Alle Artikel zum Thema: Kita

Kita
Einbrecher steigen in Kita ein

am 09.11.2022

Einbrecher steigen in Kita ein

Hausen (Wied). Im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagmorgen, 8. November, sind bisher unbekannte Täter in die Kita in Hausen (Wied) eingebrochen. Die Täter hebelten eine Fenstertür auf und durchsuchten anschließend delikttypisch das Anwesen. Sie entwendeten einen Bargeldbetrag im mittleren 3-stelligen Bereich und einen alten Laptop. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es zu einem versuchten Einbruch in das katholische Pfarrheim in Neustadt (Wied). Ein Anwohner hörte um 00:02 Uhr verdächtige Geräusche und Stimmen von mindestens 2 Personen. Bei einer Nachschau mit einer weiteren Person stellte der Zeuge fest, dass ein Fenster des Pfarrheimes aufgehebelt wurde. Die Täter waren nur kurz oder nicht im Gebäude, sie entkamen ohne Beute. Bei der polizeilichen Anzeigenaufnahme sind Spuren gesichert worden. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. (0 26 34) 95 20 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu meldenmehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
germät:
Alle Jahre wieder und fast nichts geschieht! Die meisten Fahrräder haben gar kein Licht. Hier ist Schutz für "Alle" aber auch für sich selbst eingefordert. Fahrräder instand setzen und vorführen lassen. Ansonsten passiert hier gar nichts! ...
juergen mueller:
Was sind das für Akten? Ist deren Inhalt maßgebend für Schuld oder Unschuld, für Versäumnisse u. Verfehlungen auch von Frau Dreyer? Die Opposition will weitere Köpfe rollen sehen u. packt ihren altbekannten Vorschlaghammer aus, ohne jedoch (wie hier) konkret zu werden. Ein unfaires, zugleich intrigantes...
G. Friedrich:
Alles fängt im Elternhaus an und die jungen Taugenichtse haben es wohl nicht besser gelernt. Die Quittung der modernen und digitalen Zeit und volles Versagen der Generation XYZ. Was soll noch Gutes in diesem Land wachsen ?...
Service