Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 50 von 1491 Artikel

Verkehrsunfall mit Fußgängerin in Neuwied

24.03.2019 - 12:44h

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Neuwied. Am Freitagabend, 22. März, um 18.59 Uhr kam es in Höhe der Bendorfer Straße 47 im Neuwieder Stadtteil Engers zu einem Verkehrsunfall. Eine 89-jährige Fahrerin eines PKW Peugeot 206 kam aus Richtung Bendorf kommend gefahren und übersah dabei eine 79-jährige Frau, die mit Hilfe eines Gehwagens die Bendorfer Straße fußläufig überquerte. Durch die Kollision wurde die Fußgängerin schwer verletzt, an dem PKW entstand Schaden. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde der PKW sichergestellt. mehr...

Unfall mit gestohlenem PKW in Ba Neuenahr

24.03.2019 - 12:28h

Zu Fuß geflohen: Zeugen für Unfall am Kreisverkehr gesucht

Bad Neuenahr. Am Sonntagmorgen, gegen 8.15 Uhr, wurde der Polizei Ahrweiler durch eine aufmerksame Zeugin ein verunfallter PKW im Tiefkreisel Unter den Ulmen („Kreisverkehr Erdbeerfeld“) gemeldet. Schnell stellte sich heraus, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen grau-blauen Ford Mondeo Kombi mit AW-Kennzeichen handelte, welcher bereits am Vorabend durch den Eigentümer als gestohlen gemeldet worden war. Der noch derzeit unbekannte Täter hatte das, im Tatzeitraum in der Göppinger Straße im Ortsteil Heimersheim geparkte, Fahrzeug am Samstag zwischen ca. 15 und 21 Uhr entwendet, war offenbar hiermit anschließend verunfallt und danach fußläufig geflüchtet. mehr...

Restaurantbesuch in Altenahr endete mit Strafverfahren

24.03.2019 - 12:19h

Delikate Beleidigungen nach dem Essen

Altenahr. Am Samstagabend, 23. März, wurden die Beamten der Ahrweiler Dienstelle in ein Altenahrer Hotel in der Brückenstraße gerufen, da es hier zu erheblichen Streitigkeiten aufgrund einer ausstehenden Restaurantrechnung gekommen war. Nach Bestellung von Speisen und Getränken, waren die beiden betreffenden Gäste, ein Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen, nicht bereit die Rechnung zu begleichen. Im Verlauf der Sachverhaltsaufnahme beschimpfte die 60-jährige Frau die Polizeibeamten unter anderem als „Wichser“, was die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Beleidigung gegen sie zur Folge hatte. mehr...

Diebstähle von Baugerät in Büchel

24.03.2019 - 12:09h

Zeugen für Baustellen-Diebstähle gesucht

Cochem. In Büchel, auf der Baustelle am Fliegerhorst, kam es in der Zeit von Donnerstag, 21.März, 15 Uhr bis Freitag, 22. März, 14 Uhr zu einem Diebstahl eines Trennschleifers. Bereits drei Wochen zuvor wurde ein Heizlüfter entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. mehr...

Täter wurden bei Diebestour in Ulmen gestört

24.03.2019 - 11:49h

Aufmerksame Nachbarn verhinderten Diebestour

Cochem. Am Samstagmorgen, 23. März, wurde in Ulmen ein weißer Transporter gemeldet, deren Insassen sich auffällig verhalten und auch zu Fuß an Häuser und Garagen gesichtet wurden. Eine Streife der Polizei Cochem konnte das Fahrzeug letztlich in Schönbach kontrollieren. Die drei Insassen (33J./30J./25J.) konnten keine plausible Erklärung für ihr Verhalten abgeben. Im Fahrzeug konnte vermeintliches Einbruchswerkzeug fest- und sichergestellt werden. mehr...

Sachbeschädigungen an Gymnasium in Simmern

24.03.2019 - 11:41h

Zeugen für Vandalismus in Schule gesucht

Augst. Verdacht des versuchten Einbruchdiebstahls und Sachbeschädigungen am Herzog-Johann-Gymnasium Simmern In der Nacht vom vergangenen Donnerstag, 21. März,  auf Freitag, 22. März, kam es im Herzog-Johann-Gymnasium in Simmern zu erheblichen Sachbeschädigungen. Es wurden am und im Gebäude mehrere Glasscheiben und Dachschindeln zerstört. Es wird von Vandalismus ausgegangen, allerdings kann auch ein versuchter Einbruchdiebstahl bislang nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei Simmern geht bereits einigen Ermittlungsansätzen nach. mehr...

Schlägerei zwischen Eltern in Simmern

24.03.2019 - 11:34h

Eskalation wegen eines Balles

Augst. Ein Streit zwischen Kindern um einen Ball eskalierte zwischen den Eltern. Am Samstagabend, 23. März, kam es in Rheinböllen auf einem Spielplatz an der Puricelli-Schule zunächst zu Streitigkeiten um einen  Ball zwischen den dort spielenden Kindern. Nachdem durch die Kinder die Eltern herbeigerufen worden waren, eskalierte der Streit zwischen den Eltern in einer handfesten Schlägerei, bei welcher mehrere Personen leicht verletzt wurden. Durch die Polizei wurden vor Ort Platzverweise ausgesprochen und Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. mehr...

