Blick aktuell - Dierdorf, Puderbach - Lokalsport

Lokalsport aus Dierdorf, Puderbach

Schwerathletik-Verband Rheinland war Ausrichter der offenen Meisterschaften

Die besten jungen Ringerinnen Deutschlands kämpften in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Ein Sport, der nicht im Rampenlicht der Medien und der öffentlichen Aufmerksamkeit steht, ist das Ringen. Dabei war es eine der ersten olympischen Sportarten in der Antike und fehlte außer im Jahr 1900 nie bei der Austragung der Olympischen Spiele. Es ist ein „ehrlicher Sport“, sagt Dieter Junker, Vizepräsident und Pressesprecher des Schwerathletik-Verbands Rheinland, der seinen Sitz in Koblenz hat. mehr...

TC Rhein-Wied vor hohen sportlichen Aufgaben

Die Spieler freuen sich auf die neue Saison

Neuwied. Acht Teams treten in überregionalen Ligen und neun im Bezirksverband Rheinland an. Schon seit acht Jahren - beginnend mit den Herren 50 - stellt der Irlicher Tennisclub eine Mannschaft in der Südwestliga, in diesem Jahr mit den Herren 60. So rechnen sich Christoph Hilpisch, Toni Schweitzer, Reinhard Schröck, Uli Gonsberg, Hans-Werner Remy, Ulli Scheyer, Rainer Konrath sowie Burkhard Jaeger und Wolfgang Hamm gute Chancen aus. mehr...

TC Steimel

Neujahrs-Tennisturnier

Steimel. Zwei Tennisspielerinnen des TC Steimel hatten beim Neujahrsturnier in Altenkirchen gemeldet. Michel-Dayana Eich (TC Steimel) war gegen Maxine Wisser (TC Rosenheim) mit 7:5 6:2 und gegen Vereinskollegin Jil Dreidoppel mit 7:5 7:6 erfolgreich. Die beiden Nachwuchsspielerinnen belegten in ihrer Klasse Platz eins (Michel-Dayana Eich) und Platz drei (Jil Dreidoppel). mehr...

SG Puderbach

Die SG Puderbach informiert

Puderbach. Als erste Aktion des neuen Jahres nimmt unsere Erste am Wochenende 26. bis 28. Januar am Hachenburger Pils Cup in der Rundsporthalle in Hachenburg teil. Los geht es für unsere Jungs am Samstag, 27. Januar um 13.29 Uhr gegen den VfL Hamm, es folgt um 14.46 Uhr das „Lokalderby“ gegen die SG Grenzbachtal Wienau und den Abschluss der Gruppenphase bildet um 15.52 Uhr das Spiel gegen die SG 06 Betzdorf. mehr...

Neuwied. „Wir haben allen Grund, zufrieden zu sein. Besser geht es nicht“, bescheinigte Klaus-Dieter Welker, Vizepräsident des Leichtathletik Verbandes Rheinland, den Athleten. Bei der WM und der EM gewannen die schnellen Rheinländer viele Medaillen. mehr...

JSG Puderbach

Spieltermine

Puderbach. F Junioren Hallenkreismeisterschaft am Sonntag, 21 Januar ab 9 Uhr in Neuwied (RWG) mit Beteiligung der Mannschaften: JSG Puderbach, SV Melsbach, JSG Waldbreitbach, VfL Wied Niederbieebr, JSG Thalhausen, VfL Neuwied mehr...

Sportfreunde Puderbach e.V. Westerwald

Handballspaß pur im Süwag-Handballcamp

Puderbach. Kurz vor den Weihnachtsferien stand bei 41 Nachwuchshandballern der Sportfreunde Puderbach das Süwag-Handballcamp für die Nachwuchshandballer ab E-Jugend im Mittelpunkt des Interesses. Diese eintägige Veranstaltung der SF Puderbach am Freitag, 22. Dezember 2017, – in Zusammenarbeit mit der Handball-Initiative RheinMain – rief bei den Kindern der Jahrgänge 2002 bis 2008 große Begeisterung hervor. mehr...

Schwarzgurtprüfung beim KSC Puderbach

David Paul ist Träger des ersten DAN

Puderbach/Bonn. Eines der höchsten Ziele vieler Karateka ist das Erlangen des schwarzen Gürtels. Diesen darf David Paul nun ganz offiziell tragen. Bei seiner Prüfung zum Jahresende bei Bundestrainer Efthimios Karamitsos in Bonn musste er sich diversen Aufgaben stellen, die er alle meisterte. Das beinhaltet die Demonstration einzelner Techniken, ganze Formen (Kata) sowie den Freikampf. Wer all dies mit gut besteht, erhält die begehrte Auszeichnung. mehr...

Der Tennisclub Steimel e.V. lädt ein

Jahreshauptversammlung 2018

Steimel. Hiermit lädt der Tennisclub Steimel e.V. satzungsgemäß zur Jahreshauptversammlung 2018 am Freitag, 26. Januar, um 19 Uhr im Clubhaus ein. mehr...

gesucht & gefunden
Service
Kommentare

Gruseliger Fund: Tote Füchse in Biotonne entsorgt

Wilma Achatz:
Und kein Wort über diese Tierquälerei! Wichtig scheint nur die unkorrekte Müllentsorgung zu sein und das getötete und gequälte Tier scheint keine Rolle zu spielen. Pfui!
Uwe Klasen:
Es sprach am Wahlabend, Mister 100%, Martin Schulz von einem „schweren und bitteren Tag für die deutsche Sozialdemokratie“ und versicherte, es werde keine Fortsetzung der Großen Koalition mit der Union geben, jedenfalls nicht mit ihm und nicht mit Angela Merkel. Wenn die SPD-Genossen noch einen Rest an Glaubwürdigkeit vermitteln möchten, dann muss eine GroKo abgelehnt werden! Denn das, was derzeit stattfindet, ist doch nur noch ein Totentanz um das goldenen Kalb "Merkel"!
Claus:
"Dabei legte der Bürgermeister auch dar, warum die VG-Weißenthurm einen solchen Aufschwung hat." Letztlich immer noch deshalb, weil man sich bei der Einrichtung des Gewerbegebietes nichts um die Bedenken aus Koblenz (und auch nicht unbedingt was um das geltende Recht, Planverfahren und so...) geschert hat. Damit hat man den Grundstein für die finanzielle Situation der heutigen Verbandsgemeinde gelegt, vielleicht nicht ganz fair, aber auf jeden Fall erfolgreich.
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet