Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Topthema

Wenn der „Tanz in den Mai“ gerade vorbei ist und der Vatertag kurz bevorsteht, wird auf dem Lavafeld (an den Mühlsteinen-/Nähe Terra Vulcania) ein ganz besonderes Festival geboten. Die Kulturinitiative... mehr...

Berichte

Senioren-Union CDU Kreisverband Cochem-Zell

Traditionelles Tresterfleischessen

Kreis Cochem-Zell. Ein voller Erfolg war das Treffen der Senioren-Union CDU Kreisverband Cochem-Zell zum traditionellen Tresterfleischessen im Gasthof „Zur Marienburg“ in Pünderich Zahlreich waren Mitglieder und Freunde der Senioren-Union erschienen. mehr...

Richtfest bei der Bad Breisiger Feuerwehr

Ein Projekt nimmt Gestalt an

Bad Breisig. Der Rohbau und der Dachstuhl samt Eindeckung stehen, und die weiteren Umbauarbeiten am Bad Breisiger Feuerwehrhaus sind in vollem Gange. Zehn Monate nach dem ersten Spatenstich wurde jetzt traditionell das Richtfest gefeiert. mehr...

Förderverein Westumer Backes e. V.

Neuer Anstrich für alten Wegweiser

Westum. Einen neuen Schutzanstrich erhielt kürzlich der Wegweiser am Backes in Westum. Dieser Wegweiser stammt aus einer Zeit, als es auf den Straßen noch keinen „Schilderwald“ gab. Interessant an diesem Unikat ist die Ortsbezeichnung Coisdorf mit „C“. Diese Schreibweise stammt aus einem Erlass der preußischen Staatsregierung ab 1857 bis 1919. Auch die Stadt Koblenz schrieb sich bis 1928 mit „C“.... mehr...

Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges Blau-Weiß e.V. Bad Bodendorf

Neuwahlen des Vorstandes

Bad Bodendorf. Der Spielmannszug Blau-Weiß e.V. Bad Bodendorf hielt im Vereinslokal Winzerverein in Bad Bodendorf seine alljährliche Jahreshauptversammlung ab. Hauptpunkt dieser Versammlung war die Neuwahl des Vorstandes. Hier gab es einiges zu tun: Zunächst wurde der geschäftsführende Vorstand gewählt. Katja Effelsberg-Koher, die das Amt der ersten Vorsitzenden die letzten Jahre innehatte, stellte sich nicht mehr zur Wahl. mehr...

Politik

Dachsanierung der Marktkirche: Für Juli sind erste Stabilisierungsmaßnahmen geplant

Bald wird „Christo“ in Neuwied gemacht

Neuwied. Der Verpackungskünstler Christo, der zusammen mit seiner Frau Jeanne-Claude auch schon den Berliner Reichstag verhüllt hat, wird vom 18. Juni bis 3. Juli mit Hightech-Stoffen zwei Inseln im oberitalienischen See Iseo mit dem Festland verbinden. Keine Zeit also wegen „Floating Piers“, so der Name des Kunstprojekts, im Sommer nach Neuwied zu kommen. Vertretungen sind aber schon da: „Wir machen Christo in Neuwied“, sagt Werner Zupp, Pfarrer der Marktkirche. mehr...

Stadtverwaltung Sinzig: Einladung zum Plenum

Planungen zum Stadt- jubiläum schreiten voran

Sinzig. Im Jahr 2017 kann die Stadt Sinzig auf 750 Jahre Stadtrechte zurückblicken. Die Vorbereitungen für das große Stadtjubiläum sind in den letzten Monaten weiter vorangeschritten. Die Stadt Sinzig lädt daher alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter/innen von Vereinen, Verbänden, Kirchen, Institutionen, Unternehmen und Einzelhändlern am Donnerstag, 12. Mai um 19 Uhr zum vierten Plenum „Stadtfest 2017“ in den Ratssaal ein. mehr...