Unfallflucht am Einkaufszentrum Horchheimer Höhe

24.03.2019 - 11:18h

Koblenz: Zeugen für Parkplatz-Unfall gesucht

Koblenz. Die Geschädigte parkte ihren Pkw, graues Cabrio, am 23. März zwischen 8.45 und 12.30 Uhr vor dem Einkaufszentrum auf der Horchheimer-Höhe. Als sie zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie einen Schaden am Heck ihres Pkws fest. Vermutlich ist der Schaden durch ein ein- oder ausparkendes Fahrzeug verursacht worden. Gemäß dem Schadensbild könnte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen weißen Pkw gehandelt haben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lahnstein unter Tel. (0 26 21) 91 30. mehr...

Erhebliche Sachbeschädigung bei Unfall in Lutzerath-Driesch

24.03.2019 - 11:09h

Zeugen gesucht: Fahrer floh ohne Wagen von Unfallstelle

Cochem. Am Samstag, 23. März, gegen 3.40 Uhr, fuhr ein Fahrzeugführer aus unbekannter Ursache in der Koblenzer Straße in Driesch gegen eine Mauer und eine Laterne. Das Fahrzeug blieb total beschädigt an der Unfallstelle zurück. Der Fahrer klingelte zunächst bei einem Anwohner und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. mehr...

Betrunkener auf Rastplatz nähe Montabaur festgenommen

24.03.2019 - 11:19h

Unschönes Ende einer Reise

Montabaur. Am Freitag, 22. März, gegen 21.33 Uhr wurde die Polizeiautobahnstation Montabaur, von einem FlixBus-Fahrer, über einen stark alkoholisierten Fahrgast in Kenntnis gesetzt. Der Busfahrer sorgte sich um das körperliche Wohlbefinden des Betrunkenen. Auf dem Rastplatz Montabaur (A 3 in Fahrtrichtung Köln) wurden der Bus bzw. die angetrunkene Person kontrolliert. Die informierte Rettungsdienstbesatzung konnte keinen medizinischen Notfall erkennen. Bei dem Versuch den 42-Jährigen zu unterstützen, sein Reiseziel auch ohne den Bus zu erreichen, kippte dessen Stimmung plötzlich rapide. Gegen die in Folge angeordnete Ingewahrsamnahme wehrte bzw. sperrte sich der Verantwortliche vehement, sodass er schlussendlich am Boden fixiert und gefesselt werden musste. Den Beschuldigten erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte. Aufgrund des alkoholisierten Zustandes wurde eine Blutprobe entnommen. Die Nacht verbrachte die mehr...

DJK Bendorf e.V. / Discofox

23.03.2019 - 14:01h

Erfolgreich beim NRW-CUP

mehr...

Jugendhandballer der Turnerschaft Bendorf erreicht DHB Sichtung

23.03.2019 - 13:57h

„Unser Tim“

mehr...

Delegiertenversammlung in Bell

23.03.2019 - 13:54h

Jugendfeuerwehren des Kreises kamen zusammen

mehr...

DJK Bendorf e.V. – Abteilung Basketball

23.03.2019 - 13:51h

Letztes Heimspiel der Saison erfolgreich bestritten

mehr...

Landespolitikerin zu Gast in Bendorf

23.03.2019 - 13:49h

Monika Becker informierte sich über Feuerwehr und THW

mehr...

Listenaufstellung der FDP Bendorf

23.03.2019 - 13:45h

Kandidaten und Kandidatinnen aus der Mitte der Gesellschaft

mehr...

Strombergerin feiert 90. Geburtstag

23.03.2019 - 13:43h

Die Arbeit hat Therese Nassen fit gehalten

mehr...

Monika Becker MdL zu Besuch in Bendorf

23.03.2019 - 13:39h

Lob für das Hochwasserschutzkonzept

mehr...

Tag der Städtebauförderung auf der Sayner Hütte

23.03.2019 - 13:37h

Erinnerungsstücke zum Thema Industriekultur gesucht

mehr...

Erfolgreiche Müllsammelaktion im Bendorfer Wald

23.03.2019 - 13:30h

Wanderparkplatz und Umgebung von Unrat befreit

mehr...

Diamantene Hochzeit in Bendorf

23.03.2019 - 13:25h

60 Jahre Eheglück im Hause Beitzel

mehr...

Heringsessen und Ostereierschießen bei den Sayner Schützen

23.03.2019 - 13:24h

Tausend Ostereier suchen einen neuen Besitzer

mehr...

Vortrag der VHS Bendorf

23.03.2019 - 13:11h

Rechtzeitig vorsorgen

mehr...

- Anzeige -SHK-Fachbetrieb Bleser aus Plaidt rät

23.03.2019 - 13:07h

Frühjahrsputz fürs Haus – jetzt Sanierung planen

mehr...

