- Anzeige - WTA zertifiziert Innenabdichtungssystem des Sanierungsunternehmens

„Ritterschlag“ für ISOTEC-Kombiflexabdichtung

„Ritterschlag“ für
ISOTEC-Kombiflexabdichtung

Der zertifizierte ISOTEC-Fachbetrieb Abdichtungstechnik Ludwig ist Ihr Ansprechpartner im nördlichen Rheinland-Pfalz, und bietet Ihnen die sichere und dauerhafte Sanierung von nassen Wänden, Schimmelbefall oder feuchten Kellern an.Foto: privat

21.09.2020 - 09:48

Region. WTA – diese Abkürzung steht in Fachkreisen für Bauwerkssanierung ganz hoch im Kurs. Denn in der „Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege“ (WTA) arbeiten über 500 Experten – Wissenschaftler und Praktiker – aus diesem Bereich zusammen. Sie haben nach einem mehrstufigen Verfahren das ISOTEC-Innenabdichtungssystem zertifiziert – und damit dem Produkt zur innenseitigen Kellerabdichtung des Sanierungsspezialisten ISOTEC den „Ritterschlag“ erteilt.

Seit den 1960er Jahren arbeiten in der WTA Fachleute aus den Bereichen Wissenschaft, Planung, Bauausführung und Behörden zusammen. Erkenntnisse aus Forschung, Wissenschaft und Praxis werden von der Arbeitsgemeinschaft zusammengeführt, ausgewertet und in sogenannten „WTA-Merkblättern“ veröffentlicht. Außerdem werden Bauprodukte nach den Vorgaben der WTA-Merkblätter von unabhängigen Prüfungsinstituten rigoros getestet und – falls sie bestehen – von der WTA GmbH zertifiziert.

Mit der „ISOTEC-Innenabdichtung für erdberührte Bauteile“ hat das Innenabdichtungs-Produkt des Sanierungsunternehmens dieses begehrte WTA-Zertifikat erhalten. Darin wird bestätigt, dass sowohl bei geringer Wassereinwirkung durch Bodenfeuchte und nichtdrückendes Sickerwasser als auch bei starker Einwirkung durch drückendes Wasser die ISOTEC-Innenabdichtung erdberührte Bauteile (wie z.B. Kelleraußenwände) zu 100 Prozent vor seitlich eindringender Feuchtigkeit schützt.


Mehrstufige Innenabdichtung macht feuchte Keller nachhaltig trocken


Bei der nun WTA-zertifizierten ISOTEC-Innenabdichtung wird im ersten Schritt die Kelleraußenwand innenseitig mechanisch vorbereitet, um eine tragfähige Oberfläche für die eigentliche Abdichtung zu erzielen. Anschließend werden ein Spritzbewurf und ein spezieller Dichtputz aufgebracht. Im vierten Schritt kommt die ISOTEC-Kombiflex-abdichtung in zwei Lagen zum Einsatz, bevor schließlich ein Schutzputz zum mechanischen Schutz der Innenabdichtung aufgebracht wird. Auch der Wand-Sohlen-Anschluss, der Übergangbereich zwischen Kellerbodenplatte und Außenwänden, wird bei diesen Schritten eingebunden, um eine nahtlose Abdichtung zu gewährleisten.

Der zertifizierte ISOTEC-Fachbetrieb Abdichtungstechnik Ludwig ist Ihr Ansprechpartner im nördlichen Rheinland-Pfalz, und bietet Ihnen die sichere und dauerhafte Sanierung von nassen Wänden, Schimmelbefall oder feuchten Kellern an. Inhaber und Geschäftsführer Michael Piroth achtet mit seinem zehnköpfigen Team ganz besonders auf die Qualität der durchgeführten Arbeiten. Zur Anwendung kommen ausschließlich hochwertige und geprüfte Materialien. Um noch näher und schneller vor Ort beim Kunden zu sein, finden Sie den Fachbetrieb seit 1. Juli 2020 mit größerem Büro und Hauptlager im verkehrsgünstigen Ochtendung nahe dem Kreuz A48/A61.

