Blick aktuell - Adenau Lokalsport

Lokalsport aus Adenau

Schwerathletik-Verband Rheinland war Ausrichter der offenen Meisterschaften

Die besten jungen Ringerinnen Deutschlands kämpften in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Ein Sport, der nicht im Rampenlicht der Medien und der öffentlichen Aufmerksamkeit steht, ist das Ringen. Dabei war es eine der ersten olympischen Sportarten in der Antike und fehlte außer im Jahr 1900 nie bei der Austragung der Olympischen Spiele. Es ist ein „ehrlicher Sport“, sagt Dieter Junker, Vizepräsident und Pressesprecher des Schwerathletik-Verbands Rheinland, der seinen Sitz in Koblenz hat. mehr...

Biathlon-Sport-Club Adenau e.V.

Top-Ergebnisse bei den Kreismeisterschaften

Adenau. Auf dem Schießstand in Bad Breisig stand für die Sportschützen des BSC Adenau die Parade- und Lieblingsdisziplin auf dem Programm: Luftgewehr Auflage. Und so gab es reichlich Meisternadeln und sehr gute Platzierungen. mehr...

Der Biathlon-Sport-Club Adenau e.V. informiert

Titel bei den Kreismeisterschaften gesammelt

Adenau. Das Kalenderjahr 2018 hat gerade erst begonnen, doch das Sportjahr der Sportschützen beginnt schon im November/Dezember des Vorjahres und so gibt es schon von vielen Ergebnissen der Kreismeisterschaften 2018 zu berichten. Und auch schon von weiteren Medaillen und Titel, nachdem die BSC-Jugend im Dezember schon einen guten Anfang hingelegt hatte. mehr...

LC Freisheim gewohnt stark beim Silvesterlauf

Aaron Bollig erreichte den dritten Platz seiner Klasse

Freisheim. Schon zum 30. Mal fand der traditionelle Silvesterlauf an der Steinbachtalsperre im Kreis Euskirchen statt. Bei starkem Wind und leichtem Regen startete um 13.45 Uhr der Drei-Kilometerlauf mit rund 280 Läufern. mehr...

Nürburgring. Ab heute dröhnen auf dem Nürburgring wieder die Motoren, wenn die rund 30 Traum-Sportwagen des ADAC GT Masters auf die Strecke gehen. Die Teams haben das Fahrerlager bereits bezogen und bereiten sich nun akribisch auf die kommenden drei Tage vor. mehr...

Nürburgring. Bei der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC am Nürburgring (14. – 16. Juli) feiert das Porsche Motorsport Race Weekend seine Premiere. Zum ersten Mal gehen der Porsche Carrera Cup Deutschland und der Porsche Sports Cup gemeinsam an den Start und tragen zwei Sonderläufe aus. mehr...

Tennisverband Rheinland

Rheinlandmeister- schaften Ü30

Andernach. Vom 26. bis 28. Januar finden die Rheinlandmeisterschaften der Damen und Herren über 30 des Tennisverbandes Rheinland im Tennistreff Mittelrhein in Andernach und in der Tennis- und Sportakademie Rheinland in Mülheim-Kärlich statt. mehr...

Tennisverband Rheinland

Rheinlandmeisterschaften der Damen und Herren

Andernach. Vom 2. bis 4. Februar finden die Rheinlandmeisterschaften der Damen und Herren des Tennisverbandes Rheinland im Tennistreff Mittelrhein in Andernach statt. Der Titel Rheinlandmeister/in wird im Einzel bei den Damen und Herren im Bereich LK eins bis zehn ausgespielt. Die Spielerinnen und Spieler mit der LK 11 bis 23 dürfen in der A-Klasse ihr Können zeigen. Es wird wie im vergangenen Jahr eine Nebenrunde angeboten, so hat jeder Teilnehmer mindestens zwei Spiele. mehr...

Fußball-Hallenturnier der Verbandsgemeinde Adenau

SG Hocheifel I erneut erfolgreich

Adenau. „Die selbe Prozedur wie im letzten Jahr“, so könnte man frei nach Freddie Frinton bei „Dinner for One“ die Spiele des diesjährigen Hallenturniers der Verbandsgemeinde bezeichnen. Der A-Ligist SG Hocheifel I gewann im Endspiel wie im letzten Jahr mit Toren von Luca Dederichs und Martin Hertel mit 2:0 gegen die DJK Müllenbach. mehr...

JSG Hocheifel Adenau/Leimbach/Reifferscheid

Einlagespiel beim Verbandsgemeindehallenturnier

Adenau/Leimbach/Reifferscheid. Vor großer Kulisse präsentierten die beiden F-Jugendmannschaften der JSG Hocheifel ihr Können während eines Einlagespiels beim Verbandsgemeindehallenturnier für Senioren in Adenau. Ab dem 14. Januar geht es nun für beide Mannschaften im wöchentlichen Rhythmus in den Hallen in Altenburg, Bachem und Niederzissen weiter. Am 4. Februar richten die Kinder unter Mithilfe ihrer Eltern das eigene Turnier in der Halle am Schulzentrum in Adenau aus. mehr...

gesucht & gefunden
Service
Kommentare

Gruseliger Fund: Tote Füchse in Biotonne entsorgt

Wilma Achatz:
Und kein Wort über diese Tierquälerei! Wichtig scheint nur die unkorrekte Müllentsorgung zu sein und das getötete und gequälte Tier scheint keine Rolle zu spielen. Pfui!
Uwe Klasen:
Es sprach am Wahlabend, Mister 100%, Martin Schulz von einem „schweren und bitteren Tag für die deutsche Sozialdemokratie“ und versicherte, es werde keine Fortsetzung der Großen Koalition mit der Union geben, jedenfalls nicht mit ihm und nicht mit Angela Merkel. Wenn die SPD-Genossen noch einen Rest an Glaubwürdigkeit vermitteln möchten, dann muss eine GroKo abgelehnt werden! Denn das, was derzeit stattfindet, ist doch nur noch ein Totentanz um das goldenen Kalb "Merkel"!
Claus:
"Dabei legte der Bürgermeister auch dar, warum die VG-Weißenthurm einen solchen Aufschwung hat." Letztlich immer noch deshalb, weil man sich bei der Einrichtung des Gewerbegebietes nichts um die Bedenken aus Koblenz (und auch nicht unbedingt was um das geltende Recht, Planverfahren und so...) geschert hat. Damit hat man den Grundstein für die finanzielle Situation der heutigen Verbandsgemeinde gelegt, vielleicht nicht ganz fair, aber auf jeden Fall erfolgreich.
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet