BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Weltmeisterlicher Flair herrscht derzeit im Box-Gym des Box-Sport-Club Bad Neuenahr-Ahrweiler in der Uhlandstraße. Seit einigen Wochen bereitet sich hier die zweifache Boxweltmeisterin... mehr...

Weitere Artikel

Wanderverein Lind

Krausbergfest in Dernau

Lind/Dernau. Am Maifeiertag, 1. Mai besucht der Wanderverein Lind das Bergfest des Eifelvereins Dernau auf dem Dernauer Krausberg. Die 1. Gruppe wandert von Lind um 9:30 Uhr ab der alten Schule. Um 12:30 Uhr fährt eine weitere Gruppe ab der alten Schule in Lind zum Parkplatz am Dernauer Sportplatz. mehr...

Eifelverein Dernau

Krausbergfest

Dernau. Am 1. Mai findet wieder das traditionelle Krausbergfest der Eifelvereinsortsgruppe Dernau statt. Das Fest beginnt um 9:30 Uhr mit einer Bergmesse. Die Ehrung für die Wander- und Eifelvereinsgruppen ist ab 14:30 Uhr geplant. mehr...

Bürgergemeinschaft Bachem

Historischer Dorfrundgang

Bachem. Am 1. Mai bietet die Bürgergemeinschaft Bachem einen historisch begründeten, sehr informativen Rundgang durch den wunderschönen Weinort Bachem unter der Leitung des Hobbyhistorikers Bernd Walther an. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bachemer Backes. Der Rundgang dauert circa eineinhalb bis zwei Stunden, ist ein Rundweg und endet wieder am Backes. mehr...

Die Bürgergemeinschaft Bachem fährt nach Norden

Schleswig-Hostein - Zwischen Ost- und Nordsee

Bachem. Vom 22. bis 29. Juli geht die Bürgergemeinschaft Bachem wieder auf große Reise. „Schleswig-Hostein, Land zwischen Ost- und Nordsee“, unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Reise in den Hohen Norden. mehr...

Winzermuseum Bachem öffnet wieder

Arbeiten als Winzer im vorigen Jahrhundert

Bachem. Arbeitsgeräte und andere Utensilien zeugen von einem schweren Arbeitsleben als Winzer. Im Winzermuseum in Bachem sind eine Fülle von Arbeitsgeräten, Urkunden und sonstigen Gerätschaften zu bestaunen. Das Winzermuseum im Bachemer Backes öffnet wieder seine Pforten und gibt Zeugnis einer mühsamen Zeit im Weinbau. mehr...

Politik

CDU Ortsverband Bad Neuenahr-Kirchdaun-Gimmigen

Bauprojekte inspiziert

Bad Neuenahr. Der CDU Ortsverband Bad Neuenahr - Kirchdaun und Gimmigen besichtigte im Rahmen der Vorstandssitzung einige Bauvorhaben und begutachteten innerstädtische Bauprojekte. So sind derzeit die Bauarbeiten in der Hans-Frick-Straße, Lindenstraße, Jülichstraße sowie in der Casinostraße im Rahmen des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes des Bund-Länder-Förderprogramms „Aktive Stadtzentren“ in der Umsetzung. mehr...

Jeden Montag Kinder- und Jugendtreff im Stadtteil Lohrsdorf

OKUJA will Jugendraum neugestalten

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKUJA) sucht derzeit Kinder und Jugendliche, die noch bis zum 11. Juni bei der Neugestaltung des Jugendraumes im Stadtteil Lohrsdorf helfen wollen. mehr...

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Buntes Programm bis zu den Sommerferien

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die OKUJA bietet für alle Kinder und Jugendlichen bis zu den Sommerferien ein abwechslungsreiches Programm in ihrer Basis in der Mittelstraße 31. Die Angebote sind weitestgehend kostenfrei und können ohne Anmeldung genutzt werden. mehr...