Vortrag der VHS Bendorf

23.03.2019 - 13:07h

Richtig vererben

mehr...

Bendorfer Schützengesellschaft

23.03.2019 - 13:03h

Eröffnungsschießen hat Tradition

mehr...

Seniorenbeirat der Stadt Andernach

23.03.2019 - 12:53h

Nächste Sprechstunde

mehr...

DJK-Athlet erfolgreich beim Cross-Duathlon in Trier

23.03.2019 - 12:48h

Björn Besse ist Rheinland-Pfalz-Meister

mehr...

FWG Andernach stellt Wahlprogramm vor

23.03.2019 - 12:44h

Die Anliegen und Probleme der Menschen ernst nehmen

mehr...

Sportlerehrung im Rad-Club „Albatros“ 1924 e.V. Andernach

23.03.2019 - 12:38h

Rolf Groß mit Spitzen- ergebnis in Radtouristik

mehr...

Freie Wähler Mutig Modern Menschlich-Andernach e.V.

23.03.2019 - 12:32h

Programm und Kandidaten werden vorgestellt

mehr...

„Voices of Joy & friends“ singen in Andernach

23.03.2019 - 12:25h

Come and sing together!

mehr...

Kleinspielfeld am Sportplatz Nickenich fertiggestellt

23.03.2019 - 12:18h

Eröffnung mit Bambini-Match

mehr...

Tennisabteilung der DJK

23.03.2019 - 12:08h

Mitgliederversammlung

mehr...

Junge Turner-Bund Judokas starten erfolgreich in die Wettkampfsaison

23.03.2019 - 12:01h

Ferdinand Busch gewinnt erstmals ein Turnier

mehr...

Annika Berrendorf wird Tennis-Rheinland-Meisterin

23.03.2019 - 11:51h

Ein heiß umkämpfter Titelgewinn

mehr...

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder

23.03.2019 - 11:45h

„Tu immer dein Bestes und gib niemals auf“

mehr...

Stadtratswahl in Andernach

23.03.2019 - 11:41h

Martin Esser wurde zum Spitzenkandidaten gewählt

mehr...

Frühjahrsexkursion desGeschichtsvereins Plaidt

23.03.2019 - 11:34h

Ein Nachmittag auf Burg Eltz

mehr...

FWG Namdey stellt Liste für die Wahl zum Ortsbeirat vor

23.03.2019 - 11:30h

Hartmut Dressel kandidiert erneut als Spitzenkandidat

mehr...

Kolpingfamilie Plaidt

23.03.2019 - 11:28h

Vortrag über Bolivien

mehr...

Eine Aktion der Grundschule Plaidt

23.03.2019 - 11:25h

Plastikvermeidung und gesundes Frühstück

mehr...

Die Initiative „Fremde werden Freunde“ Pellenz sucht ehrenamtliche Begleiter

23.03.2019 - 11:08h

Paten bieten Orientierungshilfe im Alltag

mehr...

Dt.-frz. Freundeskreis lädt ein

23.03.2019 - 10:58h

Boulen und Stammtisch

mehr...

Barmherzige Brüder Saffig ziehen positive Zwischenbilanz

23.03.2019 - 10:54h

Vortrag über römische Funde war ein voller Erfolg

mehr...

SPD-Plaidt stellt Wahlliste für die Kommunalwahl vor

23.03.2019 - 10:44h

Ein Team mit Erfahrung, Engagement und neuen Ideen

mehr...

Fahrzeugsegnung und Spendenübergabe beim DRK Ortsverein Kruft

23.03.2019 - 10:38h

Ein großer Tag für den Ortsverein

mehr...

Meditativer Start in die Karwoche

23.03.2019 - 10:21h

Hinauf nach Jerusalem

mehr...

Die PG Kruft/Nickenich lädt ein

23.03.2019 - 10:15h

Fahrt an den Bodensee

mehr...

0 - 50 von 1491 Artikel
Umfrage

Wie feiert ihr zu Hause das Osterfest?

Gemeinsam Eier bemalen oder färben
Das Zuhause mit Osterhasen und Zweigen schmücken
Einen Osterzopf oder Osterlamm backen
Ostereier verstecken und suchen
Osternester basteln
Bei uns wird Ostern nicht gefeiert
zusteller gesucht
Anzeige
 
 
Kommentare
Helmut Gelhardt:
Sebastian Hebeisen hat das Richtige gesagt! Lassen wir Herr Klasen toben. Das ist unerheblich. Helmut Gelhardt, Mitglied des Sozialverbands KAB
Uwe Klasen:
Wir dürfen Europa weder den linken Spaltern und Gleichmachern, noch dem Toben der zentralistischen Planwirtschaft überlassen!
Antje Schulz:
Die AfD, die sich gerne als Opfer aufspielt, macht mal wieder mit Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam. Interessant wäre auch zu erfahren, was Dr. Jan Bollinger, der Kreisvorsitzende der AfD Neuwied, dazu meint. Bollinger ist zugleich auch Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag.
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.