BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Freiwillige Feuerwehr Weißenthurm

Ein Rädchen greift ins Andere

Weißenthurm. Rauchschwaden aus allen Öffnungen aus dem Gebäude des noch bis vor wenigen Tagen durch das Jobcenter genutzte, herrschaftliche Villa an der Hauptstraße von Weißenthurm: Für viele Passanten sah es am vergangenen Samstag nach einem Großeinsatz der Feuerwehr aus. Tatsächlich nutzten drei Feuerwehreinheiten das leer stehende Gebäude, um sich für den Ernstfall weiterzubilden und zu trainieren. mehr...

Arbeitsagentur Koblenz-Mayen

Erster Schritt zum beruflichen Neuanfang

Koblenz. Nicht jeder im Ausland erworbene Berufsabschluss hält bundesdeutschen Standards stand. Allerdings gibt es seit einigen Jahren die Möglichkeit, sich Qualifikationen ganz oder teilweise anerkennen zu lassen. Darüber beraten die Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen und der Migrationsdienst des Caritasverbandes Koblenz am Dienstag, 12. Juni anlässlich des bundesweiten Diversity-Tags. Betroffene Migrantinnen... mehr...

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Gründungstreffen steht an

Neuwied. Wenn die Diagnose „Krebs“ lautet, ist das für die meisten Menschen ein Schock. Das Leben scheint aus den Fugen zu geraten. Die Erschütterung erstreckt sich auf alle Lebensbereiche. Angesichts der Bedrohung des eigenen Lebens stellt sich ein Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit ein. Der Weg, der jetzt vor einem liegt, erscheint steinig und unüberwindbar. Um etwas zu ändern, braucht es Mut und Gleichgesinnte. mehr...

Politik

FDP-Kreisverband Neuwied zum Ausbau digitaler Infrastruktur

FDP will Kommunen fit für die Digitalisierung machen

Neuwied. „Die Digitalisierung der Gesellschaft nimmt weiter mit hoher Geschwindigkeit zu. Wir möchten, dass sich die Gemeinde Asbach den Anforderungen einer modernen Gesellschaft und damit auch dem Wettbewerb um die Lebensqualität unter den Gemeinden stellt“, erklärten Alexander Buda, Kreisvorsitzender der FDP Neuwied und Hermann Bernardy, Kreisvorsitzender der FWG Neuwied, die auch beide gemeinsam Ratsmitglieder einer Gemeinschaftsfraktion im Ortsgemeinderat Asbach sind. mehr...

17. „Forum ländlicher Raum“ des CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel

Schlaganfall - jede Minute zählt

Kreis Neuwied. „Time is brain – Zeit ist Hirn“, lautet die Devise bei einem Schlaganfall. Das wurde beim 17. „Forum ländlicher Raum“ des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel einmal mehr verdeutlicht. Im Mittelpunkt des Forums stand „Schlaganfalldialog“. Dazu konnte Erwin Rüddel, der dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages angehört und der pflegepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion... mehr...

Kreisvorstandssitzung der Senioren-Union Mayen-Koblenz

Senioren-Union begrüßte Mechthild Heil

Region. Die offene Kreisvorstandssitzung war gut besucht. Mit MdB Mechthild Heil stellte sich eine kompetente Bundestagsabgeordnete der Diskussion und dem Gespräch zu aktuellen Themen und der Vorbereitung zum Bundestagswahlkampf der CDU. So begrüßten die Senioreninnen und Senioren die aktuell beschlossenen Fördermaßnahmen bei den Erwerbsminderungs- und den Betriebsrenten als wichtigen Schritt zur weiteren Stärkung und Stabilisierung der Altersbezüge für Rentnerinnen und Rentner. mehr...

Lokalsport

Mittelrhein Marathon e.V. lädt zum Sparkassen Marathon- Anzeige -

Der Citylauf ums Deutsche Eck

Koblenz. In Koblenz hat vieles Tradition, auch Laufsport: Der erste Koblenzer Sparkassen Marathon ist die Nachfolgeveranstaltung des Mittelrhein Marathons. Er wird aber komplett im Stadtgebiet ausgetragen, verspricht damit den Läufern sowie Zuschauern ein außergewöhnliches Erlebnis bei einer perfekten Infrastruktur. Sparkassen-Marathon, Teammarathon und Lotto-Halbmarathon sowie Zehn- und Fünf-Kilometer-Lauf:... mehr...

TC Tennispark Lahnstein

Herren 70 Rheinlandliga

Lahnstein. Am dritten Spieltag in der Rheinlandliga hatten die Herren 70 wieder ein Heimspiel auf der Tennisanlage im Ortsteil „Lahnstein auf der Höhe“ in der Nähe des Kurzentrums. Gast war die Mannschaft des TC Emmelshausen. Im letzten Jahr ist man sich bereits in Emmelshausen begegnet. Das Spiel konnte damals Emmelshausen für sich entscheiden und wurde am Ende Vizemeister. Es stand also ein schweres Match bevor. mehr...

Erstes Qualifying beim 45. ADAC Zurich 24h-Rennen

Schnitzer-BMW im ersten Qualifying an der Spitze

Nürburgring. Das BMW Team Schnitzer hat sich beim 45. ADAC Zurich 24h-Rennen am Donnerstagabend im ersten Qualifying die vorläufige Trainingsbestzeit gesichert. DTM-Pilot Augusto Farfus, der 2010 als erster Brasilianer das 24h-Rennen gewonnen hatte, unterbot im BMW M6 GT3 mit der Nummer 43 wenige Minuten vor Ende des Qualifyings in 8:22,307 Minuten die vorherige Bestzeit seines Teamkollegen Antonio Felix da Costa (Portugal) nochmals um eine Zehntelsekunde. mehr...

