Aus dem Polizeibericht

Linz: Fahrerflucht direkt vor der Polizeiinspektion

Linz: Fahrerflucht direkt vor der Polizeiinspektion

Foto: pixabay.com

06.10.2021 - 10:37

Linz. Zu einem, in Anbetracht der Örtlichkeit, ungewöhnlichen Fall von Unfallflucht kam es am gestrigen Vormittag in Linz, Parkplatz an der Straße „Am Gericht“. Diese Straße grenzt unmittelbar an das Gebäude der Polizeiinspektion.


Eine Frau parkte mit ihrem Ford Galaxy vorwärts aus und streifte hierbei deutlich hör- und bemerkbar ein vor ihr geparktes Fahrzeug. Ohne sich um dieses Geschehen zu kümmern setzte sie ihre Fahrt fort.

Durch ein geöffnetes Bürofenster nahmen Polizeibeamte das Geräusch wahr und konnten dann das Kennzeichen des Unfallverursachers ablesen. An der Halteranschrift konnte das Fahrzeug dann gesichtet und die Fahrereigenschaft geklärt werden. Pressemitteilung der Polizei Linz

Weitere Beiträge zu den Themen

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Weitere Berichte

Erste Schulleiterin des Mittelrhein-Gymnasiums geht in den Ruhestand

Klaudia Heck-Ritter verabschiedet

Mülheim-Kärlich. Es war eine emotionale Angelegenheit: Die Verabschiedung der ersten Schulleiterin des Mittelrhein-Gymnasiums in Mülheim-Kärlich machte Ansehen und Wertschätzung deutlich, die sich Klaudia Heck-Ritter dort erworben hat. Von Visionen und Pionierarbeit der Oberstudiendirektorin war die Rede, von Offenheit und Augenhöhe – und vom Lachen. mehr...

Rheinische Westerwälder zu Gast in Berlin

Region. Auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel weilte eine Anzahl von Gästen aus dem Kreis Neuwied in der deutschen Hauptstadt Berlin, die es dabei gespickt an politischen Aspekten orientiert zu erleben galt. Bei der Reiseschar handelte es sich nicht zuletzt um zahlreiche ehrenamtlich Tätige in Verbänden, Vereinen und Institutionen aus den Bereichen Gesellschaft, Kirche,... mehr...

Gemeindechor VocalThur

Sommerkonzert

Weißenthurm. Unter dem Motto „Freude für die Seele“ bereiten mit Fleiß, Talent und Freude die Sängerinnen es Gemeindechores VocalThur ihr Sommerkonzert vor. Dabei werden sie unterstützt von dem ausgebildeten Geiger und Pianisten Nikolay Leshchenko. Die musikalische Leitung des Konzertes obliegt der regional bekannten, ausgebildeten Chorleiterin Ina Hauffe. Das Konzert findet am 15. Juli um 18 Uhr im hervorragenden Klangkörper der Ev. mehr...

 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service