Hunsrück: Linienbus mit Auto kollidiert

Hunsrück: Linienbus mit Auto kollidiert

Symbolbild.Quelle: Petair / Adobe Stock

23.07.2022 - 14:16

Gödenroth. Am Samstag, 23. Juli gegen 10:00 Uhr kam es auf der B 327 in Fahrtrichtung Hermeskeil zwischen Gödenroth und Kastellaun zu einem Unfall zwischen einem Lininenbus und einem PKW im Begegnungsverkehr. Die Unfallursache ist noch ungeklärt.

Während der Busfahrer unverletzt blieb, musste der Fahrzeugführer des PKWs zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Bergung des Busses war gegen 14 Uhr abgeschlossen und die Vollsperrung der B 327 wieder aufgehoben.  An der Unfallstelle waren Kräfte von Polizei, Feuerwehr und Straßenmeisterei für Absperr- und Absicherungsmaßnahmen eingesetzt.

Pressemitteilung Polizeidirektion Koblenz

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Stellenmarkt
Stellenanzeige +
Weitere Berichte

Fotogalerie: Weinfeste an der Ahr 2022

Kreis Ahrweiler. Es war eine entbehrungsreiche Zeit: Erst kam Corona, dann die Flut. Doch nun wird an der Ahr wieder kräftig gefeiert und in den ersten Weinorten sind die Weinfeste bereits über die Bühne gegangen. Einige Impressionen von der bisherigen Weinfestsaison an Ahr haben wir jetzt schon für Euch zusammengestellt. Weitere Impressionen und die Galerie wird fortlaufend ergänzt. mehr...

FC Andernach veranstaltet wieder ein Camp für 6- bis 12-jährige Kinder

Fußballcamp in den Herbstferien

Andernach. In den Herbstferien bietet der FC Andernach wieder ein Fußballcamp für sechs- bis zwölfjährige Mädchen und Jungs auf dem Kunstrasenplatz im Stadion Andernach an. mehr...

Landrat Achim Schwickert überreicht Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Edwin Stoll mit Ehrennadel ausgezeichnet

Westerwaldkreis. Das war eine erfreuliche Überraschung für Edwin Stoll aus dem Westerburger Ortsteil Wengenroth: Dem verdienten Ehrenamtler wurde von Landrat Achim Schwickert im Beisein der Ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Westerburg Dr. Ulrike Fuchs und dem Stadtbürgermeister Janick Pape die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz überreicht. mehr...

Bürgerverein Gönnersdorf

Neuer Vorstand

Gönnersdorf / Feldkirchen. Der Bürgerverein Gönnersdorf in Feldkirchen hat nach einer über zweijährigen Zwangspause seine Vereinsarbeit wieder aufgenommen. Da vom alten Vorstand nicht mehr alle Personen kandidierten, wählte die Jahreshauptversammlung ein neues Gremium. Als erste Maßnahme organisierte man für September eine Vereinstour nach Bad Kreuznach. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Klima-Demos in Koblenz und Bonn

Herschel Gruenspan:
Trotz Energiemangel demonstrieren Kinder für noch mehr Energiemangel, die unmittelbaren Folgen sind an der Strom- und Gasrechnung ablesbar und bald an immer mehr leeren Regalen im Supermarkt....
juergen mueller:
Bei "WETTEN DAS" mit Gottschalk gab es zumindest Ergebnisse. Das ist hier nicht der Fall. Was hat der U-Ausschuss bisher gebracht ausser: "Keiner will es gewesen sein". An diesem Ergebnis wird sich wohl auch nichts ändern. Die berühmte Nadel im politischen Heuhaufen zu finden, war von Anfang an...
K. Schmidt:
Der Grafschafter Rat hat sich inzwischen doch recht einheitlich dagegen ausgesprochen, irgendwo größere Gewerbeansiedlungen zu planen. Auch die CDU scheint zumindest vorerst mal verstanden zu haben, dass ein bisschen mehr Ländlichkeit in den Dörfern gewünscht wird. Und die FDP träumt nun trotzdem von...
Service