Blick aktuell - Andernach - Pellenz Lokalsport

Lokalsport aus Andernach / Pellenz

Koblenz. In Koblenz hat vieles Tradition, auch Laufsport: Der erste Koblenzer Sparkassen Marathon ist die Nachfolgeveranstaltung des Mittelrhein Marathons. Er wird aber komplett im Stadtgebiet ausgetragen,... mehr...

Schwerathletik-Verband Rheinland war Ausrichter der offenen Meisterschaften

Die besten jungen Ringerinnen Deutschlands kämpften in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Ein Sport, der nicht im Rampenlicht der Medien und der öffentlichen Aufmerksamkeit steht, ist das Ringen. Dabei war es eine der ersten olympischen Sportarten in der Antike und fehlte außer im Jahr 1900 nie bei der Austragung der Olympischen Spiele. Es ist ein „ehrlicher Sport“, sagt Dieter Junker, Vizepräsident und Pressesprecher des Schwerathletik-Verbands Rheinland, der seinen Sitz in Koblenz hat. mehr...

Die E-Jugend der JSG Nickenich gewinnt beim Verbandsgemeindeturnier der Pellenz

Souveräner Turniersieg

Nickenich. Die E-Jugend der JSG Nickenich ist zum Abschluss des Jahres Turniersieger beim Verbandsgemeindeturnier der Pellenz geworden. mehr...

Die Laufgemeinschaft Laacher See e.V. informiert:

Gute Beteiligung bei den 35. KSK Mayen Winterläufen

Mayen. Frisch und neblig war es bei der zweiten Veranstaltung der 35. KSK Mayen Winterläufe. Das hielt viele Sportler jedoch nicht zurück, um beim Abschlusslauf auf dem Sportplatz in Bell dabei zu sein. „Mit 184 Aktiven war es ein gelungener Sportnachmittag für die LG Laacher See“, freut sich der Vorsitzende Klaus Jahnz. „Jedes Jahr finden immer mehr Sportler den Weg nach Bell zum Sportplatz“, ergänzt Jahnz weiter. mehr...

Turner-Bund 1867 e.V. Andernach

Großes Dankeschön an Planen Zerwas

Andernach. Der Präsident des Turner-Bundes 1867 e.V. Andernach, Matthias Busenkell, bedankt sich bei Murad Mohamed von Planen Zerwas für die langjährige Unterstützung des Jugendzeltlagers. mehr...

Nürburg. Endlich geht es wieder los! Mit dem Probe- und Einstelltag am 18. März fällt der inoffizielle Startschuss für die neue Rennsportsaison am Nürburgring. Dieser ist gleichzeitig die „Generalprobe“ für den 1. VLN-Lauf am 25. März. mehr...

Landessportlerwahl 2017: Welte, Kazmirek und Thürmer/Thürmer verteidigen ihre Titel

Zehnkämpfer der LG Rhein-Wied gewinnt zum vierten Mal in Folge

Mainz/Rheinland-Pfalz. Miriam Welte bei den Frauen, Kai Kazmirek bei den Männern und Julia & Nadja Thürmer bei den Teams heißen die Gewinner der 2017er Landessportlerwahl des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB). Die Ehrung fand mit 200 Freunden, Familienangehörigen und Wegbegleitern der Athleten am Sonntagabend im Foyer des Landesfunkhauses des SWR in Mainz statt. In der Sendung „Flutlicht“ wurden die Gewinner anschließend auch der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr...

HSV Rhein-Nette Herren I

Rhein-Nette startet mit Niederlage ins neue Jahr

Andernach. Mit einer in der Summe verdienten aber vermeidbaren Niederlage ist die HSV Rhein-Nette ins neue Handballjahr gestartet. 30:25 (14:12) unterlag man bei der HSG Irmenach/ Kleinich/ Horbruch, welche mit dem 7. Sieg in Folge an der HSV in der Tabelle vorbeizog. mehr...

Dritter Möbel-Arenz-Cup steigt in der Burghalle

Fußball-Budenzauber an zwei Tagen

Mayen. Das dritte Hallenfußballturnier um den Möbel-Arenz-Cup wird am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Januar, in der Mayener Burghalle ausgetragen. Die Verantwortlichen des TuS Mayen haben in diesem Jahr den Ablauf leicht geändert: Am Samstag ermitteln die zwölf B-, C- und D-Ligisten in einem eigenen Turnier ihren Sieger. Für das Hauptturnier am Sonntag mit ebenfalls zwölf Teams kann sich keine Mannschaft mehr qualifizieren, um die Strapazen bei den unterklassigen Vereinen in Grenzen zu halten. mehr...

DJK Wernerseck Plaidt - Abteilung Fußball - richtet 30. Verbandsgemeindeturnier aus

Ein von Spannung geprägter Kampf um den Titel

Plaidt. Vom 27. bis zum 30. Dezember 2017 fand an vier Turniertagen das alljährliche Hallenfußballturnier der Verbandsgemeinde Pellenz in der IGS-Turnhalle in Plaidt statt. Zum 90-jährigen Vereinsjubiläum durfte die DJK Wernerseck Plaidt das 30. Verbandsgemeindeturnier ausrichten. Von den Bambini bis zu den B-Junioren konnten die Jugendteams aus der Pellenz ihr Können zeigen. mehr...

gesucht & gefunden
Service
Kommentare

Gruseliger Fund: Tote Füchse in Biotonne entsorgt

Wilma Achatz:
Und kein Wort über diese Tierquälerei! Wichtig scheint nur die unkorrekte Müllentsorgung zu sein und das getötete und gequälte Tier scheint keine Rolle zu spielen. Pfui!
Uwe Klasen:
Es sprach am Wahlabend, Mister 100%, Martin Schulz von einem „schweren und bitteren Tag für die deutsche Sozialdemokratie“ und versicherte, es werde keine Fortsetzung der Großen Koalition mit der Union geben, jedenfalls nicht mit ihm und nicht mit Angela Merkel. Wenn die SPD-Genossen noch einen Rest an Glaubwürdigkeit vermitteln möchten, dann muss eine GroKo abgelehnt werden! Denn das, was derzeit stattfindet, ist doch nur noch ein Totentanz um das goldenen Kalb "Merkel"!
Claus:
"Dabei legte der Bürgermeister auch dar, warum die VG-Weißenthurm einen solchen Aufschwung hat." Letztlich immer noch deshalb, weil man sich bei der Einrichtung des Gewerbegebietes nichts um die Bedenken aus Koblenz (und auch nicht unbedingt was um das geltende Recht, Planverfahren und so...) geschert hat. Damit hat man den Grundstein für die finanzielle Situation der heutigen Verbandsgemeinde gelegt, vielleicht nicht ganz fair, aber auf jeden Fall erfolgreich.
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet