BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Vallendar

Vallendar

Arbeitsagentur Koblenz-Mayen

Erster Schritt zum beruflichen Neuanfang

Koblenz. Nicht jeder im Ausland erworbene Berufsabschluss hält bundesdeutschen Standards stand. Allerdings gibt es seit einigen Jahren die Möglichkeit, sich Qualifikationen ganz oder teilweise anerkennen zu lassen. Darüber beraten die Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen und der Migrationsdienst des Caritasverbandes Koblenz am Dienstag, 12. Juni anlässlich des bundesweiten Diversity-Tags. Betroffene Migrantinnen... mehr...

Jobcenter Landkreis Mayen-Koblenz

Global denken - Regional handeln

Andernach. Unter dem Motto „Global denken. Regional handeln“ starteten das Netzwerkprojekt des Jobcenters Landkreis Mayen-Koblenz INKA-MYK (Innovation, Netzwerk, Kompetenz für Arbeitgeber im Landkreis Mayen-Koblenz - gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie durch das rheinland-pfälzische Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie) und die Wirtschaftsförderung Andernach.net GmbH die Veranstaltungsreihe „RegioTisch“ 2017 für kleine und mittlere Unternehmen. mehr...

Weisser Ring Außenstelle Mayen-Koblenz

Werner Keggenhoff folgt auf Karl-Heinz Weber

Mayen/Koblenz. Nach fast drei Amtsperioden und über elf Jahren an der Spitze des Weissen Rings Rheinland-Pfalz übergab Polizeipräsident a.D. Karl-Heinz Weber nun in Mainz die Amtsgeschäfte an seinen frisch gewählten Nachfolger Werner Keggenhoff. Der neue Landesvorsitzende Werner Keggenhoff aus Mainz ist 65 Jahre alt, Volljurist, verheiratet und Vater fünf erwachsener Kinder. Bis Ende 2015 war er Präsident des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung. mehr...

Politik

Kreisvorstandssitzung der Senioren-Union Mayen-Koblenz

Senioren-Union begrüßte Mechthild Heil

Region. Die offene Kreisvorstandssitzung war gut besucht. Mit MdB Mechthild Heil stellte sich eine kompetente Bundestagsabgeordnete der Diskussion und dem Gespräch zu aktuellen Themen und der Vorbereitung zum Bundestagswahlkampf der CDU. So begrüßten die Senioreninnen und Senioren die aktuell beschlossenen Fördermaßnahmen bei den Erwerbsminderungs- und den Betriebsrenten als wichtigen Schritt zur weiteren Stärkung und Stabilisierung der Altersbezüge für Rentnerinnen und Rentner. mehr...

Erfolg für ver.di - Bundesverwaltungsgericht hat entschieden:

Kein Verkaufsoffener Sonntag ohne Sachgrund

Leipzig/Region. Bisher war es so, dass einem verkaufsoffenen Sonntag zwar ein bestimmter Anlass zugrunde liegen musste, aber es war nicht klar, welcher Art und welchem Umfang dieser zu entsprechen hatte. Das führte dazu, dass vielerorts eher nichtige Anlässe „vorgeschoben“ wurden, um an Sonntagen die Ladentüren für Shopping-Begeisterte zu öffnen. Diese Zeiten sind allerdings jetzt vorbei. mehr...

Junge Union Mayen-Koblenz besuchte Logistikzentrum und Wertstoffhof in Ochtendung

Wie der Abfallzweckverband mehr aus dem Abfall rausholt

Ochtendung. Vor etwas mehr als einem Jahr hat der Landkreis Mayen-Koblenz seine Abfallsammlung rekommunalisiert und das Aufgabengebiet an den Abfallzweckverband Rhein-Mosel-Eifel (AZV) übertragen. mehr...

Ortsbegehung der SPD Urbar

Auf der Großbaustelle in Urbar

Urbar. Mitglieder der Urbarer SPD informierten sich über den Sachstand der Planungen des neuen Urbarer Kindergartens. Vor Ort erläuterte die Ortsbürgermeisterin und Vorsitzende der SPD in Urbar, Karin Küsel die aktuelle Planung. In Kürze werden die Arbeiten beginnen. Wenn der Kindergarten Ende 2018 in das neue Gebäude umzieht, wird das alte frei. „Wir haben schon viele Ideen, wie ein Gebäude mitten im Ort genutzt werden könnte. mehr...

