Alle Artikel zum Thema: Demonstration

Demonstration
Koblenz: Mehrere Demos gegen Corona-Maßnahmen-Gegner

am 29.01.2022

Koblenz: Mehrere Demos gegen Corona-Maßnahmen-Gegner

Koblenz. Der für den heutigen Samstag, 29. Januar, in Koblenz von Gegnern der staatlichen Corona-Maßnahmen angemeldete Aufzug verlief ohne besondere Vorkommnisse, ebenso wie die parallel dazu angemeldeten Gegenveranstaltungen. Nach Schätzungen der Polizei nahmen ca. mehrere Hundert Personen an dem Aufzug teil. Vereinzelt mussten bei Personen aus dem Aufzug der Corona-Maßnahmengegner die Identität wegen Verstößen gegen die Maskenpflicht festgestellt werden, um ein Bußgeldverfahren einzuleiten. Bei einer weiteren Person wurde ein Platzverweis ausgesprochen.mehr...

Einkaufsbummel als Vorwand: Corona-Proteste in Koblenz beendet

am 23.01.2022

Einkaufsbummel als Vorwand: Corona-Proteste in Koblenz beendet

Koblenz. Im Verlauf des Samstagnachmittags, 22. Januar, und des frühen Abends fanden in Koblenz mehrere angemeldete Versammlungen - im Schwerpunkt gegen die Aufzüge von Gegnern der Coronamaßnahmen statt. Diese Versammlungen verliefen ohne besondere Vorkommnisse.mehr...

Remagen: Über 300 Menschen demonstrieren gegen rechte Kundgebung

am 14.11.2021

Remagen: Über 300 Menschen demonstrieren gegen rechte Kundgebung

Remagen. Aktivisten aus verschiedenen politischen Lagern hatten am Samstag, 13. November, zu Versammlungen und Kundgebungen in Remagen (Landkreis Ahrweiler) aufgerufen und bei der Kreisverwaltung Ahrweiler, als Versammlungsbehörde, angemeldet. Bereits seit vielen Jahren finden diese Aktionen im November in Remagen statt.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Aufmerksamer Bürger:
Nun ja, da hätte man noch dazu schreiben können, dass es sich um einen Rolls Royce gehandelt hat, der da seit der Flut im Urzustand rumsteht. Wie so einige andere Autos auch. Wie das sein kann würde mich auch mal interessieren, wo ist da das Ordnungsamt was da mal vorher eine Gefahr für die öffentliche...
G. Friedrich:
Keine Kameras ? Kein Dienstpersonal, Wachen- irgendwas ? Nichts brennt von alleine in einer Garage....
juergen mueller:
Nachtrag: Weder vertikales noch horizontales "Stadtgrünchen" erfüllen die Voraussetzungen dafür, was man mit einem Beitrag zum Klimaschutz, Lebensqualität, Gesundheit etc. auch nur annähernd in Verbindung bringen könnte. Konstruktives Denken ist nicht jedem gegeben, auch den Freien Wählern offensichtlich...
juergen mueller:
Verkehrtes Denken "Freie Wähler". Jeden Tag werden in Deutschland ca. 60 Hektar Flächen verbraucht, in Siedlungs- u. Verkehrsfläche umgewandelt (auch in u. um Koblenz). Über die Hälfte davon versiegelt Versiegelung sorgt dafür, dass es in Städten wärmer ist/wird. Versiegelte Flächen z.B. verdunsten...
Tobi:
Guter Bericht. Schade, dass das Rote Kreuz bzw. Rettungsdienst oft bei den Berichten nicht benannt wird....
Service