Lokalsport

Mülheim-Kärlich. Wer die Nummer eins im Handball Verband Rheinland in dieser Saison ist, dürfte nach dem deutlichen 32:26 (17:11) Sieg des TV 05 Mülheim gegen den HV Vallendar geklärt sein. Der TV 05 kann damit in dieser Spielzeit auf sechs Siege in sechs Derbys stolz sein. mehr...

Luftgewehr-Aufgelegt-Schießen der KK-Schützengesellschaft Oberbieber

Mannschaft „Mix Volleyball“ gewinnt Trophäe

Oberbieber. Zum dritten Mal hatte die KK-Schützengesellschaft Oberbieber zur Dorfmeisterschaft im Luftgewehr-Aufgelegt-Schießen auf ihrem elektronischen Luftgewehr-Stand eingeladen und 14 Vereine folgten dem Aufruf. Gewann im Vorjahr die Mannschaft des Frauenchores Oberbieber den von Wolfgang Schellert gestifteten Wanderpokal, sicherte sich in diesem Jahr die Mannschaft „Mix Volleyball“ mit Guido... mehr...

Jugend der TSG Irlich als Einlaufkinder bei der TuS Koblenz

Treffen mit den Idolen

Neuwied. Das Regionalligaspiel zwischen der TuS Koblenz und dem VfB Stuttgart II wird für die Kids der F- und E-Jugend der TSG Irlich in ganz besonderer Erinnerung bleiben. Denn als Einlaufkind im Spielertunnel zu stehen kommt wahrlich nicht sehr oft vor. Dieses Glück werden viele Kinder so nicht haben, weswegen sich alle stolz und glücklich zeigten. Alexander Böhm, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit... mehr...

Saisoneröffnung - Neuwieder Wassersportverein

Anpaddeln von Koblenz nach Brohl

Koblenz/Neuwied. Knapp über 100 Sportler/innen aus den unterschiedlichsten Vereinen, wie Vfl Brohl, Nassauer Kanuclub, Neuwieder Kanuclub, Neuwieder Wassersportverein, Post-Sportverein Koblenz, Trierer Kanufahrern, Wassersportverein Koblenz-Metternich, die allesamt dem Kanuverband Rheinland angehören, nahmen am traditionellen Anpaddeln des Verbandes teil. Frühmorgens traf man sich zur Saisoneröffnung... mehr...

Wirtschaft

Studienreise der Dr. Zimmermannschen Wirtschaftsschule

Fünf Tage im sonnigen Malta

Koblenz. Ergänzend zum Lehrplan der höheren Berufsfachschule unternahmen elf Schülerinnen und Schüler der Dr. Zimmermannschen Wirtschaftsschule eine fünftägige Studienreise nach Malta, begleitet von ihrer Deutschlehrerin Henriette Hüschen und Englischlehrer Dominik Baudner. Auf dem Programm mit Ausflügen und Besichtigungen standen unter anderem Besuche prähistorischer Tempelanlagen sowie der Städte Mdina und Valetta. mehr...

-Anzeige60 Jahre Schloss Apotheke Andernach

Gewinner freuen sich über Einkaufsgutscheine

Andernach. Die Preisfrage, wie viele Traubenzucker sich in dem großen Glas befänden, regte viele Kunden zum Mitspielen an. Die drei Gewinner kamen der Zahl schon sehr nahe und freuten sich über die Einkaufsgutscheine der Schloss Apotheke. mehr...

-Anzeige-Landrat Achim Hallerbach zu Besuch im Metsä Tissue Werk in Raubach

Bedeutender Wirtschaftspartner in der Region und im Landkreis

Raubach. Ein gutes und konstruktives Gespräch führten Geschäfts-, Betriebsleitung und der neue Landrat des Kreises Neuwied beim Besuch des Metsä Tissue Werks in Raubach. Achim Hallerbach zeigte sich beeindruckt von der Durchgängigkeit der nachhaltigen und ressourcenschonenden Wertschöpfung rund um die Themen Holz, Papier und Tissue. Metsä Tissue ist der fünftgrößte Hersteller von Tissue-Produkten in Europa. mehr...