Informations- und Diskussionsabend in Neuwied

„Flüchtlingsbewegung ist eine große Herausforderung“

Windhagen. „Die Flüchtlingsbewegung ist seit Jahrzehnten die größte Herausforderung für unser Land. Denn wie kein anderes Land steht Deutschland zu seinen humanitären Verpflichtungen. Dennoch muss die Zahl der Flüchtlinge spürbar reduziert werden. Infolge europäischen, internationalen und nationalen Handels kommen mittlerweile weniger Flüchtlinge nach Deutschland“, konstatierte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete... mehr...

Bund fördert wichtige Projekte im Kreis Neuwied

„Beitrag zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit“

Neuwied. „Zwei Einrichtungen im Kreis Neuwied werden in diesem Jahr durch Fördergelder vom Bund profitieren, und zwar die Heinrich-Haus gGmbH sowie das Jobcenter, beide in der Kreisstadt. Insgesamt beträgt die Fördersumme 1.254.888,92 Euro“, freut sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Das Geld wird im Rahmen des Projektfördervorhabens 2016 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gewährt. mehr...

Lokalsport

Snooker-Senioren Rheinland-Pfalzmeisterschaften in Vallendar

Heimvorteil gut genutzt

Vallendar. Bei den Snooker-Senioren Rheinland-Pfalzmeisterschaften starteten 19 Snookerspieler aus dem gesamten Land. Ausrichter in diesem Jahr war in seinen Clubräumen der 1. SC Mayen-Koblenz. Die Vallendarer Profis konnten dann auch den Heimvorteil für sich überdurchschnittlich gut ausnutzen: Gleich sechs Spieler des Clubs qualifizierten sich für das Viertelfinale. Bei der Endwertung wurden die ersten vier Plätze ausnahmslos von Spielern des 1. SC Mayen-Koblenz belegt. mehr...

-AnzeigePremiere: Deutschlands erster Motorsport Talk im Live-Stream

Motorsport Talk am Nürburgring

Nürburgring. Ab dem 13. Mai wird an jedem VLN Rennwochenende freitagabends ab 19:15 Uhr direkt am Nürburgring über Top-Themen des Motorsports diskutiert. Präsentiert von RN Vision TV mit freundlicher Unterstützung des Fahrsicherheitszentrums am Nürburgring, KW Gewindefahrwerke mehr...

Kreispokalendspiel im Kreis Koblenz

Zwei Favoritenschrecke unter sich

Winningen. Zwar nicht nach Berlin, aber nach Winningen führt der Weg die beiden letzten Teams im Koblenzer Kreispokalwettbewerb. Denn auf dem Hybrid-Geläuf an der Mosel treffen am Mittwoch, 25 Mai, der SV Spay und der SC Vallendar zum Pokalendspiel aufeinander. Dies gab unter der Woche der Kreisvorstand des Fußballkreis Koblenz bekannt. mehr...

Wirtschaft

-AnzeigeKSK Mayen stellt sich den Herausforderungen der digitalen Welt

Vertriebseinheiten neu ausgerichtet

Region/Mayen/Andernach. Immense Veränderungen innerhalb der Gesellschaft durch eine immer stärker vernetzte und digitalisierte Welt, nahm die Kreissparkasse Mayen jüngst zum Anlass, sich mit strukturellen Veränderungen in ihren Vertriebskanälen auf die Herausforderungen der Zukunft einzustellen. Effizientere Kommunikation bei der Arbeit und im privaten Bereich, rasante Ausbreitung von Smartphones... mehr...

-Anzeige-

WohlGefühle

Oberdürenbach. Die meisten Krebspatienten kennen Gefühle wie innere Unruhe, Nervosität und Angst nur zu gut. Die Erkrankung kann besser verarbeitet werden und die Patientinnen fühlen sich den regelmäßigen Belastungen durch die Behandlung besser gewachsen. Es gibt viele verschiedene Entspannungsmethoden, die den Körper und das Vorstellungsvermögen beeinflussen. mehr...

