Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 14 von 621 Artikel

Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V.

13.02.2022 - 18:00h

Katzendame Murmel sucht ruhiges Zuhause

mehr...

Karnevalszug „to go“ in Bad Breisig ist gestartet

13.02.2022 - 15:17h

Alaaf in der Quellenstadt - diesmal ganz anders

mehr...

Fundstück im Flutgebiet

13.02.2022 - 15:09h

Flut im Ahrtal: Ein Mönch sucht seinen Besitzer

mehr...

Christoph Kreuzberg ist Diplom-Biologe im Ahrtal und mit dem der Aufbauarbeiten im Langfigtal nicht einverstanden

13.02.2022 - 14:18h

Langfigtal in Altenahr: Von „Aufräumwut“ und „Zerstörungsarbeiten“

mehr...

Einbruch in Pfarrhaus und Bibliothek in Unkel

13.02.2022 - 14:03h

Unkel: Einbrecher stehlen Bargeld aus Pfarrbibliothek

Unkel. Am Sonntag, 13. Februar wurde der Polizei Linz am Rhein ein Einbruch in das Pfarrhaus sowie in das daneben angrenzende Gebäude der Pfarrbibliothek im Corneliaweg in Unkel gemeldet. Durch den oder die Täter wurden zwischen 18:00 Uhr am Samstag, 12. Februar und 8:00 Uhr am Sonntag, 13. Februar im Pfarrhaus das Fenster sowie in der Bibliothek eine rückwärtige Türe aufgehebelt. Im Anschluss betraten der oder die Täter die Gebäude und durchsuchten diese. Nach ersten Einschätzungen wurde ein geringer Betrag an Bargeld aus der Pfarrbibliothek entwendet. Zeugen, die sachdienlichen Hinweise zur Tat oder Angaben zu Beobachtungen über verdächtige Personen tätigen können, werden um telefonische Kontaktaufnahme mit der Polizei Linz am Rhein unter der Rufnummer (0 26 44) 94 30 gebeten. mehr...

13.02.2022 - 13:58h

Bendorf: Polizei stellt Waffe bei Verkehrskontrolle sicher

Bendorf. Im Rahmen einer weiteren Verkehrskontrolle in der Nacht zu Samstag, 12. Februar, fanden die Polizeibeamten im Zugriffsbereich des Fahrers ein Einhandmesser. Das Messer wurde sichergestellt sowie ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen den Fahrer eingeleitet. mehr...

Zeugenaufruf zu Vorfall in Kamp-Bornhofen

13.02.2022 - 09:01h

Briefe aus Briefkästen gestohlen und aufgerissen

mehr...

13.02.2022 - 08:47h

Überholmanöver mit Folgen: 10.000 Euro Schaden und Vollsperrung der B9

Boppard. Am Freitagmorgen, 11. Februar, gegen 11:00 Uhr kam es im Bereich des Bopparder Hamms zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Nach den bisherigen Ermittlungen scherte der aus Richtung Boppard kommende Fahrzeugführer im Bereich der Kläranlage zum Überholvorgang auf die Gegenspur aus, sah erst dann den entgegenkommenden PKW, so dass er den Überholvorgang wieder abzubrechen versuchte. Beim Wiedereinordnen touchierte das Fahrzeug allerdings zunächst den vorausfahrenden PKW. Der 45-jährige Fahrer verlor im Zuge dessen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte anschließend frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem Verkehrsunfall nur leicht verletzt. Die B9 war aufgrund der Unfallaufnahme bis ca. 13 Uhr gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. mehr...

Mehrere Sachbeschädigungen beschäftigen Polizei

13.02.2022 - 08:17h

Neuwied: Spiegel von Autos abgetreten und Lack zerkatzt

Neuwied. Am Wochenende kam es im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Neuwied zu mehreren Verkehrsunfallfluchten bzw. Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen. Im Zeitraum zwischen dem Freitag, 11. Februar, 16:00 Uhr und dem Samstag, 12. Februar, 08:20 Uhr wurden in der Jahnstraße in Neuwied an einem PKW beide Außenspiegel beschädigt. Auf Grund des Schadensbildes muss davon ausgegangen werden, dass diese abgetreten bzw. abgeschlagen worden sind. Am Samstag, 12. Februar zwischen 12:10 Uhr und 12:40 Uhr wurde ein weiterer PKW in der Tiefgarage der Neuwied-Galerie beschädigt. Hier wurde durch einen unbekannten Täter die Front-Verkleidung als auch die Motorhaube eines PKWs zerkratzt. Wer Hinweise zu den genannten Straftaten hat, kontaktiert bitte die Polizeiinspektion Neuwied oder die örtlich zuständige Polizeidienststelle. mehr...

Polizei ermittelt nach Brand in Oberdollendorf

13.02.2022 - 08:01h

Königswinter: Wohnwagen komplett ausgebrannt

mehr...

0 - 14 von 621 Artikel
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
juergen mueller:
Nachtrag: Weder vertikales noch horizontales "Stadtgrünchen" erfüllen die Voraussetzungen dafür, was man mit einem Beitrag zum Klimaschutz, Lebensqualität, Gesundheit etc. auch nur annähernd in Verbindung bringen könnte. Konstruktives Denken ist nicht jedem gegeben, auch den Freien Wählern offensichtlich...
juergen mueller:
Verkehrtes Denken "Freie Wähler". Jeden Tag werden in Deutschland ca. 60 Hektar Flächen verbraucht, in Siedlungs- u. Verkehrsfläche umgewandelt (auch in u. um Koblenz). Über die Hälfte davon versiegelt Versiegelung sorgt dafür, dass es in Städten wärmer ist/wird. Versiegelte Flächen z.B. verdunsten...
Tobi:
Guter Bericht. Schade, dass das Rote Kreuz bzw. Rettungsdienst oft bei den Berichten nicht benannt wird....
G. Friedrich:
Keine Kameras ? Kein Dienstpersonal, Wachen- irgendwas ? Nichts brennt von alleine in einer Garage....
Service