Termine

AWO Mayen-Koblenz e.V.

Wochenendsprechstunde

Weißenthurm. Der AWO Betreuungsverein Mayen-Koblenz bietet am Samstag, 28. April von 9:30 bis 10:30 Uhr, in seiner Geschäftsstelle in der Berliner Straße 2a in Weißenthurm eine Wochenendsprechstunde an. Die Teilnahme an der Wochenendsprechstunde ist aus organisatorischen Gründen nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich. mehr...

Förderverein Kita Schillerstraße

Mitglieder- versammlung

Weißenthurm. Der Förderverein der Kita Schillerstraße e.V. lädt ein zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, 16. Mai um 19:30 Uhr in den Räumen der Kita Schillerstraße. mehr...

Kreisverwaltung Neuwied

Verlegungen der Müllabfuhr

Kreis Neuwied. Im Monat Mai kommt es zu vier feiertagsbedingten Abfuhrverlegungen wegen 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, verschiebt sich die reguläre Müllabfuhr an folgenden Terminen auf den jeweils nachfolgenden Tag: von 1. Mai (Dienstag) bis einschließlich Freitag, 4. Mai, an Christi Himmelfahrt, Donnerstag 10. Mai und Freitag,... mehr...

Anzeige
Multimediales Lesen
Regionale Kompetenzen

 
gesucht & gefunden
Kommentare
Bartus Huisman:
Hallo wir haben bei BMG Wohnmobile im Januar ein super Wohnmobil gekauft ein Corado T447 model 17 klasse der Verkäufer ist ein sehr nette und ein seriösen Verkäufer und preis ist super An schauen lohnt sich

Rechtspopulismus entgegnen

Uwe Klasen:
Hier stellt sich als erstes die Frage: Was ist Rechtspopulismus? Wie wird dieser definiert? Gemeinhin, so stellen es die Medien und Grundsätzlich auch die Politik dar, sind alle und alles Rechtspopulistisch die nicht den durch die eben genannten vorgegebenen Maßgaben (Sprache (hier: z.B. Genderismus) oder unbedingte Toleranz für alles und jeden) folgen. Menschengruppen definieren sich durch bestimmte Gemeinsamkeiten wie z.B. Sprache und Kultur. Hier zu behaupten das jeder, der den durch Medien und Politik vorgegebenen Gedankengut nicht folgt, automatisch ein Rechtspopulist sei ist Falsch und negiert bzw. diffamiert Andersdenkende, dies ist die wirkliche Gefahr für eine Demokratie und gefährdet den Zusammenhalt unserer Gesellschaft!
Uwe Klasen:
Zitat:"... wenn die Gesellschaft den Wolf will ..." --- Es stellt sich hier die Frage, wer ist die Gesellschaft? Sind es wir alle, als Gemeinschaft oder doch nur einige wohlmeinende Menschen, denen die Lebensweise des Wolfes vor dem Allgemeingut Tierrecht (hier: die gerissenen Tiere) gilt? Was passiert, wenn ein Wolf, aus welchen Gründen auch immer, einmal einen Mensch angreift? Die Wälder werden Heutzutage gerne als Naherholungsorte genutzt, Menschen, die Wandern und sonstigen Sport darin treiben, könnten einem oder mehreren Wölfen vielleicht ins Beuteschema passen. Setzen wir heute schon gewisse, ideologiefreie, Maßstäbe im Zusammenleben Wolf - Nutztiere - Mensch, dann kann es funktionieren, dass diese Tiere sich dauerhaft und mit geringstmöglichen Problemen wieder ansiedeln.
Service
Anzeige
Lesetipps
GelesenBewertet