Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 50 von 1030 Artikel

Sachbeschädigung am Sportplatzgelände in Adenau

30.06.2019 - 19:33h

Mit Feuerlöscher auf Sportplatz umhergesprüht

Adenau. Im Zeitraum von Donnerstag, 27. Juni 21:30, bis Freitag, 28. Juni 8:30 Uhr, sprühte eine bisher unbekannte Person mit einem Feuerlöscher im Bereich der Umkleidekabinen am Sportplatz in Adenau, bis dieser völlig entleert war. Anschließend warf die Person den Feuerlöscher über den Zaun der Sportplatzanlage vor die Umkleidekabinen, wobei dort eine Bodenfliese zerbrach. Wer sachdienliche Hinweise zum Täter oder dazu machen kann, woher der Feuerlöscher stammen könnte, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Adenau unter Tel. (0 26 91) 92 50. mehr...

Schwerverletzter Fahrradfahrer nach Unfall auf L111 bei Spessart

30.06.2019 - 19:25h

Ohne Helm: 69-Jähriger schwer gestürzt

Spessart. Am Freitag, 28. Juni, gegen 11:20 Uhr befuhr ein 69-jähriger Radfahrer die L111, Spessart in Fahrtrichtung Niederdürenbach. Nach der Ortslage Wollscheid stürzte der Radfahrer aufgrund Unebenheiten auf der Fahrbahn und zog sich eine blutende Kopfverletzung und weitere Prellungen und Abschürfungen an Armen und Rücken zu. Einen Fahrradhelm trug der verunfallte zum Unfallzeitpunkt nicht. Der Mann wurde aufgrund seiner Verletzungen mittels Rettungshubschrauber in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Ein besonderer Dank gilt hier den Ersthelfern vor Ort, die bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes eine hervorragende Erstversorgung der verunfallten Person leisteten. mehr...

Streitigkeiten in Vallendar

30.06.2019 - 19:20h

Schüsse bei Streit in Wohnung

Vallendar. Am Samstag, 29. Juni, um 21 Uhr, wurden Streitigkeiten in einer Wohnung im Weitersburger Weg gemeldet. Durch den Zeugen konnte auch eine deutliche Schussabgabe vernommen werden. Die Überprüfung durch die polizeilichen Einsatzkräfte ergab, dass mit einer Schreckschusspistole geschossen wurde, es kam jedoch zu keinen Verletzungen anwesender Personen. Die Schreckschusswaffe wurde sichergestellt, weitere Ermittlungen folgen. mehr...

Großbrand von landwirtschaftlichem Gebäude

30.06.2019 - 18:20h

Heu in Flammen: 200 Jahre altes Fachwerkhaus niedergebrannt

mehr...

Polizeieinsatz nach Streit von Ehepaar in Bad Hönningen

30.06.2019 - 13:32h

Handy von Ehefrau aus Fenster geworfen

Bad Hönningen. Am Freitag, 28. Juni, gegen 22:09 Uhr kam es in einer Wohnung in der Neustraße in Bad Hönningen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar. Vorausgegangen waren verbale Streitigkeiten zwischen den Eheleuten, in Folge wurde der alkoholisierte und unter Drogeneinfluss stehende Ehemann handgreiflich, wodurch es zu einer einfachen Körperverletzung kam. Aggressionsbedingt warf er das Handy seiner Ehefrau aus dem Fenster auf die Straße, wodurch diese beschädigt wurde. Anschließend verschwand er aus der Wohnung. Bei der polizeilichen Aufnahme kehrte der Ehemann mit einer oberflächlichen Bauchschnittverletzung zur Wohnung zurück und erklärte, dass diese durch seine Ehefrau mittels eines Rasiermessers verursacht worden war. Beide beschuldigten sich gegenseitig der Straftaten. Die Ehefrau verließ freiwillig die Wohnung, kehrte aber am Samstag, 29. Juni,zur Wohnung zurück, wo es erneut zu verbalen Streitigkeiten kam. Abschließend wurde der verbal aggressive Ehemann mittels Polizeiverfügung zum Schutz vor Gewalt in engen sozialen Beziehungen der Wohnung verwiesen. mehr...

