Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Bad Hönningen, Waldbreitbach

Bad Hönningen / Waldbreitbach

DB Netz AG

Unvermeidbare Gleisbauarbeiten

Bad Hönningen/Rheinbrohl/Leutesdorf. Die DB Netz AG führt unaufschiebbare Bauarbeiten durch. Die Bauarbeiten (maschinelle Durcharbeitung der Gleise) sind zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erforderlich und können aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis der Einhaltung des Fahrplanes) nur in der angegebenen Tageszeit/Nachtzeit oder an Sonn- beziehungsweise Feiertagen durchgeführt werden. mehr...

Hönninger Karnevalsgesellschaft 1891

Prinzenball - Die Party

Bad Hönningen. In der sehr gut besuchten Sprudelhalle feierten Jecken aller Generationen am Karnevalssamstag beim „Prinzenball - Die Party“. Um 19.11 Uhr ging es los und das bei freiem Eintritt. DJ Bizzy legte aktuelle Karnevalshits und Klassiker auf. Durch das Programm führte René Breitenbach und er hatte natürlich auch das Hünnijer Dreigestirn mit seinem Gefolge auf der Bühne zu Gast. Beim Prinzenlied sang die ganze Halle mit. mehr...

DB Netz AG

Nachtbauarbeiten in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Die DB Netz AG führt unten angegebene unaufschiebbare Bauarbeiten durch. Die Bauarbeiten sind zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erforderlich und können aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis der Einhaltung des Fahrplanes) nur in der angegebenen Tageszeit/Nachtzeit oder an Sonn- beziehungsweise Feiertagen durchgeführt werden. Die betroffenen Anwohner werden um Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen gebeten. mehr...

Karneval im Bad Hönninger Mittwochstreff

Buntes närrisches Programm und Empfang der Tollitäten

Bad Hönningen. Traditionell am Tag vor Weiberfastnacht feierten die Besucher des Bad Hönninger AWO-Freizeittreffs ihren karnevalistischen Nachmittag. Rappelvoll war es in der bunt dekorierten Tagesstätte am Bärenplatz. Mit einer humorvollen Ansprache begrüßte Marie-Luise Janke die Narrenschar und versprach unterhaltsame Stunden. Günther Thiermann, ein karnevalistisches Urgestein, führte wieder durch das Programm. mehr...

Politik

Alternative für Deutschland (AfD) Kreisverband Neuwied

Doppelter Spitzenkandidat

Neuwied/Altenkirchen. Am vergangenen Dienstag haben die Mitglieder der AfD eine Wahlkreisversammlung abgehalten, um ihren Direktkandidaten für den Wahlkreis 197 (Neuwied/Altenkirchen) zu wählen. Der Neuwieder Kreisvorsitzende Dr. Jan Bollinger (MdL) eröffnete die Veranstaltung und freute sich darüber, dass er gut 50 Mitglieder und Gäste begrüßen durfte. Der zweite stellvertretende Landesvorsitzende Joachim Paul (MdL) wurde mit der Versammlungsleitung betraut. mehr...

Landkreis Neuwied erhält hohe Förderung

Mit dem Kommunalinvestitionsgesetz (KInvFG) hat der Bund und mit dem Kommunalen Investitionsprogramm das Land die Voraussetzungen dafür geschaffen, bis zum Jahr 2020 Infrastrukturinvestitionen finanzschwacher Kommunen zu fördern. Das Förderprogramm sieht u. a. bei energetischen Sanierungsmaßnahmen an Schulgebäuden eine bis zu 90- prozentige Förderung vor. Der Landkreis und die Stadt Neuwied sowie die Verbands- und Ortsgemeinden haben insgesamt 34 Maßnahmen zur Förderung angemeldet. mehr...

IG „Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen“

Die Bürgerinitiativen erhalten Unterstützung

Neuwied. Beim Kampf gegen den Bahnlärm im Mittelrheintal bekommen die Bürgerinitiativen am Dienstag, 14. März, Unterstützung vom Juso-Kreisvorsitzenden und SPD-Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen, Martin Diedenhofen. Wie jeden zweiten Dienstag im Monat treffen sich die Demonstranten um 19 Uhr am Neuwieder Hauptbahnhof. mehr...

