Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

Blick aktuell - Wirtschaft

Wirtschaft

Koblenz. Es gibt zwei Möglichkeiten, am Rosenmontag Spaß zu haben - entweder wie gewohnt beim Rosenmontagszug oder alternativ im Media Markt, wo der Karneval der Schnäppchen tobt. „Riesige Auswahl, närrische... mehr...

-Anzeige-

Prinzen zu Besuch

Rheinbrohl. Schon seit 2008 unterstützt Detlef Eenhuis vom Cardio Gym in Rheinbrohl die Hönninger Karnevalsgesellschaft. Auch in diesem Jahr ließ man es sich deshalb nicht nehmen, Detlef und seine Mannschaft im Fitnessstudio in Rheinbrohl zu besuchen. Wie schon seit langem Brauch, werden die Tollitäten vor dem Start in die heiße Phase der Session noch einmal richtig fit gemacht. Ob beim Hanteltraining, auf dem Laufband oder beim Spinning, für jeden wurde etwas geboten. mehr...

-Anzeige-

Sauna-Abend – Frühlingserwachen

Hausen/Wied. Der Sauna-Abend im Wiedtalbad findet immer am 1. Samstag im Monat statt – zum letzten Mal in dieser Sauna-Saison 4. März unter dem Motto „Frühlingserwachen“. Dabei werden besondere Aufgüsse zelebriert, die zum jeweiligen Motto passen. Salzaufgüsse und Wenik-Aufgüsse mit Birkenreisig sind an jedem Abend mit dabei. Die Dekoration im Wiedtalbad stimmt die Besucher voll und ganz auf das Motto ein. mehr...

-Anzeige-Exklusiver Kundenevent bei Fensterbau Fuhs in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Einbruchschutz und Sicherheit standen im Fokus

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Walporzheim. Ein ganz besonderer, exklusiver Kundenevent rund um das ständig aktuelle Thema Sicherheit von Fenstern und Türen beim Einbruchsschutz fand kürzlich in den Räumlichkeiten der Firma Fensterbau Fuhs in Bad Neuenahr-Ahrweiler/Walporzheim statt. Hierzu war eigens der Fachreferent Marcel Schneider von der Firma „Gayko“ aus dem Siegerland ins Ahrtal gekommen, um die zahlreichen... mehr...

-Anzeige-140-jähriger Geburtstag der Dr. von Ehrenwall´sche Klinik

Dr. von Ehrenwall´sche Klinik öffnet ihre Türen

Ahrweiler. Am 1. April 1877 eröffnete Carl von Ehrenwall in den Gebäuden des heutigen Weingutes Schäfer und der Zahnarztpraxis Styzinski seine Einrichtung zur Behandlung seelisch kranker Menschen. Anlässlich dieses Jubiläums veranstaltet die Klinik einen Tag der offenen Tür, zu dem alle Interessierten sehr herzlich eingeladen werden. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen,... mehr...

Neuwied. Rund 150 Unternehmer und Geschäftsleute aus Neuwied und Umgebung waren der Einladung des WirtschaftsForums zum Neujahrsempfang in das Finanzcenter der VR-Bank Neuwied-Linz gefolgt. WiFo Sprecherin... mehr...

Weitere Artikel

-Anzeige-Bonner gewinnt 49.359,70 Euro im Automatenspiel

Jackpot „Cash Express“ geknackt

Bad Neuenahr. Sonntagnacht knackte ein 62-jähriger Besucher den Jackpot „Cash Express“, einer Slotmaschinen-Kombination aus 12 Automaten. Der Herr aus Bonn, seit Jahren Stammgast im Automatenspiel, wählte das Spiel „Phoenix Fantasy“, als sich Fortuna großzügig zeigte und den lange aufgelaufenen Jackpot auslöste. Die Freude beim Gewinner war riesengroß, als der Supergewinn in Höhe von 49.359,70 Euro an seinem Automaten angezeigt wurde. mehr...