ISOTEC

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Anzeige
Weitere Berichte

Postsportverein Remagen

Neues vom Eltern-Kind-Turnen

Remagen. Ab dem 4./5. November bietet der Postsportverein Remagen (PostSV) wieder das Eltern-Kind-Turnen für Kinder ab anderthalb bis dreieinhalb Jahren an. Die Übungsstunden sind Mittwoch und Donnerstag von 16 bis 17 Uhr in der Rheinhalle an der Goethestraße. Durch das Klettern, Laufen, Springen und immer wieder Ausprobieren lernen die Kleinen, sicherer in ihrer Umwelt zu sein. Kleine Spiele runden die Stunde ab. mehr...

Neuwieder Jugendbeirat macht sich stark für Klimaschutz

Gremium hat sein Ideenpapier online gestellt

Neuwied. Etwas gegen den Klimawandel zu tun: Das lag dem aktuellen Jugendbeirat seit Beginn seiner Amtszeit am Herzen. Er gründete eine Arbeitsgemeinschaft „Klima“, die sich intensiv mit Klima- und Umweltschutz befasste - und vor allem mit der Frage, wie man auf kommunaler Ebene, im direkten Einflussbereich des Jugendbeirats, gegen die globale Erwärmung vorgehen kann. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Halloween steht vor der Tür ... wie bereitet ihr euch auf die gruseligste Nacht des Jahres vor?

Da die Party dieses Jahr ausfallen muss, stricke ich schon an ein paar fiesen Überraschungen für meine Nachbarn.
Wie jedes Jahr: Ich werfe mir mein Hexen/Dämon/Vampir-Kostüm über und ziehe von Haus zu Haus.
Gar nicht. Wofür brauchen wir Halloween, wenn wir Karneval haben?
Ich freue mich schon auf den Besuch der kleinen Monster und habe kiloweise Süßigkeiten besorgt.
Oh. Stimmt - ihr erinnert mich daran, dass ich am 31. die Rolläden runter mache und das Licht auslasse.
So richtig kann ich mich für Totenköpfe und Kunstblut nicht begeistern ... ich freue mich auf Kugeln, Glocken und Sterne.
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

Anzeige
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Mit Panikmache und Drohungen kommt niemand weiter. Diese Berichte sind weder sinnvoll, noch bringen sie etwas.
Jean Seligmann:
Eine Expertengruppe von enommierten Medizinern und Gesundheits-Fachleuten warnt Bund und Länder davor die Bevölkerung mit immer neuen Drohungen darunter einen Lockdown zur Disziplin zwingen zu wollen. Sie fordern einen Kurswechsel. Es überwiege der Eindruck, „dass die Verantwortlichen auf den immergleichen Vorgehensweisen beharren und Maßnahmen sogar noch verstärken, an deren Wirksamkeit und Akzeptanz es aus wissenschaftlicher Sicht größte Zweifel geben muss“. Das führe zur „Abwendung und Flucht in falsche Heilslehren, aber nicht zu einer Verbesserung der Wirksamkeit der vorgeschlagenen bzw. angeordneten Maßnahmen“.
Karsten Kocher:
Eine hochnotpeinliche Pressemitteilung der AfD.
Stefan Knoll:
Wieder eine dieser lächerlichen Pressemitteilungen von Jan Bollinger. Wieviele Schulklassen gibt es in der Stadt Neuwied und wieviele Schulklassen im Landkreis Neuwied? Und wieviele Kino- und Theatersääle gibt es in Neuwied und Ungebung?
S. Schmidt:
Ihr "Superhelden", gegen die demokratische USA könnt ihr demonstrieren, aber wo ist eure Stimme für die vielen, Frauen und Männer, die im Namen der Religion im Iran hingerichtet werden? Wo eure Stimme für die, zumeist männlichen, Uiguren, die in chinesischen Lagern (Konzentrationslager) ihr Dasein fristen müssen? Wo für all die Hingerichteten, angeblichen Kollaborateure, im Gazastreifen oder "sonstigen" palästinensischen Gebieten?
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.