Diedenhofen zufrieden mit Platzierung auf Rheinland-Liste

Nahles belegt Platz 1

Neuwied/Altenkirchen. Der Parteitag der SPD Rheinland entschied am 18. Februar über die Platzierung der insgesamt acht Direktkandidaten auf der Liste zur Bundestagswahl. Die „Rheinland-Liste“ ist gemeinsam mit den anderen beiden rheinland-pfälzischen SPD-Regionallisten aus der Pfalz und Rheinhessen Grundlage für die Landesliste der SPD zur Bundestagswahl. mehr...

Lokalsport

SSV Bad Hönningen weiterhin im Aufwind

Seniorenmannschaft wird erstmals Hallenkreismeister

Bad Hönningen. Die erste Mannschaft des SSV Bad Hönningen steckt seit Ende Januar in der Vorbereitung für die schwere Rückrunde in der Kreisliga C Westerwald/Wied Nordwest. Das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel durfte man als Tabellenführer feiern, doch nun heißt es: „Wir sind die Gejagten.“ Das verlangt von jedem Spieler noch einmal eine extra Portion Willen und Einsatz, um in den letzten zehn Spielen der Saison den Platz an der Sonne zu verteidigen. mehr...

FV Rheinbrohl aktuell

Am Sonntag geht es wieder um Punkte

Rheinbrohl. Am kommenden Sonntag, 5. März geht es in den Ligen des Fußballkreises Westerwald/Wied wieder um Punkte. Die 1. Mannschaft des FV rheinbrohl spielt um 14.30 Uhr bei der SG Ellingen II und möchte dort gleich wieder in die Erfolgsspur zurück. Vor der Winterpause hatte das Team von Trainer Norbert Wester mit drei Siegen in Folge den Grundstein für eine beruhigende Rückserie gelegt. Nun möchte... mehr...

TV Rheinbrohl bietet neuen Rückenkurs an

Eine perfekte Kombination

Rheinbrohl. Am Donnerstag, 9. März, 18.15 bis 19.15 Uhr, bietet der TV Rheinbrohl in der Maria-Hilf-Straße 8 b in Rheinbrohl einen neuen Kurs an, der über zehn Stunden geht. In diesem Kurs werden klassische Übungen aus Figur-Gesundheitskursen angeboten, mithilfe verschiedener Kleingeräte wird das Training zu einem modernen Workout. Eine perfekte Kombination aus Tiefenmuskeltraining und Kräftigung der Oberflächenmuskulatur ist das Resultat. mehr...

Sportlerehrung des Turnverbandes Mittelrhein (TVM) bei Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz

Sportliche Spitzenleistungen geehrt

Koblenz. „Ihr alle seid Gewinner“, so die Aussage von TVM-Präsident Michael Mahlert und Innenstaatssekretär Günter Kern (zugleich TVM-Vizepräsident für Verbandspolitik und besondere Aufgaben) bei ihren Grußworten zur Sportlerehrung für das Jahr 2016 bei Lotto Rheinland-Pfalz. Lotto-Prokurist Dirk Martin betonte, dass es der Lotto Rheinland-Pfalz GmbH ein besonderes Anliegen sei, die Ehrungen nun schon im dritten Jahr hier durchführen zu können. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-

Prinzen zu Besuch

Rheinbrohl. Schon seit 2008 unterstützt Detlef Eenhuis vom Cardio Gym in Rheinbrohl die Hönninger Karnevalsgesellschaft. Auch in diesem Jahr ließ man es sich deshalb nicht nehmen, Detlef und seine Mannschaft im Fitnessstudio in Rheinbrohl zu besuchen. Wie schon seit langem Brauch, werden die Tollitäten vor dem Start in die heiße Phase der Session noch einmal richtig fit gemacht. Ob beim Hanteltraining, auf dem Laufband oder beim Spinning, für jeden wurde etwas geboten. mehr...

-Anzeige-

Sauna-Abend – Frühlingserwachen

Hausen/Wied. Der Sauna-Abend im Wiedtalbad findet immer am 1. Samstag im Monat statt – zum letzten Mal in dieser Sauna-Saison 4. März unter dem Motto „Frühlingserwachen“. Dabei werden besondere Aufgüsse zelebriert, die zum jeweiligen Motto passen. Salzaufgüsse und Wenik-Aufgüsse mit Birkenreisig sind an jedem Abend mit dabei. Die Dekoration im Wiedtalbad stimmt die Besucher voll und ganz auf das Motto ein. mehr...