Wirtschaft

Polster Aktuell in Mayen- Anzeige -

„Wenn es um Qualität geht, machen wir keine Kompromisse“

Mayen. Seit Februar bereichert der Polster Aktuell-Store in der Marktstraße das Einzelhandelsangebot in der Marktstadt Mayen. Einer der Marktführer für Polstermöbel, der in Deutschland an zwölf Standorten vertreten ist, hat sich mitten in der City auf moderne Boxspringbetten und Matratzen spezialisiert – und setzt dabei ganz auf seine renommierte Kompetenz. „Boxspringbetten sind tägliche Wohlfühloasen. mehr...

Stadtwerke Mayen GmbH- Anzeige -

Saisonwechsel im Nettebad Mayen

Mayen. Die Saison für Hallenbad und Sauna ist beendet, für das Nettebad steht in knapp zwei Wochen die Eröffnung des Freibads im Kalender. Zeit für einen Rückblick auf die knapp acht Monate währende Saison. Über 31.000 Gäste im Hallenbad – und dabei sind Schulen, Kurs-Teilnehmer, größere Gruppen und Vereine noch nicht mitgerechnet – und weit über 3.000 Saunagäste besuchten die beliebte Freizeiteinrichtung im Nettebad seit dem 1. Oktober des vergangenen Jahres. mehr...

-Anzeige-Ticket-Vorverkauf für Lahnsteiner Burgspiele 2017 hat begonnen

„Don Camillo und Peppone“ an der Johanniskirche

Lahnstein. In diesem Sommer zieht es die ältesten Freilichtspiele in Rheinland-Pfalz zu einem neuen Spielort. Nach fünf Jahren innerstädtischem und mitunter lautem Salhofplatz ist die herrlich an der Rhein-Lahn Mündung gelegene, mittelalterliche Johanniskirche neuer Schauplatz der Burgspiele. Dieser Spielort garantiert ein wunderbares Naturambiente mit Park, Blick auf Rhein, Schloss Stolzenfels und... mehr...

Termine

ASV Mülheim-Kärlich 1977 e.V.

Fischerfest

Mülheim-Kärlich. Der ASV Mülheim-Kärlich 1977 e.V. feiert an Fronleichnam, 15. Juni 40 Jahre Fischerfest. Ab 11 Uhr am Röser Weiher Urmitz/Bhf. Backfisch, geräucherte Forellen, Bratwurst und Steaks, Kaffee und Kuchen sowie eine Hüpfburg für die kleinen Gäste werden geboten. mehr...

Abfallwirtschaft Kreis Neuwied

Abfallgebühren pünktlich zahlen

Kreis Neuwied. Die Abfallwirtschaft des Kreises Neuwied weist darauf hin, dass die Abfallgebühren am 30. Juni fällig werden. Um Mahnungen und hiermit verbundene Mahngebühren zu vermeiden, bittet die Abfallwirtschaft um eine termingerechte Zahlung. „Am einfachsten geht dies über das SEPA-Lastschriftverfahren. Insbesondere im Zusammenhang mit dem Dauergebührenbescheid können auch die Zahlungen in den Folgejahren nicht aus Versehen vergessen werden“, so der zuständige Referatsleiter Jörg Schwarz. mehr...

Ökumenischer Arbeitskreis

Christusfest

Koblenz. Der ökumenische Arbeitskreis Weißenthurm lädt alle interessierten Mitchristen ein, an einer Gruppenfahrt zum Christusfest teilzunehmen. Dieses Fest wird ausgerichtet von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen am Pfingstmontag, 5. Juni auf der Festung Ehrenbreitstein und bietet von 10 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Um 8.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer am Bahnhof in Weißenthurm zur Fahrt nach Koblenz-Ehrenbreitstein mit Bahn, Bus und Gondelbahn bzw. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie diese Menschen, die den Schutz und die Freiheit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in unserem Land genießen, gegen diese und die Menschen hier zu Felde ziehen! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, dass die Zuhörer dieser "Hassprediger" nicht Aufstehen und diese aus ihren Gotteshäusern hinauswerfen, denn es ist ja, angeblich, eine Religion des Friedens! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie viele Menschen eine offene, sachliche und objektive Diskussion, unter dem Deckmantel des "Rassismus", darüber verweigern! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie die freiheitlich demokratische Grundordnung und die daraus resultierenden Errungenschaften, aufgrund dieser und weiterer Verfehlungen, langsam aber sicher Verloren gehen!

Notinseln bieten Kindern Schutz

Andrea:
Tolle Sache! Kompliment!

Gefahr für Biker, Wanderer und Motorradfahrer

Stephani:
Hallo, ich glaube das diese Spitzen von einem Metallbauer hergestellt worden sind. Natürlich kann man sie auch irgendwo kaufen. Jeden Fall ein Hasser von Quad, Enduro und Mountainbiker. Beim 24 Std. muss man aufpassen dass Er keine (kleine) Nägel auf die Rennstrecke verteilt. Gruß R.Stephani
Service
Regionale Kompetenzen

 
Anzeige
Lesetipps
GelesenBewertet