Diebstahl auf Autohof in Plaidt

30.06.2019 - 09:55h

LCD-Displays im Wert von 30.000 Euro aus Lkw gestohlen

Plaidt. In der Nacht vom Donnerstag, 27. Juni, auf Freitag, 28. Juni, kam es im Bereich des Truckpoint in Plaidt zum Diebstahl mehrerer hochwertiger LCD-Flachdisplays. Diese wurden durch bislang unbekannte Täter von einem dort abgestellten ukrainischen LKW entwendet. Der Schaden beläuft sich den ersten Ermittlungen nach auf über 30.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise werden erbeten. mehr...

Verbandsgemeinde Montabaur ruft zum Wassersparen auf

30.06.2019 - 09:01h

Bürger sollen unnötigen Wasserverbrauch vermeiden

mehr...

Konstituierende Sitzung des Kreistags des Kreises Ahrweiler

30.06.2019 - 08:42h

Neuer Kreistag erstmals zusammen getreten

mehr...

Lkw-Fahrer verursacht Kollision auf Kreuzung in Meckenheim

30.06.2019 - 08:38h

Über rote Ampel gefahren: Lkw kracht in Auto

Meckenheim. Am Freitag, 28. Juni, gegen 14:47 Uhr, kam es an der Kreuzung Rheinbacher Landstraße/Baumschulweg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw. Ein 26-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die Rheinbacher Landstraße aus Richtung Rheinbach kommend in Fahrtrichtung Bonn. In Höhe der Kreuzung zum Baumschulweg missachtete er das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage und kollidiert mit der querenden, bei Grünlicht fahrenden 37-jährigen Pkw-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fahrerin leicht verletzt. Ihre beiden mitfahrenden Kinder (3, bzw. 9 Jahre alt) wurden vorsorglich mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Unfallort ca. 1 Stunde gesperrt. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 40.000 Euro. mehr...

Trunkenheitsfahrt von 57-Jähriger in Selters

30.06.2019 - 08:32h

Aufmerksame Zeugen halten betrunkene Autofahrerin fest

Selters. Am Samstag, 29. Juni, gegen 14:12 Uhr, wurde der Polizeidirektion Montabaur mitgeteilt, dass auf dem Gelände der einer Tankstelle in Selters eine 57-jährige alkoholisierte Frau, durch zwei Augenzeugen festgehalten wird. Die Frau ist zuvor auf Grund ihrer unsicheren Fahrweise von Quirnbach in Fahrtrichtung Selters aufgefallen. An der Tankstelle in Selters hielt sie an und die aufmerksamen Zeugen verhinderten eine Weiterfahrt. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort einen Atemalkoholtest mit über 2 Promille feststellen. Die Zeugen gaben an, dass sie zuvor mehreren Verkehrsverstöße begangen hatte. Weitere Geschädigte werden gebeten sich an die Polizei in Montabaur zu wenden. mehr...

Diebstahl von 16 Heuballen zwischen Weitersburg und Höhr-Grenzhausen

30.06.2019 - 08:29h

Diebe klauen Heuballen im Wert von 1.000 Euro

Weitersburg. Im Zeitraum vom 26.06.2019 bis zum 28.06.2019 kam es zwischen den Ortschaften Weitersburg und Höhr-Grenzhausen auf einem parallel zur Autobahn 48 verlaufenden Wirtschaftsweg durch unbekannte Täter zu einem Diebstahl von insgesamt 16 Heuballen, die zum Trocknen auslagen. Der Wert wird mit ca. 1.000 Euro beziffert. Die zuständige Polizeiinspektion Bendorf bittet Zeugen sich zu melden. mehr...