-Anzeige-Medical-Fitness-Studio in Bad Neuenahr sucht 50 freiwillige Teilnehmer

Mehr Sport für ein gesünderes Herz

Bad Neuenahr. Bloß nicht überanstrengen, lautete bisher das Alltagsgesetz von Herzkranken. Doch mittlerweile weiß man längst, dass dies eine Fehleinschätzung ist. Wissenschaftliche Studien zeigen immer deutlicher: Gezielter Sport lässt die Menschen länger und zufriedener leben. Nachdem Herzkranken vermutlich schon seit Hippokrates Schonung verordnet wurde, empfehlen heute die modernen Mediziner ihre Patienten den regelmäßigen Sport. mehr...

- Anzeige -

„Top Job“-Auszeichnung für die Westerwald Bank

Berlin/Hachenburg. Die Westerwald Bank ist einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand. Das dokumentiert seit diesem Wochenende die Auszeichnung mit dem „Top Job“-Award in Berlin. Eine im Rahmen dieses Wettbewerbs durchgeführte wissenschaftlich fundierte Mitarbeiterbefragung unter den 470 Beschäftigten bescheinigt der heimischen Genossenschaftsbank eine hohe Arbeitszufriedenheit. Die Preisverleihung in Berlin erfolgte durch den ehemaligen Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement. mehr...

St. Nikolaus-Stiftshospital Andernach freut sich über Hilfe vom Förderverein

Neues Ultraschallgerät angeschafft

Andernach. Der Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses St. Nikolaus-Stiftshospital Andernach e.V. ermöglichte die Anschaffung eines neuen Ultraschallgerätes für das Andernacher Krankenhaus. Josef Nonn und Friedel Sauerborn ließen sich gemeinsam mit Cornelia Kaltenborn, Geschäftsführerin der St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH, vom Ärztlichen Direktor Dr. Michael Nickel die Funktionsweise des neuen Gerätes erläutern. mehr...

Hoher Besuch bei Kumpan Electric- Anzeige -

KfW-Vorstand zu Besuch in Remagen

Remagen. Kürzlich besuchte eine Delegation der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) das rheinland-pfälzische Jungunternehmen Kumpan electric. Unter Leitung von KfW-Vorstand Dr. Ingrid Hengster machten sich die Gäste ein Bild von der erfolgreichen Gründerstory des Elektrorollerherstellers. mehr...

Monatlicher röhrig-Kultur-Newsletter- Anzeige -

Events und Kultur kompakt im Überblick

Andernach. Kostenfrei ist jetzt im röhrig-hagebaumarkt in Andernach der neue März-Kultur-Newsletter der deutschlandweit einzigen röhrig-„Kulturbühne im Baumarkt“ erhältlich. Hier wird die Rekordzahl von 100 Eintrittskarten für 30 verschiedene Events verlost, auch in Andernach, so zum Beispiel in der Mittelrheinhalle und im Umkreis in Plaidt und Mendig. Zudem werden interessante Festivals vorgestellt sowie verschiedene Kulturausflüge und Kulturreisen. mehr...

- Anzeige -St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH

Viel in technische Modernisierung investiert

Andernach. Die St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH hat in wenigen Jahren sehr viel investiert, um den neuesten technischen Herausforderungen und den jüngsten gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden. Dies sorgt auch bei ehemaligen Mitarbeitern des Technischen Dienstes für großes Interesse. Jörg Ochtendung, Technischer Leiter der St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH, hatte daher kürzlich ehemalige Kolleginnen... mehr...

gesucht & gefunden
Regionale Kompetenzen

 
Service
Kommentare
Cäcilia Wolkenburg:
Und beim nächsten Besuch dann unbedingt einen Schirm bereit halten - gegen jede Art von Wolkenbruch !!!!
Andreas Daub:
Erst erhöhen Sie die Gebühren und lassen Restmüll extra bezahlen und dann wundern Sie sich dass der Restmüll im Biomüll landet. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln

3. März – Welttag des Hörens

juergen mueller:
Wäre doch was für unsere Politiker, denen das Hören wegen Hörminderung oder sogar völligem Versagen des Hörvermögens über Gesagtes aus der Bevölkerung offenbar immer schwerer fällt (ausser, wenn es um das Abfangen von Wählerstimmen geht). Entsprechendes HÖRGERÄT wäre sicherlich aus dem prall gefüllten Steuergelder-Topf zu finanzieren. Also: "HÖREN - Der Sinn IHRES Lebens".
Lesetipps
GelesenBewertet