Media Markt Koblenz hat am Rosenmontag von 9:30 bis 20:00 Uhr geöffnet -ANZEIGE-

Karneval der Schnäppchen

Koblenz. Es gibt zwei Möglichkeiten, am Rosenmontag Spaß zu haben - entweder wie gewohnt beim Rosenmontagszug oder alternativ im Media Markt, wo der Karneval der Schnäppchen tobt. „Riesige Auswahl, närrische Preise, tolle Stimmung – was will man mehr?“, lädt Geschäftsführer Horst Steinlein, zum Kowelenzer Faasenachts-Shopping in den Elektrofachmarkt ein. Dieser öffnet am Rosenmontag schon um 9:30 Uhr, also eine halbe Stunde früher als sonst. mehr...

-Anzeige-Traditioneller Empfang der VR-Bank

Karnevalsvereine feierten gemeinsam

Bad Hönningen. Wenn alles was zwei Mal stattfindet im Rheinland bereits Tradition hat, dann ist der jährliche Karnevalsempfang der VR-Bank Neuwied-.Linz eG in Bad Hönningen bereits eine Legende, begründet durch den ehemaligen Mitarbeiter Robert Janke, der selbst vor 40 Jahren Prinz in seiner Heimatstadt war. mehr...

Termine

Jahrgang 37/38 Rheinbrohl

Wandertreffen

Rheinbrohl. Das nächste Treffen des Jahrgangs 1937-38 findet am Mittwoch, 15. März statt. Es ist eine Wanderung nach Bad Hönningen in die Campingklause geplant. Treffen ist um 16 Uhr vor der Volksbank. mehr...

Tambour-Korps Rheingold

Jahreshauptversammlung

Ariendorf. Der Tambour-Korps Rheingold Ariendorf lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 24. März um 19.30 Uhr ins Feuerwehrhaus in der Bergstraße ein. Tagesordnung: 1. Totenehrung, 2. Bericht des Vorsitzenden, 3. Bericht des Schriftführers, 4. Bericht des Kassierers, 5. Bericht der Kassenprüfer, 6. Entlastung des Vorstandes, 7. Neuwahlen der Kassenprüfer, 8. Neuwahlen des Vorstandes, 9. Änderung der Satzung, 10. Verschiedenes. mehr...

Wir fördern Schule e. V.

Mitglieder- versammlung

Rheinbrohl. Der Verein „Wir fördern Schule e. V. Förderer und Freunde der Astrid-Lindgren-Grundschule Rheinbrohl“ lädt zur Mitgliederversammlung am Dienstag, 21. März um 19 Uhr in die Astrid-Lindgren-Grundschule ein. Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte: 1. Begrüßung. 2. Bericht des Vorsitzenden, 3. Bericht des Kassenwarts, 4. Bericht der Kassenprüfer, 5. Entlastung des Vorstandes, 6. Wahl eines Wahlleiters, 7. Wahl des Vorstandes, 8. Wahl der Kassenprüfer, 9. Verschiedenes. mehr...

Der Freundeskreis lädt ein

Jahreshaupt- versammlung

Bad Hönningen. Der Freundeskreis Bad Hönningen - St. Pierre les Nemours e.V. lädt am Freitag, 24. März um 19 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins „Parkhotel“ in Bad Hönningen, Allee St. Pierre-lès-Nemours, ein. Die Tagesordnung umfasst folgende Themen: 1. Begrüßung, 2. Totenehrung, 3. Bericht der Vorsitzenden, 4. Bericht der Kassiererin, 5. Bericht der Kassenprüfer, 6. Aussprache über die Berichte,... mehr...

gesucht & gefunden
Regionale Kompetenzen

 
Service
Kommentare
Cäcilia Wolkenburg:
Und beim nächsten Besuch dann unbedingt einen Schirm bereit halten - gegen jede Art von Wolkenbruch !!!!
Andreas Daub:
Erst erhöhen Sie die Gebühren und lassen Restmüll extra bezahlen und dann wundern Sie sich dass der Restmüll im Biomüll landet. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln

3. März – Welttag des Hörens

juergen mueller:
Wäre doch was für unsere Politiker, denen das Hören wegen Hörminderung oder sogar völligem Versagen des Hörvermögens über Gesagtes aus der Bevölkerung offenbar immer schwerer fällt (ausser, wenn es um das Abfangen von Wählerstimmen geht). Entsprechendes HÖRGERÄT wäre sicherlich aus dem prall gefüllten Steuergelder-Topf zu finanzieren. Also: "HÖREN - Der Sinn IHRES Lebens".
Lesetipps
GelesenBewertet