Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 14 von 608 Artikel

Fußball-Rheinlandliga, SG Eintracht Mendig/Bell

06.02.2022 - 20:27h

Pascal Zimmer ist das Sorgenkind

mehr...

06.02.2022 - 20:15h

Brohl-Lützing: Schlägerei auf Bahnhofvorplatz wirft Fragen auf

Brohl-Lützing. In der Nacht von Samstag, 5. Februar auf Sonntag, 6. Februar, kurz nach 00:00 Uhr, kam es im Bereich des Bahnhofsvorplatzes in Brohl-Lützing zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier größerer Personengruppen mit zumindest einer leicht verletzten Person. Die polizeiliche Aufnahme gestaltete sich aufgrund spärlicher Angaben sehr schwierig. Schlussendlich wurden alle Beteiligten ein Platzverweis erteilt. Bezüglich des genauen Hergangs bedarf es weiterer Ermittlungen. mehr...

Versuchter Fahrzeugdiebstahl

06.02.2022 - 20:12h

Sinzig: Roller-Dieb leistet bei Festnahme Widerstand

mehr...

Fußball-Rheinlandliga, TuS Mayen

06.02.2022 - 17:53h

Ein Bulgare soll es richten

mehr...

Nachruf auf Heimatdichterin Gisela Merten

06.02.2022 - 16:41h

Eine Poetin auf die Mayen stolz sein konnte

Von Von Bernd Schmitz

mehr...

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigungen an BBS Andernach

06.02.2022 - 16:29h

Andernach: Vandalismus auf Gelände der Berufsschule

Andernach. In der Nacht von Samstag, 5. Februar, auf Sonntag, 6. Februar, kam es auf dem Gelände der August-Horch-Schule zu mehreren Sachbeschädigungen. Die Kunststoffgehäuse mehrerer Schulhofleuchten und einiger Mülleimer wurden aus den Verankerungen gerissen. Ebenfalls wurde ein auf dem Schulgelände geparkter Pkw erheblich beschädigt. Hinweise werden an die Polizei Andernach, Tel.: (0 26 32) 92 10, oder E-Mail: piandernach@polizei.rlp.de, erbeten. mehr...

Freiwillige Feuerwehr Ahrbrück beschafft Hochleistungsdrohne

06.02.2022 - 16:16h

Ahrbrück: Spenden ermöglichen Drohne für Feuerwehr in Flutgebiet

mehr...

Letztes Abkochgebot im Kreis Ahrweiler aufgehoben

06.02.2022 - 11:26h

Reimerzhoven: Trinkwasser kann uneingeschränkt genutzt werden

mehr...

Fahndung nach amtsbekanntem Täter erfolgreich

06.02.2022 - 11:22h

Neuwied: 43-Jähriger durch Spezialkräfte festgenommen

Neuwied. Zur Lösung und Aufklärung einer Bedrohungslage am frühen Samstagmorgen, 5. Februar, 00:19 Uhr, musste die Polizeiinspektion Neuwied Spezialkräfte hinzuziehen, da nach einem Streit in der Augustastraße der amtsbekannte Täter angekündigt haben soll, wieder vor Ort mit einer Schusswaffe zu erscheinen. Der 43-jährige Täter konnte durch umfangreiche Fahndungsmaßnahmen im Anschluss an seine Ankündigung festgenommen werden. Sich anschließende Durchsuchungsmaßnahmen führten nicht zum Auffinden einer Schusswaffe. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der Mann dem Polizeigewahrsam zugeführt. mehr...

0 - 14 von 608 Artikel
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Service