Polizei ermittelt nach Pkw-Brand in Remagen-Unkelbach

30.06.2019 - 08:26h

Brennendes Cabrio war zuvor gestohlen

Remagen-Unkelbach. Im Steinbruch in Unkelbach wurde am Samstagmorgen, 29. Juni, gegen 4:45 Uhr ein brennender Pkw BMW-Mini-Cabrio festgestellt. Ermittlungen ergaben, dass das beigefarbene Auto mehrere Tage zuvor in der Region gestohlen worden war. Die Polizei Remagen erbittet Zeugenhinweise unter Tel. (0 26 42) 9 38 20. mehr...

Trauercafé in Bad Breisig

29.06.2019 - 13:45h

Offenes Treffen für Betroffene

mehr...

Feierliche Übergabe an der Bad Breisiger Lindenschule

29.06.2019 - 13:36h

Klettern, hängen und hangeln nach Herzenslust

mehr...

GTRV Neuwied bei der Gießener Pfingstregatta

29.06.2019 - 13:29h

Lukas Effert siegt in Gießen

mehr...

Kempenicher Seniorenheim Marienburg unterwegs

29.06.2019 - 13:13h

Sonniger Ausflug an die Ahr

mehr...

Verabschiedung an der Grundschule in Wassenach

29.06.2019 - 13:02h

Eine geschätzte Kollegin und kompetente Ansprechpartnerin

mehr...

Zessner Bengel zu Besuch auf dem Leyerhof bei Königsfeld

29.06.2019 - 12:45h

Planschen, reiten und schlemmen

mehr...

Diabetikerselbsthilfegruppe im Kreis Ahrweiler

29.06.2019 - 12:32h

Tipps zur Urlaubszeit

mehr...

KVHS Ahrweiler

29.06.2019 - 12:24h

„Rhetorik und Kommunikation“

mehr...

Kreativ mit der KVHS Ahrweiler

29.06.2019 - 12:17h

Porträts zeichnen

mehr...

15-jähriges Jubiläum des PJG-Abiturjahrgangs 2004

29.06.2019 - 12:15h

Die Rückkehr der „Götter“

mehr...

Yoga bei der KVHS Ahrweiler

29.06.2019 - 12:14h

Entspannung und Gesundheit

mehr...

KVHS Ahrweiler

29.06.2019 - 12:08h

Gartengestaltung

mehr...

EDV bei der KVHS Ahrweiler

29.06.2019 - 12:02h

Excel lernen

mehr...

Angebot der KVHS Ahrweiler

29.06.2019 - 11:58h

Erst der Kurs und dann der Hund

mehr...

EDV-Kurs in Ahrweiler

29.06.2019 - 11:53h

Serienbriefe erstellen

mehr...

Kurs bei der KVHS Ahrweiler

29.06.2019 - 11:48h

Mit zehn Fingern tastschreiben

mehr...

Konstituierende Sitzung in Ahrweiler

29.06.2019 - 11:42h

Neuer Kreistag tritt erstmals zusammen

mehr...

Forstamt Ahrweiler bittet um Achtsamkeit und Mithilfe

29.06.2019 - 10:36h

Waldbrandgefahr steigt an

mehr...

Angebot für Senioren aus Bad Neuenahr-Ahrweiler

29.06.2019 - 10:25h

„Urlaub ohne Koffer“

mehr...

Caritas im Kreis Ahrweiler sucht Mitstreiter

29.06.2019 - 10:19h

Hundefreunde erfreuen Senioren mit ehrenamtlichem Besuchsdienst

mehr...

Tierheim und Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V.

29.06.2019 - 10:10h

Sebastiano ist freundlich, verschmust und sportlich

mehr...

LG Kreis Ahrweiler bei Süddeutschen Meisterschaften

29.06.2019 - 10:00h

Raphael Jüris wird Vizemeister

mehr...

Fotowettbewerb des Kreises Ahrweiler

29.06.2019 - 09:50h

Die schönsten Motive der artenreichen Wiese gesucht

mehr...

Agrarumwelt- und Klimaschutz im Kreis Ahrweiler

29.06.2019 - 09:43h

Förderung noch möglich

mehr...