AnzeigeKreissparkasse Ahrweiler

Neuer Bargeldservice

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Bereits ab 1. September 2016 bieten die Kreissparkasse Ahrweiler und die Familie Schumacher im Friseursalon Schumacher in Müllenbach den neuen Bargeldservice an. Damit sind für die Kunden der Kreissparkasse Ahrweiler (KSK) Bargeldauszahlungen bis zu 1.000 Euro pro Tag und Kunde zu den normalen Öffnungszeiten des Friseursalons möglich. Für die technische Abwicklung der Verfügungen... mehr...

AnzeigeTankschutz Robertz

Zehnjähriges Betriebsjubiläum

Adenau. Am 6. Mai 2006 gründeten die Brüder Udo und Gerd Robertz ihre Firma Tankschutz Robertz mit Firmensitz in Adenau „Am alten Wehr 26a“ und blicken nun auf ihre erfolgreiche zehnjährige Firmengeschichte zurück. Von Anfang an mit dabei: Monteur Thomas Hoffmann, der sein zehnjähriges Betriebsjubiläum feiern kann, zu dem die Firmeninhaber Udo und Gerd Robertz ihrem Monteur herzlich gratulieren. Mit... mehr...

Termine

Denkmalverein Sinzig

Führungen im Heimatmuseum

Sinzig. Die Führung im Heimatmuseum Sinzig im Schloss (Barbarossastraße), zu der der Verein zur Förderung der Denkmalpflege und des Heimatmuseums in Sinzig e.V. an jedem ersten Samstag im Monat um 14.30 Uhr einlädt, übernimmt am 7. Mai die stellvertretende Vorsitzende und Museumsleiterin Agnes Menacher. Der Eintritt ist frei. mehr...

Konzert in der Abteikirche

Orgel- und Vokalmusik

Bendof-Sayn. Einen lebendigen Wechsel von Orgel- und Vokalmusik mit Werken von der Spätgotik bis zum Barock bietet das Konzert mit Bernd Kämpf, Orgel, Sabine Paganetti, Sopran und Konstantin Paganetti, Bariton, am Sonntag, 8. Mai, um 17 Uhr, in der Abteikirche Bendorf-Sayn. mehr...

Monreal

30. Blumenmarkt

Monreal. Der traditionelle Blumenmarkt findet am Samstag, 07. Mai 2016, in Monreal auf dem historischen Marktplatz zum 30. Mal statt. Beginn ist um 7.00 Uhr. Veranstalter ist der Verkehrs- und Verschönerungsverein Monreal e. V. mehr...

VDI Veranstaltung

Gewässerschutz in Betrieben

Koblenz. Chemische Stoffe, die in Industrie und Gewerbe verwendet werden, können bei unsachgemäßer Lagerung und Handhabung unser Grundwasser und damit unser Trinkwasser verunreinigen. Welche Anforderungen an Betriebe zum sicheren Umgang mit wassergefährdenden Stoffen gestellt werden, welche rechtlichen und technischen Grundlagen zu beachten sind, darüber informiert Dr. Ute Neumann in ihrem praxisorientierten... mehr...

Beilagen

Leserkommentare
Christoph Charlier:
Diese vertiefte Fassung des Beitrags von Herrn Küsters gefällt mir sehr gut. Sie liefert Atmosphäre und Farbe zu zentralen internationalen Begegnungen Willy Brandts. Den Stoff dazu liefern kann mur jemand, der wie Klaus Lindenberg wirklich dabei gewesen ist.
Dirk Matten:
Lieber Herr Geron, gibt es seitens der Stadtverwaltung inzwischen Reaktionen auf Ihren Artikel? Viele Grüße Dirk Matten
Axel Henrich:
"Verhalten bei Tieren im Strassenverkehr" lernte man früher in der Fahrschule, das sollte dringend wieder eingeführt werden!
Regionale Kompetenzen
 
Lesetipps
GelesenBewertet