Platzierungen für die Nachwuchssportler

mehr...

Bevorstehende Aktionen der Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

23.02.2019 - 12:37h

Wandern bei frühlingshaftem Wetter

mehr...

Andreas Weidenfeller tritt erneut als Stadtbürgermeisterkandidat an

23.02.2019 - 12:26h

Christdemokraten waren sich einig

mehr...

CDU-Gemeindeverband Wirges geht gut aufgestellt in Kommunalwahl

23.02.2019 - 12:17h

Alte Bekannte und neue Gesichter

mehr...

Der Fußballverband Rheinland e.V. informiert über die Gewinner der Futsal-Jugend-Rheinlandmeisterschaft

23.02.2019 - 11:59h

Sechs weitere Jugend-Rheinlandmeister stehen fest

mehr...

SPD-Antrag bewirkt Teilfortschreibung des Schulentwicklungsplans

23.02.2019 - 11:44h

Fraktion sieht Bedarf an WLAN in Schulen bestätigt

mehr...

SPD-Fraktion beantragt Klimaschutzkonzept für den Westerwaldkreis

23.02.2019 - 11:37h

Klimaschutz als Chance verstehen

mehr...

Erweiterung der Polizeiautobahnstation im Bereich „Laacher See-Straße/B262

23.02.2019 - 11:28h

Hervorragende Möglichkeiten zur flexiblen Nutzung und Erweiterung des Standortes

mehr...

Bürger der VG Mendig spendeten für Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

23.02.2019 - 11:07h

„Ein Volk, das seiner Verstorbenen gedenkt, ist ein lebendiges Volk“

mehr...

Niederschriftergänzung der Wählergruppe Wingender

23.02.2019 - 10:52h

Weiterer Versammlungsteilnehmer wird hinzugefügt

mehr...

SPD-Landtagsabgeordneter Marc Ruland las in Nickenicher Kita vor

23.02.2019 - 10:46h

Irgendwie Anders und die Lavazwerge

mehr...

St. Hubertus Schützen Mendig

23.02.2019 - 10:27h

Versammlung der Schützen

mehr...

Tennisclub Thür e. V. lädt ein

23.02.2019 - 10:17h

Jahreshauptversammlung

mehr...

DRK-Ortsverein Mendig

23.02.2019 - 10:12h

Jahresversammlung

mehr...

Kirchenchor St. Cyriakus – St. Genovefa Mendig ehrt Agnes Müller

23.02.2019 - 10:05h

Eine besondere Auszeichnung für ein langjähriges Mitglied

mehr...

Rollerfreunde Kottenheim

23.02.2019 - 09:51h

Fahrzeugsegnung

mehr...

Freiwillige Feuerwehr Reudelsterz

23.02.2019 - 09:44h

Jahreshauptversammlung

mehr...

SPD Hausen stellt Bewerberliste für die Kommunalwahlen auf

23.02.2019 - 09:29h

Karl-Josef Weber erneut als Ortsvorsteher-Kandidat nominiert

mehr...

SPD Mayen zu Besuch bei Brohl Wellpappe

23.02.2019 - 09:24h

Ein modernes Unternehmen mit langer Tradition

mehr...

VdK Ortsverband Mayen

23.02.2019 - 09:24h

Mitgliederversammlung

mehr...

Haus und Grund Mayen

23.02.2019 - 09:09h

Schließung wegen Karneval

mehr...

Aktuelle Kursangebote der Turnabteilung der Spvgg 1904/25 Nickenich e.V.

23.02.2019 - 09:04h

Alle Sportbegeisterten sind willkommen

mehr...

- Anzeige -„Qualitätspartnerschaft“ von St. Nikolaus-Stiftshospital und PKV

23.02.2019 - 08:38h

Eine Partnerschaft, von der alle Patienten profitieren

mehr...

VertreterInnen der CDU-Stadtratsfraktion machten sich ein Bild von den Angeboten

23.02.2019 - 08:24h

Die Tafel hat viel zu tun

mehr...

- Anzeige -Die Stadtwerke informieren

23.02.2019 - 08:17h

Wechsel der Hauswasserzähler

mehr...

Hunderte Narren beim 23. Kreisnarrentreffen in Bassenheim

24.02.2019 - 14:00h

Lothar Bläsing ist der neue Kreiswackesträger

mehr...

Die Andernacher Möhnen „Ewig Jung 1948“ riefen zur rheinischen Gaudi

22.02.2019 - 17:03h

Närrische Frauen zündeten fünfstündiges Stimmungsfeuerwerk

mehr...

Genussreicher Nachmittag in der Kath. Familienbildungsstätte Andernach e. V.

22.02.2019 - 17:03h

„Tollen Ergebnisse machen Lust auf mehr“

mehr...

Das Bürgerbüro hat einmal im Montag geöffnet

22.02.2019 - 17:01h

Das Team ist wieder da

mehr...

Liederkranzchöre Andernach informieren

22.02.2019 - 17:01h

Interessante Termine im Frühjahr

mehr...

0 - 50 von 1125 Artikel
Umfrage

Bundesweites Rauchverbot in Autos, wenn Kinder oder Schwangere mitfahren?

Ja, auf jeden Fall
Nein, brauchen wir nicht.
Ich bin für ein generelles Rauchverbot im Auto.
zusteller gesucht
Anzeige
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Windräder töten täglich 5 bis 6 Milliarden Insekten! Eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) „Interference of Flying Insects and Wind Parks“ vom 30.10. 2018 kommt nun zu dem Ergebnis, dass in den deutschen Windparks, mit ca. 25.000 Windkraftanlagen, etwa 1.200 Tonnen Insekten oder ca. 50 kg an Insekten pro Windkraftanlage und Jahr getötet werden.

Treibt in Plaidt ein Hundehasser sein Unwesen?

Lothar Schmitz:
Habe vor ca. 2 Jahren jemand dort beobachtet, der vergiftete Köder ausgelegt hat. Es handelte sich eine mir bekannte, und keineswegs um eine geistig verwirrte Person. Habe die Polizei benachrichtigt und diesen auch vor Ort die Adresse des Täters genannt. Hatte leider den Eindruck, dass man es bei einem erhobenen Zeigefinger beliess.
Wallykarl:
Warun wird hier der "Undercut" erklärt, damit die Bevölkerung ihrer mittlerweile zwanghaften Rolle als Hilfspolizist gerecht wird?
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.