Lokalsport

Mittelrhein Marathon e.V. lädt zum Sparkassen Marathon- Anzeige -

Der Citylauf ums Deutsche Eck

Koblenz. In Koblenz hat vieles Tradition, auch Laufsport: Der erste Koblenzer Sparkassen Marathon ist die Nachfolgeveranstaltung des Mittelrhein Marathons. Er wird aber komplett im Stadtgebiet ausgetragen, verspricht damit den Läufern sowie Zuschauern ein außergewöhnliches Erlebnis bei einer perfekten Infrastruktur. Sparkassen-Marathon, Teammarathon und Lotto-Halbmarathon sowie Zehn- und Fünf-Kilometer-Lauf:... mehr...

TuS Koblenz gewinnt den Bitburger Rheinlandpokal

Schängel schaffen Sprung in den DFB-Pokal

Salmrohr/Koblenz. Der Sieger des Bitburger Rheinlandpokals 2017 heißt TuS Koblenz: Das Team von Trainer Petrik Sander setzte sich unter den Augen von DFB-Präsident Reinhard Grindel am Himmelfahrtstag mit 2:1 (2:0) gegen den bisherigen Regionalliga-Konkurrenten und Titelverteidiger Eintracht Trier durch. Vor der stolzen Kulisse von 4112 Zuschauern im Salmtalstadion in Salmrohr und wohl einem Millionenpublikum... mehr...

HVV für besonderes Engagement ausgezeichnet

Löwen sind „Verein des Monats“

Vallendar. Der April-Gewinner des Wettbewerbs „Verein des Monats“ des Online-Portals vereinsleben.de steht fest: Der Handballverein Vallendar (HVV). Mit der Aktion „Verein des Monats“ werden Vereine belohnt, die sich über die „tägliche Routine“ hinaus engagieren – insbesondere im sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereich. vereinsleben.de sucht deshalb jeden Monat bis November 2017 gemeinsam mit... mehr...

Lauftreff des SV Weitersburg

Erfolgreich beim ersten StoneExperts TrailRun

Weitersburg / Urbar. Der Lauftreff TV Urbar hatte am 6. Mai bei idealem Frühlingswetter zum vierten Volkslauf eingeladen. Diesmal wurde der Lauf erstmals als Trail-Run ausgetragen. Die beiden Trail-Strecken über 10 und 20 km wurden schon bei der Ausschreibung als sehr anspruchsvoll bezeichnet und so waren die zahlreichen Trails auch tatsächlich reichlich mit Höhenmetern gespickt. Dafür wurde den Athleten jedoch eine landschaftlich reizvolle Strecke geboten. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Ticket-Vorverkauf für Lahnsteiner Burgspiele 2017 hat begonnen

„Don Camillo und Peppone“ an der Johanniskirche

Lahnstein. In diesem Sommer zieht es die ältesten Freilichtspiele in Rheinland-Pfalz zu einem neuen Spielort. Nach fünf Jahren innerstädtischem und mitunter lautem Salhofplatz ist die herrlich an der Rhein-Lahn Mündung gelegene, mittelalterliche Johanniskirche neuer Schauplatz der Burgspiele. Dieser Spielort garantiert ein wunderbares Naturambiente mit Park, Blick auf Rhein, Schloss Stolzenfels und... mehr...

-Anzeige -Große RHODIUS Sommerpromotion mit individuellen Sammel- und Sofortgewinnen

Gläser und E-Bikes zu gewinnen!

Burgbrohl. Bereits zum dritten Mal in Folge führt RHODIUS Mineralwasser eine große On-Pack-Promotion durch. Anknüpfend an die erfolgreichen Aktionen in 2015 und 2016 steht in diesem Jahr alles unter dem Zeichen der Individualisierung. Im Aktionszeitraum von Mitte Mai bis Juli 2017 können sich RHODIUS Kunden hochwertige Gläsersets mit Wunschnamen sichern und obendrein noch eins von zehn E-Bike Unikaten der Marke POISON Bikes im Wert von je 3.000 Euro gewinnen. mehr...

Vespa-Treffen am 24. Juni im Müllerland Görgeshausen - Anzeige -

Zeitreise in die 50er und 60er Jahre

Görgeshausen. Zum ersten Mal findet im Möbelhaus Müllerland ein großartiges Vespa-Treffen statt. Am Samstag, 24. Juni fühlt man sich wieder komplett in die 50er und 60er Jahre zurückversetzt, wenn Nadine , das Vespa-Girl, im Müllerland die Besucher begrüßen wird. mehr...

- Anzeige -Die Novum Märkte GmbH eröffnet in Andernach

Drag Queen Olivia Jones zog die Massen an

Andernach. „Der Aha-Effekt beim Betreten unserer Märkte muss bei unseren Kunden da sein“, so Lothar Schwier, Geschäftsführer der Novum Märkte GmbH. Und diesen Aha-Effekt wollten sich zahlreiche Besucherinnen und Besucher bei der Neueröffnung der 24. Filiale des Erotikeinzelhandelsunternehmens nicht entgehen lassen. Olivia Jones und Jana Bach als Stargäste waren stets begehrte Fotomotive, mit denen sich die zahlreichen Fans ablichten ließen. mehr...

Termine

Landkreis Mayen-Koblenz

Müllabfuhr verschiebt sich

Kreis Mayen-Koblenz. Wegen Pfingstmontag am 5. Juni verschieben sich Termine für die Abfuhr der Restmüll-, der Biomüll- und Altpapiergefäße sowie der gelben Säcke um einen Tag nach hinten. Die reguläre Montagsabfuhr wird am Dienstag, 6. Juni durchgeführt, die Freitagsabfuhr erfolgt erst am Samstag, 10. Juni. Darauf weisen die Umweltberater des Landkreises Mayen-Koblenz hin. „Durch die Verlegung können... mehr...

Verein integrierte Mediation e.V.

„Mediation im Schieds- verfahren“

Weitersburg. Am 25. August lädt der Verein integrierte Mediation e. V. ein zu einer Informationsveranstaltung „Mediation im Schiedsverfahren“ um 19 Uhr auf dem Wüstenhof in Weitersburg. mehr...

Lichtzeichen e.V.

Basar am Pilgerhaus

Vallendar. Am Sonntag, 21. Mai, kommen Pilger aus der ganzen Diözese Trier in Schönstatt zusammen. Der Tag ist abwechslungsreich und erholsam gestaltet mit verschiedenen Alternativprogrammen. mehr...

ILCO Gruppe Neuwied

Treffen fällt aus

Neuwied. Die Deutsche ILCO Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn - Gruppe Neuwied – Solidargemeinschaft von Stomaträgern und Menschen mit Darmkrebs teilt mit, dass die Gruppenveranstaltung am Donnerstag 25 Mai um 17 Uhr im DRK-Krankenhaus durch den Feiertag „Christi Himmelfahrt“ nicht stattfinden kann. mehr...

gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen:
Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie diese Menschen, die den Schutz und die Freiheit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in unserem Land genießen, gegen diese und die Menschen hier zu Felde ziehen! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, dass die Zuhörer dieser "Hassprediger" nicht Aufstehen und diese aus ihren Gotteshäusern hinauswerfen, denn es ist ja, angeblich, eine Religion des Friedens! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie viele Menschen eine offene, sachliche und objektive Diskussion, unter dem Deckmantel des "Rassismus", darüber verweigern! Es ist Traurig, mit ansehen zu müssen, wie die freiheitlich demokratische Grundordnung und die daraus resultierenden Errungenschaften, aufgrund dieser und weiterer Verfehlungen, langsam aber sicher Verloren gehen!

Notinseln bieten Kindern Schutz

Andrea:
Tolle Sache! Kompliment!

Gefahr für Biker, Wanderer und Motorradfahrer

Stephani:
Hallo, ich glaube das diese Spitzen von einem Metallbauer hergestellt worden sind. Natürlich kann man sie auch irgendwo kaufen. Jeden Fall ein Hasser von Quad, Enduro und Mountainbiker. Beim 24 Std. muss man aufpassen dass Er keine (kleine) Nägel auf die Rennstrecke verteilt. Gruß R.Stephani
Regionale Kompetenzen

 
Service
Lesetipps
GelesenBewertet