Zwei weitere Tatverdächtige nach Tötungsversuch in Meckenheim in Haft

29.06.2019 - 09:32h

Brüder wegen versuchten Mordes festgenommen

Meckenheim. Auf Antrag der Bonner Staatsanwaltschaft hat am Donnerstag, 27. Juni, ein Ermittlungsrichter gegen zwei Brüder im Alter von 26 und 27 Jahren Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen. Sie sollen in der Nacht zum Donnerstag, 20. Juni, in Meckenheim gemeinsam mit ihrem Vater den 19-jährigen Freund ihrer Schwester lebensgefährliche Verletzungen zugefügt haben. Vor Ort hatte sich zunächst der Tatverdacht nur gegen den 45-jährigen Vater der jungen Männer ergeben. Er wurde festgenommen. Ein Richter erließ Haftbefehl wegen versuchten Mordes. mehr...

Europa-Union Mittelrhein

29.06.2019 - 09:29h

Im Land der Skipetaren

mehr...

Politisches Frauenfrühstück der Frauen-Union im Kreis Ahrweiler

29.06.2019 - 09:17h

Das Frauenwahlrecht und die heutigen Herausforderungen

mehr...

Kooperation von Megina-Gymnasium und Stadt Mayen

28.06.2019 - 17:00h

Schüler engagieren sich für Wildbienen

mehr...

Kirchwalder Möhnen auf Tour

28.06.2019 - 16:50h

Wie die alten Römer lebten

mehr...

Sommerliches Chorkonzert in Maria Laach

28.06.2019 - 16:41h

Der deutschen und englischen Kathedraltradition verpflichtet

mehr...

Feuerwache Süd in Lahnstein mit neuer Leitung

28.06.2019 - 16:24h

Tobias Kalb und Thorsten Kämpf feierlich ernannt und vereidigt

mehr...

Informationsveranstaltung zum Hochwasserschutz in Lahnstein

28.06.2019 - 16:14h

Technische Lösung wirtschaftlich nicht realisierbar

mehr...

Förderkreis Hospitalkapelle St. Jakobus Lahnstein

28.06.2019 - 15:55h

„Metternicher Schlösschen“ und Pfarrkirche besichtigen

mehr...

Kostenfreie geführte Wanderung

28.06.2019 - 15:49h

Malerisches Grenzau

mehr...

Ausflug des VdK-Ortsverbands Niederlahnstein

28.06.2019 - 15:43h

Ein sonniger Tag in der Pfalz

mehr...

Westerwaldkreis

28.06.2019 - 15:42h

Sperrung wegen Gelbachtag

mehr...

Kolpingfamilie Lahnstein St. Martin zu Gast in Ickern

28.06.2019 - 15:32h

Mit über 100 Kolping-Bikern gebetet und gefeiert

mehr...

Kleinkunstbühne Mons Tabor e. V.

28.06.2019 - 15:29h

MIT FLAMENCO UND WELTMUSIK

mehr...

0 - 50 von 1030 Artikel
Umfrage

Ohne Prüfung aufs Motorrad: Was halten Sie von der Änderung der Führerscheinregelung?

Sehr gute Idee, ich bin dafür.
Nur unter bestimmten Voraussetzungen.
Solange es nur für Leichtkrafträder (125 ccm) gilt.
Nein, ich bin dagegen.
876 abgegebene Stimmen
 
Kommentare
Wallykarl:
Hier kann man Dr. Bollinger nur vollumpfänglich und uneingeschränkt zustimmen.

Ein Stückchen Heimat nach vorne bringen

Uwe Klasen:
Eine hervorragende Initiative, die eine Vorbildfunktion für viele Landesteile sein kann!
Franz-Josef Salheiser:
Das war ein sehr schönes Feuerwerk bis jetzt das schönste. Es dauerte ca. 15 min. Dem 1. Vorsitzender Gerhard Fink ein herziches Dankeschön. Mach weiter so bis 2020
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.