Blick aktuell - Immobilien

„BLICK aktuell TV“ zeigt: Kröbbelchesfest in Kottenheim

tuell TV“ zeigt: Kröbbelchesfest in Kottenheim

Kottenheim. Das Kröbbelchesfest in Kottenheim zog auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher an. Neben den schmackhaften Teigwaren wurde den Besuchern ein buntes Programm geboten. „BLICK aktuell TV“ war vor Ort! Schaut doch mal rein unter www.blick-aktuell.tv mehr...

Politik
02.09.2014 - 09:34

(0)


Grüner Ortsverband Bad Breisig

Bürger fragen - Ministerin antwortet

Eveline Lemke lädt zur Bürgersprechstunde nach Bad Breisig

agen - Ministerin antwortet

Bad Breisig. Die stellvertretende Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Eveline Lemke, steht am Freitag, 5. September, ab 18 Uhr in Bad Breisig Bürgerinnen und Bürger persönlich für Fragen zur Verfügung. Vielleicht haben Sie ein Anliegen, bei dessen Lösung die Grüne Wirtschaftsministerin helfen kann? Um den Gesprächen die angemessene Tiefe zu geben, ist eine vorherige Anmeldung mit Angabe des Gesprächsthemas hilfreich. Diese kann telefonisch bei der Grünen-Ortssprecherin Jasmin Lemler (02642) 98 09 33, Richard Klasen (02633) 47 54 55 oder per Mail an breisig@gruene-aw.de erfolgen. Das Gespräch wird im Hotel Anker (Rheinufer 12-13) stattfinden. mehr...


Berichte
02.09.2014 - 16:00

(0)


Messdiener aus der Pellenz bei der Wallfahrt nach Rom

Zu Besuch beim Papst

Jugendliche waren von touristischen und antiken Ausflugszielen begeistert

 beim Papst

Pellenz. 14 Messdiener und drei Betreuer der Pfarreiengemeinschaften Plaidt, Miesenheim und Saffig nahmen an der diesjährigen nationalen Messdienerwallfahrt nach Rom teil. Höhepunkt der Fahrt war am Dienstagabend die Papstaudienz mit Papst Franziskus und 50.000 weiteren Messdienern aus allen deutschen Bistümern auf dem Petersplatz. Weitere, vom Bistum organisierte Punkte waren der Eröffnungsgottesdienst in der Kirche San Vitale und der Abschlussgottesdienst in „Sankt Paul vor den Mauern“, der zweitwichtigsten Kirche Roms. Neben dem offiziellen Programm hatte die Gruppe in Vorbereitung auf die Fahrt weitere touristische... mehr...


Lokalsport
02.09.2014 - 08:54

(0)


Tauchsportfreunde Bad Breisig

Kostenloses Schnuppertauchen

In der Römer-Therme wird ein Einblick in die Welt des Tauchens geboten

es Schnuppertauchen

Bad Breisig. Die SG-Abteilung Tauchsportfreunde Bad Breisig bietet unter der Leitung von VDST-Tauchlehrer Dieter Heßler ein kostenloses „Schnuppertauchen“ am Sonntag, 7. September von 11 bis 17 Uhr in der Römer-Therme an. Der Eintrittspreis zum Bad muss jedoch gezahlt werden. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen eine schriftliche Haftungsausschlusserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen. Die Haftungsausschlusserklärung ist an der Kasse erhältlich. Ohne Vorlage dieser Erklärung ist eine Teilnahme nicht möglich. Wer Lust und Laune zum Schnuppertauchen hat, sollte sich deshalb dieses kostenlose Angebot nicht entgehen lassen. mehr...


Wirtschaft
02.09.2014 - 17:30

(0)


Rumänische Pflegefachkräfte zu Gast in Sinzig Bad Bodendorf

Vielversprechender Besuch

Praktikanten aus Rumänien lernen im Seniorenzentrum Maranatha Perspektiven in der deutschen Pflege kennen

rechender Besuch

Bad Bodendorf. Rumänische Auszubildende hospitierten im August für vier Wochen im Seniorenzentrum Maranatha. Durch den mehrwöchigen Aufenthalt sollen die angehenden Pflegefachkräfte diesen in ihrem Heimatland wenig ausgeprägten Berufszweig in der Praxis kennenlernen. Das Praktikum hatte das Maranatha in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) organisiert. Der Pflegeverband bemüht sich seit Jahren intensiv um die Anwerbung qualifizierter Kräfte aus europäischen und nichteuropäischen Ländern. „Für uns ist neben der intensiven eigenen Ausbildung auch die Integration von ausländischen... mehr...


Termine
02.09.2014 - 17:50

(0)


Stadtbücherei Adenau

Abschlussfest des Lesesommers

Am 13. September

Adenau. Am 14. Juli startete wieder der beliebte Lesesommer. Auch jetzt können sich interessierte Kinder in der Bücherei noch zum Lesesommer anmelden. Alle Teilnehmer haben bei der landesweiten Auslosung die Chance, einen der großen Preise zu gewinnen (Informationen unter http://www.lesesommer.de/). Auch die Schulen unterstützen dieses große Lesefest, indem auf dem nächsten Halbjahreszeugnis ein positiver Vermerk bezüglich der Lesesommer-Teilnahme eingetragen werden kann. Am Samstag, den 13. September endet der Lesesommer. An diesem Nachmittag um 15 Uhr startet daher eine große Tombola an der Bücherei. Die Adenauer Geschäftsleute... mehr...


Umfrage

Polizei in Koblenz berichtet heute im sozialen Netz über ihren Alltag. In Ordnung?

Ja. Die Arbeit der Polizei wird zu wenig gewürdigt
Nein. Die Polizei soll keine Show sondern ihre Arbeit machen
Nein. Polizisten halten sich oft selbst nicht an Vorschriften
Weiß nicht
Zeitungsträger gesucht